Markiert: Kita

0

Frühlingsbunte Bildergrüße am Kita-Zaun

Durch die Corona-Pandemie sind derzeit die Kitas, Schulen und Horte im ganzen Land nahezu verweist. Kaum vorstellbar, dass hier sonst bunter Trubel herrscht. Nicht so in Ostrau. Die Mitarbeiterinnen der Kita „Spatzennest“ der Arbeiterwohlfahrt...

0

Sachsen-Anhalt erstattet nicht erhobene Kita-Beiträge

Die Landesregierung hat inmitten der Coronavirus-Pandemie eine sozialverträgliche Regelung für die Erstattung von Kitabeiträgen geschaffen, die über ein einfaches Verfahren abgewickelt werden wird. Es greift finanziell den Gemeinden im Land unter die Arme, die...

8

Kurzarbeit in Kitas droht: GEW protestiert

Seit zwei Wochen sind die Kitas zu, mindestens drei weitere bleiben sie es. Nun droht den Kita-Erziehern die Kurzarbeit. Denn während derzeit viele Kommunen wegen der geschlossenen Kindertageseinrichtungen die Bezahlung von Elternbeiträgen aussetzen, wollen...

24

GEW fordert Corona-frei für Kita-Erzieher

Zwar sind die Kitas in Sachsen-Anhalt zu. Trotzdem müssen die meisten Erzieher weiterhin in die Einrichtungen kommen. Die Erziehergewerkschaft GEW fordert deshalb, die sogenannte Präsenzpflicht sinnvoll zu gestalten, so dass nicht mehr jeder Mitarbeiter...

5

Kita Lebensbaum bleibt am Standort

  Die Kita Lebensbaum in der Fischer-von-Erlach-Straße in Halle bleibt am Standort. Die Stadt hat Pläne des bisherigen Kita-Trägers, das Gebäude dort für ein Jugendheim zu nutzen, eine Absage erteilt. „Es wird an dem...

47

Lebensbaum-Kita: Volkssolidarität zum Rückzug

Die Kita „Lebensbaum“ in Halle kommt nicht zur Ruhe. Nach dem der einstige Betreiber über Nacht verschwunden ist, ist zunächst die Volkssolidarität Saale-Kyffhäuser eingesprungen. Doch dort hat sich der Streit um einen Zusatzbeitrag von...

11

Fällungen in der Silberhöhe für neue Kita

In den vergangenen Tagen hat die Kettensäge in der Theodor-Weber-Straße in der Silberhöhe gerattert. Die Stadt hat hier Platz geschaffen für eine neue Kita. Die soll ab Mai in Modulbauweise errichtet werden, also einer...

0

Neue Kita in Büschdorf wird feierlich eröffnet

Bei der Kinderbetreuung in Halle gibt es etwas Entspannung. Am Donnerstag wird die neue Kita im Eidechsenweg in Halle-Büschdorf feierlich eröffnet. 126 Kinder werden hier ab sofort betreut. “Wir sind glücklich, dass unsere Kita...

0

Halle braucht mehr Geld für den Kita-Betrieb

  Die Stadt Halle benötigt in diesem Jahr rund 148,5 Millionen Euro für den Betrieb der Kindertagesstätten. Das sind vier Millionen Euro mehr, als im Haushalt vor einem Jahr beschlossen. Der Stadtrat hatte bereits...

0

Kitas ziehen in ehemaliges Wohnheim in Halle-Neustadt

Das ehemalige Wohnheim im Myrtenweg in Halle-Neustadt wird zum Domizil zweier Kitas. Die „Stadtzwerge“ und die „Kinderinsel“ sind eingezogen. Bereits 2016 hatte die GWG den Gebäudekomplex erworben. Als der Eigenbetrieb der Kindertagesstätten Anfang des...

1

Halle startet Portal zur Kitaplatz-Vergabe

Eltern kennen es: man rennt von einer Stelle zur nächsten, von einem Träger zum anderen, nur um einen Kitaplatz zu bekommen. Das ist ziemlich intransparent, sagt auch Jens Kreisel, Leiter des Eigenbetriebs Kita. Er...

