Zeugen gesucht: Kind am Rennbahnkreuz durch Jugendlichen verletzt

15 Antworten

  1. Peter sagt:

    Sind denn um 10Uhr an der Haltestelle Rennbahnkreuz keine Erwachsenen die eingreifen?

  2. Polar sagt:

    Da sind mit Sicherheit,schon Erwachse Menschen,aber wahrscheinlich nur ausländische Phänotypen,die gerade aufgestanden sind und noch nicht zurechnungsfähig waren.??‍♂️

  3. Dddg sagt:

    Na wer will da eingreifen, wo jeder Flüchtling ein Messer in der Tasche hat, du bist ja ein Spaßvogel. Vielleicht wünschst du dir noch mehr davon hierher?

    • Klara sagt:

      Woher weißt Du das so genau? Ich kenne nur Ausländer, die kein Messer in der Tasche haben. Allerdings würde ich auch nicht bestreiten, dass es welche mit Messer in der Tasche gibt.
      Vielleicht hat niemand eingegriffen, weil er glaubt, dass JEDER ein Messer in der Tasche hat? Oder konnten die alle gerade nicht reden? Das wäre ja immerhin auch eine Möglichkeit über die Distanz?

  4. Fadamo sagt:

    Kinder schlagen Kinder. So muss es richtig heißen.
    Und nicht, Jugendlicher schlägt Kind.

  5. Daniel M. sagt:

    Ein 13 Jähriger mit Mundschutz in der Fresse ist ganz sicher kein Kind und weiß genau was er tut. Zu Hause erzählt er dann ganz stolz seinen Brüdern von seiner glorreichen Tat. Was hier in dieses Land gelangen konnte, ist der Abschaum anderer Völker, die froh sind, genau diesen an das duemmste Volk der Erde losgeworden zu sein.

  6. 123 sagt:

    Fakt ist das unsere Moslemichen Flüchtlinge ganz schön aggressiv sind, und unsere Gesetze und unsere Kultur nicht respektieren. Natürlich gibt es auch vernünftige unter ihnen. Leider fällt ein großer Teil negativ auf.

  7. Klara sagt:

    Nein, es fällt nicht ein großer Teil der Geflüchteten negativ auf. Es ist eher so, dass alles Negative einfach wesentlich mehr auffält, als das Positive.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.