Kategorie: Nachrichten

0

Für Ostfilm: Anwohner müssen Westautos umparken

  Die unsanierten DDR-Plattenbauten im Glaucha-Viertel in Halle werden zur Filmkulisse. Dort wir nach DEUTSCHLAND83 und DEUTSCHLAND86 nun die dritte Staffel der Spionage-Serie gedreht. „Deutschland89“ spielt im Jahr 1989.  Und weil es in jenem...

0

Gedenken zum Volkstrauertag in Halle

Am Sonntag fand auf dem Getraudenfriedhof in Halle das Gedenken zum Volkstrauertag statt. Dazu haben Stadtverwaltung und der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VKD) gemeinsam eingeladen, um an die Opfer von Krieg, Zerstörung und Vertreibung erinnert....

2

Kiez-Döner hat wieder geöffnet

Der Kiez-Döner in der Ludwig-Wucherer-Straße in Halle hat wieder geöffnet. Vor 40 Tagen wurde hier ein Gast durch einen Attentäter erschossen. 40 Tage Trauerzeit ist Tradition im Islam. Der bisherige Betreiber hat in dem...

1

16-Jähriger Hallenser bekommt Musik-Förderpreis

Gustav Borggrefe aus Halle (Saale) ist Preisträger des Menahem-Pressler-Preises, der mit 2.000 Euro dotiert ist. Am Freitag wurde er in der Staatskanzlei ausgezeichnet. In seinem Grußwort hat Staats- und Kulturminister Rainer Robra gesagt: „Junge...

0

Stadt hebt Sperrung der Humboldtstraße auf

Die Sperrung der Humboldtstraße zwischen Schillerstraße und Paracelsusstraße wird am Montag, 18. November, aufgehoben. Die Humboldtstraße war im Bereich der Synagoge nach dem Anschlag am 9. Oktober 2019 ein Ort der Trauer und der...

0

Cyber-Agentur kommt an den Riebeckplatz

Die Cyber-Agentur des Bundes wird voraussichtlich im Januar 2020 als GmbH in Halle (Saale) gegründet. In seiner Bereinigungssitzung hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages den Weg dafür freigemacht. In einem Bürogebäude am Riebeckplatz soll...

0

Freie Wähler fordern Tullner-Rauswurf

Sachsen-Anhalts Bildungsminister Marco Tullner soll entlassen werden. Das fordern die Freien Wähler. Er sei für den Posten nicht geeignet. Tullner habe einen massiven Anteil von Schulabgängern ohne Abschluss zu verantworten. Der komplette Brief der...

2

Sachsen-Anhalt und Thüringen bekommen gemeinsame Kulturstiftung

Halle wird Sitz einer gemeinsamen Kulturstiftung von Sachsen-Anhalt und Thüringen. Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat den Plänen in seiner Bereinigungssitzung zugestimmt. Vorgesehen ist, dass die bisherigen beiden Landesstiftungen „Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten“ und...

0

Weihnachtsbaum leuchtet

Am 26. November öffnet der Weihnachtsmarkt in Halle. Der Aufbau läuft bereits auf Hochtouren. Am Donnerstag wurde auch der Weihnachtsbaum geschmückt. Mitarbeiter der halleschen Firma Elektro Technik Halle haben die 1200 Meter lange Lichterkette...

3

Bald Park-Gebühren per Handy bezahlen

Park-Gebühren können in Halle bald per Handy bezahlt werden. Der Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt und Ordnung hat am Donnerstag einstimmig der dafür nötigen Änderung der Parkgebührensatzung zugestimmt. Diese ermöglicht die Entrichtung der Parkgebühren auf...

41

100% Ökostrom ab Januar für kommunale Einrichtungen

Alle kommunalen Einrichtungen in Halle (Saale) sollen ab kommendem Jahr zu 100 Prozent mit Ökostrom versorgt werden. Das sieht das Klimaschutz-Konzept der Stadt vor. Rund 40 Prozent an CO2-Emissionen gegenüber konventionellem Strom könnten eingespart...

