Telekom erweitert Mobilfunk-Masten in Halle um 5G, 23 neue Standorte geplant

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Eh sagt:

    Na bitte es geht doch. Hoffentlich gibt’s keine Einwände gegen die neuen Masten

    • 10010110 sagt:

      Das war doch von langer Hand geplant, und Corona dient nur zur Ablenkung! Die wollen uns alle mit Gehirnwellen überwachen!

      • Flutschi sagt:

        Nachdem wir durch Chemtrails bereits vergiftet worden sind…

      • Remus Lupin sagt:

        Dann auf, auf! Nein runter! Rette sich wer kann! Ab in die innere Hohlwelt. Die Erde ist ja hohl. Ich hab Karten darüber. Da unten leben übrigens nicht nur die Reptos, sondern mehrere Zivilisationen. (Wer wusste das außer mir? Wieder mal keiner!)
        Es gibt verschiedene Zugänge in die innere Hohlwelt: Arktis, Rocky Mountains, Ägyptische Pyramiden und Himalayagebirge … und einen bei mir im Keller.

    • Achso sagt:

      Masten klingt fast wie Masken! 5G klingt fast wie FFP2! Und wenn man Nostradamus mit Bill Gates kreuzt, kommt Armin Laschet raus! Das kann doch alles kein Zufall mehr sein! Wacht endlich auf, bevor der DHL-Bote kommt!

  2. Franz2 sagt:

    Ich rieche ein lohnendes Geschäft mit Aluhüten, Isolierkleidung und Kursen, wie man die 5G Strahlung wegtanzen kann 🙂

  3. Arzz sagt:

    10010110…..😂😂jetzt ist es wirklich Zeit für dich einen Arzt aufzusuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.