Freifunk-Netz in Halle wächst: Stadtbad und Kleingartenverein in der Frohen Zukunft dabei

Das könnte dich auch interessieren …

11 Antworten

  1. Avatar 10010110 sagt:

    Ja, was ich im Garten und beim Baden unbedingt brauche, ist kostenloses W-LAN. Wozu fährt man sonst in den Garten oder ins Schwimmbad?

  2. Avatar Post sagt:

    Es wird immer gemeckert man sieht es an den Kommentatoren. Ich finde es jedenfalls gut so.

  3. Avatar Hk sagt:

    Wow geil ist das

  4. Avatar Ich sagt:

    Sollen sich mal lieber bemühen,das 5G endlich stabil vorhanden ist. Schon viele Städte haben es nur nicht die Universitätsstadt Halle

  5. Avatar Baumbart sagt:

    Feine Sache, weiter so ☺️

  6. Avatar super sagt:

    Ich finde das super.
    So könnte man Homeoffice auch im Garten machen.

  7. Avatar Letzt sagt:

    Freifunk ist geil, ihr wollt es doch auch alle, und die die dagegen sind, wissen nicht was das ist. Die denken vielleicht man muss dann funken wie früher.

  8. Avatar OB sagt:

    So ein Quatsch legt euch nen ordentlichen datentarif zu und gut ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.