Corona-Konjunktur-Programm für das Handwerk: Weitere Mittel vom Bundesverkehrsministerium für den Hauptbahnhof in Halle

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. 10010110 sagt:

    Das Geld könnte mal lieber in die verlassenen und verkommen(d)en Bahnhofsgebäude kleinerer Bahnhöfe gesteckt werden, damit sie nicht so ein tristes Dasein fristen, während nebenan ein durch Zäune abgegrenzter und überhaupt nicht mehr mit dem Gebäude in Beziehung stehender Bahnsteig ist. Gerade in ländlichen Gegenden lässt die Aufenthaltsqualität an Bahnhöfen und Haltepunkten zu wünschen übrig, was die Motivation, mit der Bahn zu fahren, nicht gerade erhöht, wenn man eine Alternative hat.

  2. Alt-Hallenser sagt:

    Komisch, denn der Hauptbahnhof ist gerade saniert.
    Also diese Handwerksbetriebe, die Pofalla und Scheuer da unterstützen will, haben bestimmt nicht so unter den Lockdown gelitten, wie zum Beispiel Hoteliers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.