Großbaustelle Südstadt: auch am Platz der Völkerfreundschaft wird gebaut

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. Broich sagt:

    Da muss dann ein Rollstuhlfahrer eine Steigung von der Ingolstädter Str. zur Südpromende überwinden. Ca. 12 m Höhenunterschied. Quert dann den Südstadtring mit Straßenbahn etc., um sich dann abwärts zur S-Bahn zu bewegen. Dort muss er wieder eine Rampe herauffahren um in Richtung Hauptbahnhof einzusteigen. Das ganze nennt sich dann behindertengerecht. Na danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.