Kindergärten, Schulen und Horte in Sachsen-Anhalt feiern den Tag des Singens

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Pupsi sagt:

    Wo man singt da lass dich ruhig nieder, wunderschön wo noch gesungen wird. Deshalb sollte jeder Tag ein Tag des Singens sein.

    • theduke sagt:

      Mag sein, aber leider ist in den Schulen das Singen aktuell wegen Corona verboten. Zumindest in der Schule, wo unser Kind hingeht. Daher kommt nur jemand vorbei und macht Musik auf unterschiedlichen Instrumenten. Singen dürfen die Kinder nicht.
      Beim anderen Kind – andere Schule wir „gerapt“ . Das ist nicht verboten.

  2. Hoffe sagt:

    Es gibt schon eigenartige Bestimmungen. Na gut jetzt wo Corona regiert sollte man wirklich nicht singen, wem ist da schon zum Singen zu mute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.