0

Kita-Messe am 14. September in Halle

Kitaplatzvergabe, Kita-Alltag und Elternbeteiligung – rund um die Kindertagesstätten gibt es für Eltern jede Menge Fragen. Da hilft es, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Aus diesem Grund laden Servicestelle „Interkulturelles Lernen in Kitas in Sachsen-Anhalt“...

0

Gute-Kita-Gesetzes für Sachsen-Anhalt unterzeichnet

Am Freitag wurde in den Franckeschen Stiftungen in Halle der „Gute-KiTa-Vertrag“ für Sachsen-Anhalt. Das Land profitiert durch den Fachkräfte-Pakt und die Eltern-Entlastung mit 140 Millionen Euro.  Zur Unterzeichnung sind Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, Sachsen-Anhalts...

0

30 neue Kita-Plätze im „Sonnenhaus“

Der Freie Träger „Kinder- und Jugendhaus“ hat 30 neue Kindergartenplätze geschaffen. In der Außenstelle des Kinder-Eltern-Zentrums „Sonnenhaus“ im Hort „Kinderpark“ in der Wiener Straße in Halle (Saale) wurde die Gruppe „Pfifficusse“ ins Leben gerufen....

3

Kein Kitaplatz: Mutti will Stadt verklagen

Der Stadt Halle droht eine Klage von einer erbosten Mutter. Sie hat bislang noch keinen Kita-Platz für ihren mittlerweile 14 Monate alten Sohn, obwohl sie sich bereits während ihrer Schwangerschaft sowohl beim Eigenbetrieb, als...

0

Kita-Gebühren in Halle bleiben gleich

Die Kosten für die Elternbeiträge in Kitas und Horten bleiben gleich. Es wird keine Erhöhung geben, so die Stadtverwaltung. Allerdings auch keine Senkung, so wie aktuell in Magdeburg geplant ist. „Die Stadtverwaltung wird den...

7

Neuer Kindergarten für die Silberhöhe

Am Rand der Silberhöhe soll im Bereich Robinienweg / Merseburger Straße eine neue Kita mit 240 Plätzen entstehen. Zugleich wird eine Akademie zur Ausbildung von Erziehern integriert. Voraussichtlich ab 2021 wird gebaut, sagte Dirk...

3

120 neue Kita-Plätze am Holzplatz?

Am Holzplatz in Halle soll eine neue Kita entstehen. Das plant der Träger Kinder- und Jugendhaus. Über 120 Plätze soll die Kita verfügen. In seiner Bedarfs- und Entwicklungsplanung für die Kindertagesbetreuung hat der Stadtrat...

17

CDU will Rund-um-die-Uhr-Kita in Halle

Wer im Schichtdienst arbeitet und Kinder hat, kennt das Problem. Außerhalb der Öffnungszeiten der Kitas sieht es dünn aus mit der Kinderbetreuung. Wohl dem, der Angehörige hat, die aufpassen können, oder das Geld für...

2

Kita-Messe am Sonntag in Halle-Neustadt

Am kommenden Sonntag können sich werdende Eltern und Interessierte auf der Kita-Messe über die halleschen Kindereinrichtungen informieren. Die Messe findet am 18. November von 11 bis 17 Uhr in der Kindertagesstätte „Schatztruhe“ im Carl-Schorlemmer-Ring...

0

Neue Kita in der Silberhöhe wird gebaut

Ab Sommer kommenden Jahres wird in der Silberhöhe eine neue Kita gebaut. Für das Gebäude und Außenflächen stehen insgesamt 6.000 Quadratmeter in der Theodor-Weber-Straße zur Verfügung, so ein Stadtsprecher auf Nachfrage. Oberbürgermeister Bernd Wiegand...

Jetzt abstimmen für die Kita Reidekäfer 0

Jetzt abstimmen für die Kita Reidekäfer

Die Kita „Reidekäfer“ der Jugendwerkstatt Frohe Zukunft ist eine von zehn Finalisten beim Deutschen Kita-Preis in der Kategorie „Kita des Jahres“. Dieser wird am 3. Mai 2018 erstmals vergeben. Bis 10. April läuft das...

0

Halle braucht 1.000 weitere Kinder-Betreuungsplätze

Auf den ersten Blick hat ein Bildungsausschuss nicht unbedingt etwas mit Kindertagesstätten zu tun. Doch auch die frühkindliche Bildung beschäftigt den Ausschuss und so stand am Mittwoch die „Bedarfs- und Entwicklungsplanung Kindertagesbetreuung“ auf der...

