Verschlagwortet: Rechtsextremismus

12

Wegen Corona: Liebich-Berufungsprozess verschoben

Der Berufungsprozess von Rechtsextremist Sven Liebich am Landgericht in Halle (Saale) muss warten. Im vergangenen September war er vom Amtsgericht wegen Verleumdung gegen Personen des politischen Lebens, Beleidigung, übler Nachrede, Volksverhetzung und Beschimpfung von...

Artikel Teilen:
167

Landesmuseum lässt Rechtsextremisten im Dunkeln stehen

„Halt die Fresse“: etwas mehr als 200 Gegendemonstranten haben sich am Mittwoch Rechtsextremist Sven Liebich und seiner handvoll Anhänger entgegengestellt. Liebich wollte am Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle (Saale) seine Kundgebung abhalten. Statt historischer...

Artikel Teilen:
67

Bei Liebich-Gegendemo: Am Bebel wurde „gepfeffert“

Im Rahmen der Gegenproteste gegen einen Aufmarsch von Rechtsextremist Sven Liebich am August-Bebel-Platz in Halle (Saale) ist am Mittwochabend auch Pfefferspray eingesetzt worden. „Als eine Personengruppe versuchte, die polizeilichen Absperrungen zu durchbrechen, musste unmittelbarer...

Artikel Teilen:
165

Rechtsextremist Sven Liebich hält Polizei in Halle mit Demomarathon auf Trab – am zweiten Jahrestag des rechtsterroristischen Terroranschlags – Rund 300 Gegendemonstranten blockieren Liebich und rufen „Nieder mit der Nazipest“

In Halle (Saale) demonstriert derzeit Rechtsextremist Sven Liebich. Das Verwaltungsgericht und des Oberverwaltungsgericht haben die Kundgebungen erlaubt. Die erste Kundgebung hielt Liebich auf dem Marktplatz ab. Er nannte diverse Namen der Versammlungsbehörde der Polizei....

Artikel Teilen:
37

Anstieg bei politisch motivierten Straftaten in Sachsen-Anhalt – auch durch Corona-Aktionen – Halle Hochburg rechtsextremer und Corona-Straftaten – mehr Straftaten gegen Politiker

Im vergangenen Jahr gab es in Sachsen-Anhalt 121 politisch motivierte Straftaten als ein Jahr zuvor. Insgesamt 2.353 Taten wurden registriert. Ursächlich waren der Anstieg der politisch motivierten Straftaten durch Beleidigungen (+122), Propagandadelikte (+54) und...

Artikel Teilen: