Straßenbahn und LKW kollidieren in der Merseburger Straße

Das könnte Dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. geraldo sagt:

    Offensichtlich gibt es eine Verschwörung von Tatra-Fans, die durch systematisches Herbeiführen von Unfällen die Außerdienststellung der Gleisoldtimer zu verhindern suchen.

    • 10010110​ sagt:

      Haha, ich wollte auch schon einen Tatra-Spruch lassen. 😀

      Sieht aber so aus, als müsste bald der Triebwagen 4 wieder in Dienst gestellt werden, wenn das so weitergeht. 🙂

  2. Kritiker sagt:

    Geht ja gut los mit der neuen Kreuzung!
    Aber auch die „überbreite Fahrbahn“ ist ein Witz.

    • eseppelt sagt:

      welche neue Kreuzung? Du meinst die Kreuzung, die es so schonseit 15 Jahren gibt?

      • Philipp Schramm sagt:

        Ich glaube @Kritiker bezieht sioch auf die „neue Kreuzung“, das man jetzt direkt von der Merseburger Str. in die R.-E.-Weise-Straße einbiegen kann.

        @Kritiker, der Unfall ereigenete sich aber etwas weiter, nämlich dort, wo die Tram die Fahrbahn kreuzt, um zum Hauptbahnhof abzubiegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.