Gleissurfer am Sandanger: Lampen waren kaputt

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. UM sagt:

    Wir kommen noch auf viele mehr. Der 35igste bekommt dann einen Gutschein für eine Taschenlampe im , am 26.11. Neueröffneten Kaufland im HEP

  2. Totalschaden sagt:

    Oh, ein potenzieller Fall für den Kommunalen Schadensausgleich. Welch ein Eigentor … das Lampeneingeständnis, … wenn die windigen Anwälte der bekloppten Unfallfahrer das wüßten … hahaha!

  3. Gork-vom-Ork sagt:

    Manchmal würden auch Fahrbahnschwellen mit Reflektoren helfen. Damit manch „überforderter“ Autofahrer mal wachgerüttel werden würde.

  4. GenauSo sagt:

    Ich finde es bemerkenswert, dass das Auto in der Mitte der Gleise steht. Auf der rechten „Fahrbahn“ sind ja durch das Entnehmen einzelner Platten „Stopper“ eingebaut.

  5. Hetz sagt:

    Wenn das so oft passiert dann stimmt da was nicht und es fehlt was

  6. Horch und Guck sagt:

    Dieser Blindflansch hat es geschafft, gleich beide Richtungen zu blockieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.