Dankeschön-Konzert für Flüchtlingshelfer: die Bühne steht

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. mirror sagt:

    Werden bei diesem Fest wenigstens Spenden gesammelt? So sehe ich es als ein Fest; die Bürger können Live-Musik ohne Eintritt hören, die Bühnenfirma und Getränke-Buden verdienen Kohle und die Stadt bezahlt. Brot und Spiele und vom Branding abgesehen, kein Bezug zur Flüchtlingshilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.