0

Halle bekommt nächstes Jahr 4 neue Kitas

Nach der jahrelangen Schließung von Kindereinrichtungen zwingen steigende Kinderzahlen zum Umdenken. Aktuell wird an der neuen Kita Schimmelstraße gebaut, vor einem halben Jahr wurde auch eine neue Kita im Wohnpark Paulusviertel eröffnet. Doch im...

1

Halle will die Kita-Gebühren abschaffen

Eltern in Halle müssen vielleicht in Zukunft keine Beiträge mehr für den Kita-Besuch ihrer Kinder zahlen. Das zumindest sehen Pläne der Stadtverwaltung vor. „Aus Sicht der Stadt muss es Ziel sein, mittelfristig keine Elternbeiträge...

0

„Reidekäfer“ unter Favoriten für Kita-Preis

Die Kita „Reidekäfer“ der Jugendwerkstatt Frohe Zukunft ist eine von zehn Finalisten beim Deutschen Kita-Preis in der Kategorie „Kita des Jahres“. Dieser wird am 3. Mai 2018 erstmals vergeben. Beispielhaftes Engagement von Kitas und...

0

Bei Kita-Streik: Geld zurück

Eltern sollen künftig Gebühren zurückbekommen, wenn ihre Kita streikbedingt zu hat. Das hat der Jugendhilfeausschuss am Dienstag beschlossen. Nicht gezahlt werden muss ab dem vierten Streiktag. Damit stimmte der Ausschuss einem Änderungsantrag von Bündnis...

Fünf Kitas der Stadt erhalten „Vorlesebibliothek“ im Wert von je 650 Euro 0

Fünf Kitas der Stadt erhalten „Vorlesebibliothek“ im Wert von je 650 Euro

Pünktlich zum bundesweiten Vorlesetag am 17. November, hat die „Stiftung Lesen“ fünf Koffer mit Vorlesebibliotheken in Halle (Saale) verschenkt. Die halleschen Kitas „Tabaluga“, „Lutherstraße“, „Schatztruhe“, „Der lustige Kater“ und der Kindergarten „Einstein“ haben je...

0

IHK: Mehr „kleine Forscher“ für Sachsen-Anhalt

Nachwuchsförderung mit Weitblick steht auf der sachsen-anhaltischen Agenda weit oben – denn die „kleinen Forscher“ von heute können die innovativen Ingenieure von übermorgen sein. Die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) hat ermittelt, dass derzeit...

0

Kitaplatz-Beratungsstelle zieht ins Paulusviertel

Wer in Halle (Saale) einen Platz in einer Kindertagesstätte sucht, muss sich umgewöhnen. Die Beratungsstelle der Stadtverwaltung, die Eltern bei der Suche nach einem Kindertagesstätten-Platz unterstützt, ist umgezogen. Sie hat ihre Arbeit im Jugendamt...

Zu wenig Betreuer: Kita Herweghstraße kürzt die Öffnungszeiten 0

Zu wenig Betreuer: Kita Herweghstraße kürzt die Öffnungszeiten

Seit Tagen mehren sich Unmutsbekundungen von Eltern bezüglich der Betreuung ihrer Kinder. So haben offenbar mehrere Kitas ihre Öffnungszeiten verkürzt. Doch die Stadt weiß davon nichts. Lediglich die Kita „Herweghstraße“ des städtischen Eigenbetriebes habe...

0

Grüne wollen 24-Stunden-Kitas in Halle

In Halle (Saale) soll es mehr Kitas mit flexiblen Öffnungszeiten geben. Dafür hat sich der Stadtverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ausgesprochen. Derzeit bieten beispielsweise bereits die Kitas Wirbelwind und Froh-Sinn längere Öffnungszeiten an, doch...

7

Jedes 14. Kita-Kind in Halle spricht kein Deutsch

Das Statistische Landesamt teilte anlässlich des Internationalen Tages der Muttersprache am 21. Februar mit, dass im März 2016 in Sachsen-Anhalt 142.320 Kinder eine der 1 774 Kindertageseinrichtungen besuchten. Bei rund 3,5 Prozent (4 904)...