Ab heute kommt in Halle die 3G-Polizei in Bussen und Straßenbahnen

Das könnte dich auch interessieren …

51 Antworten

  1. Robert sagt:

    Wenn ich schon lese „Doch ab sofort wird durchgegriffen. “
    Ich möchte die Polizei daran erinnern, dass die Polizei ein Freund und Helfer des Volkes war und auch hoffentlich bleibt . Danke.

    • Maik sagt:

      …Und an Recht und Gesetz im Rahmen ihrer Befugnisse gebunden (und jetzt such die entsprechenden Normen Pfiffi). Schade Schokolade. Jetzt darfst du gerne mit Binsenweisheiten à la „wenn Unrecht zu Recht wird…“ kommen. Erzähl das aber lieber deinem Friseur und nicht jemandem, der Kelsen und Radbruch wirklich gelesen hat. Anfänger.

    • Horch und Guck sagt:

      „…Ich möchte die Polizei daran erinnern, dass die Polizei ein Freund und Helfer des Volkes war und auch hoffentlich bleibt…“

      Bleibt sie auch. Sie schützt die Fahrgäste, die sich an die Vorsichtsmaßnahmen halten.

      • Robert sagt:

        Vorsichtsmaßnahmen ?
        Wir fahren seit fast 2 Jahren mit der vollen Bimmel und jetzt kommt diese „Vorsichtsmaßnahmen“ ?
        Der Bürger soll zum impfen und testen gezwungen werden. Das ist die Vorsichtsmaßnahme der Politik.
        Wahrscheinlich sieht Spahn seine Impfprämie in Gefahr ?

    • Franz2 sagt:

      Die Polizei soll beschützen und Recht und Ordnung durchsetzen.

    • Hans G. sagt:

      Danke für die Erinnerung, um so wichtiger, dass die Polizei konsequent 3G kontrolliert. Man will ja die Pandemie unter Kontrolle bekommen und Menschen schützen, nicht zuletzt vor Schwurblern.

    • Robert macht sich die Welt wie sie ihm gefällt sagt:

      Ihr seid so lustig. Wenn es gegen euch Quarkfurzer selbst geht, pocht ihr auf demokratisch freiheitliche Rechtstaatlichkeit aber andersrum womöglich SA Truppen zur harten Durchsetzung wünschen.

  2. endlich sagt:

    Es wird Zeit – dass leider nur stichprobenartig – durchgegriffen wird!

  3. 10010110 sagt:

    Das macht euch richtig geil, wenn der starke Staat mal ordentlich duchgreift, wa? 😛

    • Sagi sagt:

      Wären ja sonst .. Banausen.

    • Hans G. sagt:

      Mich würde es geil machen, wenn die Menschen vernünftig genug wären. Aber Du und deine Schwurbelhasen sind leider noch viel zu viel.

      • Frösi sagt:

        Wer hier vernünftig ist und wer nicht, da liegt definitiv noch Klärungsbedarf vor.
        Dieses ganze Forum hier ist eine absolute Lachnummer nebenbei bemerkt wenn man realisiert was hier so abläuft.

    • Udo sagt:

      Eigentlich nicht, nein. Fände es viel geiler, wenn ich mit meiner Perle mal wieder in den Urlaub fahren könnte. Das geht nur leider nicht, weil hier zu viele Idioten leben.

    • Janaki sagt:

      Mich würde es viel geiler machen, wenn die Leute, bei denen es keine medizinische Kontraindikation gibt, sich einfach impfen ließen – ohne, dass der Staat gezwungen wäre, die Muskeln spielen zu lassen. Aber offensichtlich beteiligen sich die Ungeimpften der obengenannten Gruppe lieber freiwillig am Experiment Genpoolbereinigung, statt den Ärzten und Pflegern, die sich auf den Intensivstationen etc.buchstäblich den Allerwertesten aufreißen, die Arbeit mal etwas leichter zu machen.

