Kaputte Straßenbahn legt Verkehr am Markt lahm

Das könnte Dich auch interessieren …

16 Antworten

  1. geraldo sagt:

    Mensch, die HAVAG soll diese Gurke endlich aus dem Verkehr ziehen. Dieser Zug ist nicht nur 1x mit Bremsproblemen liegengeblieben.

  2. Hölle (Saale) sagt:

    Diese alten Dinger, die inzwischen nicht mal mehr TüV, sondern nur noch eine Betriebserlaubnis haben, könnte man wirklich endlich mal entsorgen.
    Straßenbahnen müssen auch nicht im Minutentakt fahren und den übrigen Verkehr rings um den Markt durch Vorrangschaltung lahmlegen.

    • Seb Gorka sagt:

      Wann gab es denn mal „TüV“ für Straßenbahnen? Eine Betriebserlaubnis ist wieder was anderes. Rund um den Markt gibt es äußerst durch Straßenbahnverkehr wenig lahmzulegenden Verkehr. Du bringst da einiges durcheinander. Liegt vielleicht an der Aufregung und den vielen Emotionen.

  3. Ghost sagt:

    Bitte nicht.Die alten Tatra-Bahnen fetzen. Die fahren ja eh nur selten und auf wenigen Strecken.

  4. Trammer sagt:

    Man könnte mal über die Abschaffung dieses unzeitgemäßen Verkehrsmittels Strassenbahn nachdenken.
    Vor 100 Jahren war das vielleicht mal toll und fortschrittlich, aber das waren Pferdekutschen auch irgendwann mal.
    Der Flächenverbrauch und die Lärmbelästigung sind enorm.
    Noch enormer sind nur die Verluste, die die HAVAG jedes Jahr einfährt – schlappe 23 Mio.
    Also: mehr Individualverkehr wagen, ineffiziente Strecken rückbauen, dann ist auch mehr Platz für Autos.

  5. Patrick sagt:

    ich mag trotztdem die alten Tatra Bahnen die erinnern mich an meine Kindheit

  6. Schollek sagt:

    Und heute Mittag wieder die selbe Scheiße

  7. Eva W sagt:

    Strassenbahn ist halt Scheiße.
    Fällt eine aus, steht das ganze System.
    Ich mag Individualverkehr.
    Ein paar mehr Parkplätze und die Stadt Halle wäre auch wieder für eine zahlungskräftigere Klientel attraktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.