Einwohnerversammlung zu möglichem Giftmüll-Lager in Trotha

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Rati sagt:

    Im letzten Satz sind 2 Fehler.

    1. Der Verfasser wird es nie begreifen. Es ging um eine Art Reifenpyrolyse und nicht um eine Verbrennung.

    2. Der Satz suggeriert, dass die BI das Projekt verhindert hat. Das ist Blödsinn.
    Die BI hat dagegen gekämpft. Ist richtig. Nicht realisiert wurde es weil man wohl einsah, das es ökonomischer Nonsens war.

  2. Ichbinelvis sagt:

    Die Aussage „Bis 6. Mai können sich Interessierte die Planunterlagen im Landesverwaltungsamt oder im Technischen Rathaus ansehen …“ ist eindeutig falsch. Ich stand eben ganz schön dumm auf dem Flur des LVA herum. Laut Bekanntmachung liegen die Unterlagen in der Zeit vom 23.03.2016 bis einschließlich 22.04.2016 aus. Einwendungen sind noch bis 6. Mai möglich. Nun leider im Blindflug …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.