  4. Oh, das Weinen der Quarkdenker dringt schon jetzt an mein Ohr! (Und ich bin schwerhörig.)

  5. Xyz sagt:

    Für solche Kontrollen könnte man das ordnungsamt hinzu nehmen und die Polizei kümmert sich um die Sachen die die Sicherheit der Bürger betrifft, damit man sich auch noch auf die Straße trauen kann wenn es dunkel wird.

  6. Doris sagt:

    Und dann soll noch einer sagen Deutschland ist keine Diktatur.

  7. Jim Knopf sagt:

    21% der Intensivbetten in Deutschland laut Covit App ausgelastet.

    • Robert sagt:

      Wollen wir beide mal die KH vom Boden bis zum Keller nebst Nebengebäude durchsuchen ? Wir finden bestimmt noch Intensivbetten. Aber das überlastete Pflegepersonal werden wir nicht finden. Höchstens selber in den Intensivstationen oder in der „Irrenanstalt „.
      Merkel hat 2017 ihr Versprechen nicht eingehalten, Sie hat das Pflegepersonal verarscht. Und die Gewerkschaft kann man auch gleich mit in die Tonne werfen.

    • Krankenpfleger sagt:

      Weil die Auslastung keine Aussagekraft hat. Nur weil Betten „frei“ sind, heißt es nicht, dass Personal dafür da ist. Und übrigens: es MÜSSEN Betten frei sein, da man auf z.B. große Verkehrsunfälle vorbereitet sein möchte.

    • Hans G. sagt:

      21% der Intensivbetten sind alleine mit Covid-19 Patienten belegt. Belegt sind 89,57%, das Problem ist wohl eher, dass wir in manchen Regionen da deutlich drunter liegen. In Thüringen sind wir da teilweise bei 0. Halle mit einer sehr hohen Kapazität pro Einwohner hat noch 20 Betten frei.

    • Was sagt uns die Zahl? sagt:

      Und wie viel Betten sind ohne Pandemie frei?
      Ich wette, dass weit weniger als 21% im Normalfall freigehalten werden, was wiederum bedeutet, dass ein Normalbetrieb derzeit nicht möglich ist.

  8. Berta sagt:

    …vergesst aber nicht jene Menschen,die einen Maskenattest haben zu erwähnen. Gibt immer noch Bürger ,die solche Menschen irrtümlich als Querdenker und Aluhutträger bezeichnen. Sowas sollte auch in der Ansage von Straßenbahnen und Bussen erwähnt werden.

    • Rob sagt:

      99 Prozent der angeblichen Besitzer solcher Atteste haben sich diese Atteste im Internet von ominösen Ärzten besorgt. Das merkt man schon an deren Verhalten.

      Ich finde solche Befreiungen sollte es gar nichr geben.

  9. Otto 1 sagt:

    Am besten ist nicht auf die dummen Kommentare einzugehen. Schade um die Zeit die man dafür vergeuden muss .Corona Gegner sind es nicht wert darauf zu antworten.

    • Robert sagt:

      Wenn der ganze Schwindel auffliegt, dann jammere aber nicht rum, dass du es nicht gewusst hast.

    • Otto 2 sagt:

      „Corona Gegner sind es nicht wert darauf zu antworten“

      Was genau sollen denn „Corona Gegner“ sein? Leute die Corona nicht wollen? Das dürften wohl fast alle 7 Mrd. Menschen sein.
      Was für ein strunzdummer Kommentar mal wieder.

    • Otto 3 sagt:

      Jawoll…immer diese Corona Gegner. Wahrscheinlich bist du der Einzige auf der Welt, der für Corona ist. 🤦🏻‍♂️Bestimmt hast du Biontech Aktien…

    • Robert sagt:

      Otto1
      Sind deine Argumente zu schwach für die Corona Gegner ? Oder sind die Argumente der Corona Gegner zu stark für dich, dass diese Argumente dein Gleichschritt ins Wangen bringen könnte ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.