Tagesarchiv: Oktober 30, 2019

11

AfD gratuliert Wiegand zur Wiederwahl

Der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Raue hat Oberbürgermeister Bernd Wiegand im Stadtrat zu seiner Wiederwahl gratuliert und einen Blumenstrauß überreicht. Er hoffe auf eine sachliche Zusammenarbeit, auch wenn es bei manchen Themen Dissenz gebe. Die Gratulation...

21

KiK-Markt in Ammendorf darf umziehen

Der KiK-Markt in der Merseburger Straße in Halle-Ammendorf darf auf die gegenüberliegende Seite umziehen. Das hat der Stadtrat am Mittwoch mehrheitlich beschlossen. Bisher nutzt KiK ein Lokal neben dem Aldi-Markt. Auf der gegenüberliegenden Seite...

67

Autofreie Altstadt wird geprüft

Für Halle wird jetzt ein Masterplan erarbeitet, um die Altstadt mittelfristig Autofrei zu gestalten. Das hat der Stadtrat auf Antrag der Linken beschlossen (30 Ja, 22 Nein, 1 Enthaltung)

0

Aktuelles vom Stadtrat – Oktober 2019

Eine prallgefüllte Tagesordnung hat der hallesche Stadtrat am heutigen Mittwoch abzuarbeiten. Auf der Tagesordnung stehen auch zahlreiche Anträge, die aus Zeitgründen bei der Sitzung vor einem Monat nicht behandelt werden konnten. Zudem wird der...

1

Stadtrat beschließt ein Jugendparlament für Halle

Die Stadt Halle bekommt ein Jugendparlament mit 15 Mitgliedern. Das hat der Stadtrat am Mittwoch mehrheitlich entschieden. Es soll im vierten Quartal kommenden Jahres an den Start gehen. Die Stadträte haben dabei mehrheitlich Änderungsanträge...

1

Egbert Geier bleibt Finanz-Beigeordneter

  Auch in den kommenden sieben Jahren wird Egbert Geier die finanziellen Geschicke der Stadt leiten. Bei der Wahl am Mittwoch im Stadtrat entfielen auf ihn 27 der 49 Stimmen.  Andere Bewerber gab es...

0

Waffen und Munition an den Angersdorfer Teichen entdeckt

Durch das Polizeirevier Halle (Saale) wurde am gestrigen Tag ein Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichtes Halle (Saale), wegen des Verdachtes des illegalen Waffenbesitzes, im Bereich Angersdorfer Teiche vollstreckt. Im Rahmen der Durchsuchungsmaßnahmen wurden auf dem Grundstück...

0

Schweigeminute im Stadtrat für die Terroropfer

Am Mittwoch hat der hallesche Stadtrat eine Schweigeminute in Gedenken an die Opfer des Terroranschlags vom 9. Oktober mit zwei Toten eingelegt. Die Stadtratsvorsitzende Katja Müller sagte: „Wir solidarisieren uns mit der jüdischen Gemeinde...

13

Gespaltene Konjunktur: Dienstleister auf-, Industrie abwärts

Eine zwiespältige Botschaft senden die Unternehmen der Region in der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK): Der Abwärtstrend beim Geschäftsklima geht vorerst nicht weiter. Während die konsumorientierten Unternehmen vor allem aus der...

4

317.000 Personen in Sachsen-Anhalt waren 2018 armutsgefährdet

Wie das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt mitteilt, sank das Armutsgefährdungsniveau gegenüber 2017 (16,4 %) und lag unter dem Durchschnitt aller ostdeutschen Bundesländer einschließlich Berlin (18,0 %). Dieses Ergebnis entstammt der EU-weiten Erhebung LEBEN IN EUROPA. In Sachsen-Anhalt...

0

Arbeitslosenzahlen für Oktober 2019

Im Oktober sind in Sachsen-Anhalt offiziell 74.898 Personen arbeitslos gemeldet gewesen, das sind 862 weniger als im September und 5.248 weniger als vor einem Jahr. Die Quote liegt bei 6,7 Prozent. Nimmt man noch...

0

Sachsen-Anhalt sucht 124 neue pädagogische Mitarbeiter

Das Bildungsministerium Sachsen-Anhalt hat eine neue Ausschreibung für die unbefristete Einstellung von 124 pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestartet. Nach einer Ausschreibung im Juni konnten 207 Stellen pädagogische Fachkräfte gebunden werden. Über eine frühere Ausschreibungsrunde zum...

6

Bürgerservice im Ratshof wird umgebaut

Die Umbauarbeiten im Bürgerbüro im Ratshof in Halle haben begonnen. Für knapp 270.000 Euro wird der komplette Bereich umgestaltet. Die Arbeiten erfolgen im laufenden Betrieb. Das haben auch Nutzer am Dienstagnachmittag gemerkt. Für rund...