Du bist Halle Nachrichten aus Halle

16

860 Elektroautos in Sachsen-Anhalt zugelassen

Die Zahl der in Sachsen-Anhalt zugelassenen Elektroautos nimmt zu, allerdings auf niedrigem Niveau. 860 Personenkraftwagen mit Elektroantrieb sind zugelassen, ein Anstieg um 64,8 Prozent, teilte das Statistische Landesamt mit. Insgesamt sind in Sachsen-Anhalt 1210884...

11

Abrissarbeiten in der alten Brauerei

Die Abrissbagger auf dem Gelände der alten Brauerei in der Glauchaer Straße in Halle kämpfen sich voran. Für einen Teil des denkmalgeschützten Ensembles liegt eine Abrissgenehmigung vor. Hier entstehen Neubauten. Ein weitere Teil des...

0

Afghane tötet Frau in der Voßstraße!

Am heutigen Tag, gegen 13.00 Uhr, wurde die Polizei zur Voßstraße in Halle (Saale) gerufen. In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses ist eine schwerstverletzte Frau aufgefunden worden. Die Verletzte ist umgehend zur medizinischen Behandlung in...

1

Stadtplan mit Neustädter Block-Nummern online

Straßennamen gab es in Halle-Neustadt nicht, stattdessen waren die Wohnblöcke im Uhrzeigersinn durchnummeriert. Für Außenstehende nicht so einfach zu verstehen. Mit der politischen Wende hielten dann auch die Straßennamen Einzug. Östlich des S-Bahnbahnhofes begann...

6

Mehr Drogentote in Sachsen-Anhalt, Halle Spitzenreiter

Anlässlich des internationalen Gedenktages für verstorbene Drogenabhängige am 21. Juli teilt das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt mit, dass 2017 insgesamt 29 Personen an den Folgen ihres (illegalen) Drogenkonsums verstorben sind. Mit jeweils 5 Personen gab...

0

Riesenotter sind neu im Zoo Halle

Lange haben die Verantwortlichen im Bergzoo auf diesen Moment hingearbeitet, am Sonntagabend war es dann endlich soweit: Das Riesenotterpaar „Maku“ (männlich, 17 Jahre) und „Amana“ (weiblich, 13 Jahre) traf wohlbehalten in seiner neuen Heimat...

4

Mehr als die Hälfte mit Haseloff unzufrieden

56 Prozent der Einwohner von Sachsen-Anhalt sind mit der Arbeit von Ministerpräsident Reiner Haseloff unzufrieden, nur 38 Prozent sind zufrieden. 6 Prozent haben keine Angaben gemacht. Das bedeutet den vorletzten Platz in der Auswertung...

0

Dritte Mannschaft des 1. Billardclubs Halle steigt auf

Die dritte Mannschaft des 1. Billardclub Halle (Saale) e.V. hat Historisches erreicht. Die hallische Drittvertretung spielt erstmals und als erste Drittvertretung überhaupt in der höchsten Liga Sachsen-Anhalts. Durch den Aufstieg der ersten Mannschaft von...

41

Auch Grüne fordern Bewässerungsstopp am Hufi

Dem Golfplatz am Hufeisensee in Halle schlägt immer stärkerer Wind entgegen. Nachdem eine Petition bereits einen Stopp der Wasserentnahme aus dem Hufeisensee zur Bewässerung des Golfplatzes fordert, schließen sich auch die Grünen dieser Forderung...

5

Hallesche Speedskater sammeln Spenden für EM-Teilnahme

Die 15-jährige Speedskaterin Hanna Frens aus Halle hat gemeinsam mit Eltern und Trainern seit Ihrem 5. Lebensjahr für Ihren ganz großen Traum gearbeitet. Vor wenigen Wochen erhielt sie durch die Bundestrainer des Deutschen Rollsport...

24

20.7.: Graffiti-Überfall auf S-Bahn

Linke Gruppen mobilisieren derzeit bundesweit für Proteste anlässlich des Aufmarschs der rechten Identitären Bewegung am 20. Juli in Halle. Nun haben diese auch ein Video veröffentlicht, mit dem sie für ihre Proteste werben. Zu...

17

Späties: geöffnet trotz Verbots

Sie heißen Späti oder Kiez-Kiosk, sind quasi Mini-Supermärkte mit Getränken, Lebensmitteln, Zigaretten, Eis, Schokolade und teilweise sogar technischen Geräte im Angebot. Ladenöffnungszeiten sind den Betreibern offenbar egal. Zu befürchten haben sie ohnehin nichts. Denn...

3

Demo für Weltoffenheit

Am Samstagmittag gab es in der Burgstraße in Halle eine kleine Demo unter dem Motto „Weltoffene Hochschule“. Die fünf Teilnehmer wollten mit ihrer Aktion gegen die angekündigten rechten Kundgebungen der Identitären Bewegung protestieren. Wegen...

6

„Brotlose“ Kunst? Jahresausstellung der Burg

Die Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle lädt an diesem Wochenende zu ihrer traditionellen Jahresausstellung ein. Immer wieder ist ja der Begriff „brotlose Kunst“ zu hören. In dieser Jahresausstellung gibt es aber Kunst mit Brot....