Wieder aus Bulgarien mitgebracht: erneut zwei weitere Corona-Infektionen in Halle

Das könnte dich auch interessieren …

12 Antworten

  1. 10010110 sagt:

    Die uneingeschränkte Niederlassungsfreiheit in der EU war das zweitdümmste, was man machen konnte.

    • Halle sagt:

      Es gibt momentan eine Testpflicht für Flüge aus Bulgarien am Flughafen nur dauert das Ergebnis 36 Stunden mindestens und man darf ungehindert heimreisen ohne Quarantäne weiter Verbreitung ist da herzlich willkommen wer begibt sich freiwillig in Quarantäne bitte das sollte überdenken werden

  2. Ich sagt:

    Warum muß man zu Corona ins Ausland? Kein Hirn, keine Kinder, kein Verantwortungsbewußtsein oder einfach nur blöd? Endlich die Namen von den Idioten öffentlich machen wär von Vorteil, aber da hat sich ja sone Hohlfratze den Datenschutz einfallen lassen damit Gauner und Idioten nicht mehr gefasst werden können.

    • Achso sagt:

      Warum kommentierst du eigentlich nicht unter deinem richtigen Namen? Die Datenschutzgesetze hindern dich jedenfalls nicht daran.

    • Al.Hall sagt:

      Wieso, das wollten die Fluggesellschaften doch, Auslandsflüge anbieten, damit sie wieder Kohle machen, tut unserer Wirtschaft gut, die eh viel zu brach liegt derzeit.

    • ABC sagt:

      Namen? Ich bin mir sicher, dass es in ihren Umfeld oder auf der Arbeit solche Leute gibt, die jetzt in den Urlaub gefahren sind. Bei mir auf der Arbeit gibt es zig Leute, die mir sagen, dass sie besorgt sind, fahren dann aber alle in den Urlaub. Italien war auch dabei, wo einige hingefahren sind.

    • Spaziergänger sagt:

      Es sind bulgarische Staatsbürger mit Wohnsitz in Halle. Warum sollte man Ihnen verwehren, ihr Heimatland aufzusuchen, wenn es nicht als Risikogebiet ausgewiesen wird?
      Wenn du hier öffentlich einen Mob organisieren und zur Gewalt aufrufen möchtest, dann sei doch bitte konsequent und nenne hier deinen Namen und deine Adresse, damit die Polizei besser ermitteln kann.

  3. Mephisto sagt:

    Da kommen die von der Party vom Goldstrand zurück. Fahren nach Halle und lassen sich dann hier testen. Bis dahin dürften die mit wer weiß wie vielen Personen Kontakt gehabt haben. Man sollte strikt am Flughafen testen. Um bis die Ergebnisse da sind sollten die auch dort verbleiben. Und bei positiven Ergebnis Quarantäne dort.

  4. @lch

    Genau so sehe ich das auch ,einfach nur bescheuert ,wenn man schon vorher weiß ,es ist ein Risikogebiet.Die Leute öffentlich machen ,damit die Idioten das nächste Mal darüber nachdenken wie blöd man nur sein kann.

  5. Egos sagt:

    Egoisten die nzr am ihr Vergnügen denken. Bis Weihnachten in Quarantäne und nur Wasser und Brot. Alle Kosten selbst bezahlen lassen und nicht bedauern, die wollten es so. Wie viele mit mir haben auf Urlaub verzichtet um andere nicht anzustecken.

  6. Hallore sagt:

    Ok, fassen wir zusammen: wenn die Proleten aus Deutschland ihren Saufurlaub am Ballermann und Goldstrand verbringen, dann ist das ok und wir sind wieder beim Thema Freiheiten. Wenn ANDERE das Gleiche machen, dann heisst es sofort „wie können die nur !“ Lasst sie nicht rein … “ So als sei ein Deutscher mit Virus nicht der Rede Wert, aber alle Anderen sind dann gefährlicher und böse.

    • Spaziergänger sagt:

      Hier hat kein Kommentator unterschiedliche Forderungen oder Bewertungen aufgrund verschiedener Staatsbürgerschaften aufgestellt. Es wird aber einfach mal so ohne Belege unterstellt, dass die beiden neuen Infizierten zum Partymachen an den Goldstrand gereist sind. Aber dass Urlauber im Ausland ausschließlich Party machen und sich nicht einfach nur in einer anderem Umgebung, weg von S. Liebig, erholen möchten, wird ohnehin von vielen Kommentatoren unterstellt, wenn ein neuer Fall bestätigt wird.

      • Zusammenhalt sagt:

        Ich wünsche allen einen schönen Urlaub, was bringt euch das wenn ihr zum Schluss Krank werdet, und eure Lieben Zuhause ansteckt, ich persönlich wollte auch Urlaub machen in Italien, aber wir haben uns dazu entschlossen die Reise zu stornieren, unser Gesundheit unser Familien sind wichtiger.

  7. M.Ney sagt:

    Hoffentlich bezahlen diese die med. Betreuung aus eigener Tasche.

  8. Rolf sagt:

    an alle Angsthasen und Hysterieverbreiter bleibt doch zu Hause, dann können sich wenigstens die Normalen frei und ohne Einschränkung bewegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.