Mehrere hunderttausend Euro Corona-Verlust: Bergzoo Halle sucht Futterpaten

Das könnte dich auch interessieren …

11 Antworten

  1. JM sagt:

    Schöne Idee. Hab mir Erdmännchen und Keas gekauft.

  2. Saager sagt:

    Hallo wieviel Erdmännchen habt ihr? Mir geht es um die Summe die wir dann spenden. LG

    • JM sagt:

      Es ist doch nur symbolisch. Man kann keine Erdmànnchen kaufen. Du spendest einen Betrag, der symbolisch ein Tier unterstützt für ne gewisse Zeit.

  3. Hallenser sagt:

    Durch den Lichterklamauk der letzten Jahre müssten die Kassen ja prall gefüllt sein. Und jetzt schon nach Spenden betteln. Ich frage mich, wie es der Zoo nur die vielen Jahre davor mit wesentlich artgerechterer Haltung und ohne Kirmesveranstaltungen zu Lasten der Tiere geschafft hat.

  4. Lehrer sagt:

    Schön zu sehen, dass in der gegenwärtigen Situation für jeden Gewerbetreibenden und jedes Unternehmen, seien ihre Tätigkeiten auch noch so sinnlos, Geld da ist. Wenn, wie hier, der Zoo Geld für Futter braucht, oder es um die Bezuschussung von Mittagessen für Kinder oder um die Sanierung von Schultoiletten geht, dann ist nie Geld da.

  5. Heilsarmee sagt:

    Also für ein paar Fische hätte ich auch Geld da.

  6. Tim Buktu sagt:

    Allein die Tatsache, dass der Zoo geschlossen ist zeigt schon den Horizont der Verantwortlichen.

  7. Joker sagt:

    Gute Aktion, habe gestern gleich für den Löwen sein Futter gespendet, damit er die nächsten Wochen nicht noch die Pfleger anknabbern muss.

  8. Hannemann sagt:

    2 Wochen für 1 Totenkopfäffchen gespendet. Guten Hunger!

  9. Eick sagt:

    Ich wollte auch Spenden aber hier wird meine email Adresse nicht akzeptiert, 2 habe ich. Komme da nicht weiter. Tut mir Leid.

  10. Helga Röser sagt:

    Möchte gerne für Keas und Totenkopfäffchen Spenden.Für drei M onate . Möchte das Geld Überweisen,hab aber keine Konto Nr. Könnten Sie mir die Bitte per mail zusenden. Danke Frau Röser. Haflingerstr.25 06124 Halle/S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.