Verschlagwortet: Beiko

8

Stadtspitze redet über Helfer-App und Riebeckplatz

Die Themen „10 000 Stunden – Dokumentation über den Zehnkämpfer Rico Freimuth“; „Orgelfestjahr 2019 – aktueller Sachstand“; „Strukturkonzept Riebeckplatz“; „Kaltluftschneisen in der Stadt Halle (Saale) – aktueller Sachstand“; „Helfer-App ,Kubas’ – aktueller Sachstand“; „Händel...

Artikel Teilen:
0

„Halle-Luja“: Box-Museum in Halle-Neustadt geplant

In Halle-Neustadt könnte ein Box-Museum entstehen. Entsprechende Pläne hat Detlef Marx vom SKC Tabea am Dienstag in der Beigeordnetenkonferenz vorgestellt. Marx ist selbst ehemaligen Box-Campion und zweimaliger Sieger des Chemiepokals. Mit dem Museum soll...

Artikel Teilen:
3

Aufnahmen in der Beiko: Ungleichbehandlung der Medien?

Halles Oberbürgermeister Bernd Wiegand steht bei halleschen Journalisten wegen der Verfahrensweise in der Beigeordnetenkonferenz in der Kritik. Mehreren Journalisten abseits der DuMont-Medien untersagte er Tonaufnahmen. Nach einem ersten Vorfall vor zwei Wochen forderte er...

Artikel Teilen:
0

Stadtspitze redet über Lärm im Thaerviertel und Helfertag

Ein Projekt zur Würdigung des Philosophen Christian Wolff; die Auswertung der Lärmmessungen im Thaerviertel; das Programm zum 30. Jubiläum der Friedlichen Revolution; eine geplante Großübung der Stadt Halle (Saale); der „Helfertag 2019“ sowie Aktuelles...

Artikel Teilen:
0

Ammendorfer Grundwasser: Kein Orgacid-Gift

Anwohner der Heimstättensiedlung in Halle-Ammendorf können das Grundwasser uneingeschränkt nutzen. Dies hätten neue Untersuchungen ergeben, sagte Steffen Johannemann vom Fachbereich Umwelt zur Beigeordnetenkonferenz. Anlass waren Diskussionen um das ehemalige ORGACID-Kampfstoffwerk. In den vergangenen Monaten...

Artikel Teilen:
0

Stadtspitze redet über Ruderhaus und Zigeunermausoleum

Im halleschen Stadtteil Osendorf haben einst viele Sinti gelebt. Noch heute zeugt davon eine Kapelle, bekannt als „Zigeunermausoleum“. Begraben ist hier Josef Weinlich – im einzigen von Sinti erbeuten Gebäude in ganz Mitteldeutschland. Über...

Artikel Teilen:
0

HFC und Sportdreieck Beratungsthema der Stadtspitze

Halles Stadtspitze redet über den HFC und das Sportdreieck. Sportchef Ralf Heskamp und Trainer Torsten Ziegner sollen über aktuelle Entwicklungen des Fußball-Drittligisten Auskunft geben. Zudem wird es um das geplante Nachwuchsleistungszentrum sowie die weitere...

Artikel Teilen:
0

Radschnellweg und Verkehrssicherheitstag Themen der BeiKo

Am Dienstag geht es in der Beigeordnetenkonferenz unter anderem um den Vorschlag des ADFC zu Einrichtung eines Fahrradschnellwegs von der Silberhöhe zum Hauptbahnhof mit Erhalt der Fußgängerbrücke am Rosengarten. Thematisiert werden auch der Verkehrssicherheitstag,...

Artikel Teilen:
0

Stadtspitze beräte zu Poli Mitte und Hufeisensee

Die Themen „Poliklinik Mitte – aktueller Sachstand“, „Entwicklung des Hufeisensees – aktueller Sachstand“ , „Landesprogramm ,Stabilisierung und Teilhabe am Arbeitsleben‘“ und „Schöne Läden-App“ – Weiterentwicklung des Konzeptes“ stehen auf der Tagesordnung der öffentlichen Beigeordneten-Konferenz,...

Artikel Teilen:
0

Stadtspitze berät zu Stadtmuseum und Zukunftsstadt

Die Themen „Stadtmuseum – Jahresplanung 2017“, „Stadtsingechor zu Halle –Jahresplanung 2017“, „Wettbewerb Zukunftsstadt – Aktueller Sachstand“, „Aktuelle Projekte der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH“ sowie „Hansetag Rostock 2018 Projektidee“ stehen auf der Tagesordnung der öffentlichen...

Artikel Teilen:
A143: Planfeststellung im kommenden Jahr? 9

A143: Planfeststellung im kommenden Jahr?

Am Dienstag war der geplante Weiterbau der Westumfahrung von Halle, der A143, erneut Thema der Beigeordnetenkonferenz. Dörte Riedel, Referentin im Fachbereich Planen, erläuterte kurz die Ergebnisse des Erörterungstermins. Aber einen konkreten Baustart konnte sie...

Artikel Teilen:
0

Peißnitzhaus: Wiegand beklagt Abstimmungsprobleme bei Sanierung

Am Dienstag hat sich die Beigeordnetenkonferenz mit der Zukunft des Peißnitzhauses befasst. „Eine kreative Brutstätte“, wie Kulturdezernentin Judith Marquardt befand. Insbesondere um die Sanierung ging es sowie die dazugehörige Einwerbung von Fördermitteln. 6,375 Millionen...

Artikel Teilen: