Neue Container-Schule in der Rainstraße

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Aufsicht sagt:

    „Das liegt daran, dass die Mittel zu Sanierung wegen des Schulkonzepts genehmigt wurden. Und das sah eine Schülerzahl von 400 vor.“

    Wenn die 400 eine zwingende Voraussetzung für eine Förderung darstellt – warum hat man dann nicht peinlich genau auf die Einhaltung dieser Zahl geachtet – oder eben die Förderung gleich für eine höhere Schülerzahl festgemacht, falls möglich.
    Für 4 Mill. Euro kann man auch mal sein Verwaltungshirn rechtzeitig einschalten. Wer seine Brötchen mit dem Aushandeln solcher Verträge verdient, sollte sich wohl damit auskennen, wenn nicht, sollte er seinen Platz räumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.