0

Lichter-Himmelsscheibe bringt 10.800 Euro Spenden

Die Lichterskulptur zum Lichterfest war wieder ein Erfolg für gemeinnützige Zwecke. 10.800 Euro Spenden  hat der Lions Club „August Hermann Francke“ gesammelt. Aus über 14.000 Teelichtern entstand am 3. November 2019 die Himmelschreibe von...

7

Sonder-Sitzung: Stadtrat will AfD-Politiker abberufen

Der hallesche Stadtrat trifft sich am heutigen Donnerstag zu einer Sondersitzung. Einziger Tagesordnungsamt ist die Rücknahme der Entsendung von AfD-Stadtrat Donatus Schmidt als Aufsichtsratsmitglied aus der Theater, Oper und Orchester GmbH Halle  (TOOH). Schmidt...

0

Stadtwerke Halle mit bestem Azubi

Die Stadtwerke Halle (SWH) sind stolz auf alle ihre 140 Auszubildenden. Am 8. November wurde wiederholt ein frisch ausgelernter Azubi von der IHK Halle-Dessau als einer der besten in Sachsen-Anhalt ausgezeichnet, denn bereits zum...

0

Halle schrumpft, aber Magdeburger noch mehr

Die Stadt Halle (Saale) verliert wieder Einwohner. Aktuell leben noch 238.367 Menschen in der Stadt, das sind 890 weniger als ein halbes Jahr zuvor. Doch Halle bleibt weiterhin einwohnerstärkste Stadt in Sachsen-Anhalt, denn Magdeburg...

1

Antisemitismus-Verdacht bei AfD-Stadtrat

Der hallesche AfD-Stadtrat Donatus Schmidt steht weiterhin heftig in der Kritik. Bereits nach seiner Teilnahme an der rechtsextremen „Wir für Deutschland“-Demo in Berlin hatten andere Stadtrats-Fraktionen seinen Ausschluss aus dem Aufsichtsrat der Theater, Oper...

0

Hauptbahnhof Halle für eine Woche gesperrt

Der Hauptbahnhof in Halle ist vom 28. November bis 2. Dezember voll gesperrt. Zahlreiche Verbindungen sind aber schon ab 25. November nicht möglich. Während der Zeit werden die Gleise 4 bis 7 auf der...

0

Peißnitzhaus findet weitere Fensterpaten

  Das Peißnitzhaus sucht Unterstützer, um die mehr als einhundert Fenster zu erneuern. Nun konnten weitere Fensterpatenschaften geschlossen werden.  Einige Fenster wurden schon im Rahmen der Hochwasser-Sanierung im Untergeschoss und während der Sommerbaustelle im...

0

StudiFit: Betrieb im Uni-Sportzentrum geht weiter

Der Betrieb des StudiFit vom Universitätssportzentrum (USZ) im Lührmann auf der Saline in Halle geht weiter. Der Erhalt ist über das Wintersemester hinaus gesichert. Die gewohnten Öffnungszeiten können laut Uni wieder angeboten werden, teilte...

11

Zeeman am Boulevard macht am 4. Dezember dicht

Der „Zeeman“-Markt in der Leipziger Straße in Halle wird am 4. Dezember geschlossen. Das Unternehmen hatte den Laden im August 2010 eröffnet. „In den letzten Jahren hat sich leider die Kundenfrequenz durch Schließungen von...

0

Festplatz am Gimritzer Damm wird nicht größer

Der Festplatz am Gimritzer Damm wird in Zusammenhang mit der Sanierung nicht größer. Der Planungsausschuss hat sich mehrheitlich gegen einen CDU-Antrag ausgesprochen. In diesem war vorgesehen, auch die Fläche der ehemaligen und inzwischen abgerissenen...

0

Tanken in Sachsen-Anhalt ist am Teuersten

In Sachsen-Anhalt ist Tanken bundesweit am Teuersten. Hat eine Untersuchung des ADAC ergeben, der am Dienstagvormittag die Preisdaten von mehr als 14.000 bei der Markttransparenzstelle erfassten Tankstellen ausgewertet hat. Ein Liter Super E10 kostet...

0

Sozialticket für Geringverdiener wird untersucht

Die HAVAG lässt derzeit für die Stadt untersuchen, welche Voraussetzungen für die Einführung eines Sozialtickets nötig sind. Mit diesem wird eine ermäßigte Nutzung von Bussen und Straßenbahnen in Halle durch Geringverdiener und Arbeitslose ermöglicht....

1

Straßenbahn nach Heide-Nord: Haus steht im Weg

Die Pläne für eine Straßenbahntrasse nach Heide-Nord könnten ins Stocken geraten. Denn auf der bestehenden Freihaltetrasse, die auch im Flächennutzungsplan verzeichnet ist, steht ein Haus. Es wurde also in die bestehende Freihaltetrasse gebaut. „Wir...

0

AfD: Linke und Grüne brauchen Nachhilfe in Demokratie

Die Stadtratsfraktionen von Linken und  Grünen wollen grundsätzlich keinem Antrag der AfD zustimmen. Das haben beide Fraktionen auf ihren Sitzungen beschlossen. Selbst wenn sich der Antrag einer ‚sachlich guten Sache‘ widmet, werde man seine...

0

Das sind Halles Glühwein-Tassen 2019

Auch in diesem Jahr gibt es ein neues Motiv für die Glühwein-Tassen zum Weihnachtsmarkt. Schließlich sind sie auch bei Sammlern sie beliebt, denn schließlich gibt es seit 2010 jedes Jahr ein neues Motiv. Deshalb...

0

75 Mio für neues Quartier am Thüringer Bahnhof

Am Thüringer Bahnhof in Halle entsteht ein neues Wohn- und Geschäftsquartier. Dazu hat die NORSK Deutschland AG ein 11.800 Quadratmeter großes Areal erworben. Mit dem international renommierten Schweizer Architekten Max Dudler, der sich bereits...

0

Mehr als 17.000 Euro für Terroropfer

Die Spendenaktion als Hilfe für die Angehörigen für die Opfer des Terroranschlags von 9. Oktober hat sich als Erfolg erwiesen. Der Verein Zeit-Geschichte(n) hat 13.608 Euro, weitere 3.500 Euro kamen bei einem Gottesdienst in...

0

Alter Brunnen im Händelhaus gefunden

Bei Bauarbeiten im Händelhaus in Halle sind Arbeiter auf mittelalterliche Mauerreste und einen zugeschütteten Brunnen gestoßen. Möglicherweise wird es eine Art architektonisches Fenster geben, also eine Glasplatte, durch die in die Tiefe geschaut werden...

0

Ratte auf dem Tresen: Stadt schließt Ekel-Döner

Die Stadt Halle hat zwischenzeitlich einen Dönerladen am Oberen Boulevard dicht gemacht. Anlass waren Beschwerden. Passanten hatten morgens durch das Schaufenster auf dem Tresen eine dicke Ratte gesehen und fotografiert.  Das Veterinäramt hat daraufhin...

0

Die fünfte Jahreszeit beginnt…

In Halle hat die fünfte Jahreszeit begonnen. Die Narren übernehmen die Macht. Bürgermeister Egbert Geier hat an das Prinzenpaar Prinz Axel I. & Prinzessin Miriam I. den Rathausschlüssel übergeben. Die Feiern stehen in diesem...

0

Kitas ziehen in ehemaliges Wohnheim in Halle-Neustadt

Das ehemalige Wohnheim im Myrtenweg in Halle-Neustadt wird zum Domizil zweier Kitas. Die „Stadtzwerge“ und die „Kinderinsel“ sind eingezogen. Bereits 2016 hatte die GWG den Gebäudekomplex erworben. Als der Eigenbetrieb der Kindertagesstätten Anfang des...