Verschlagwortet: Universität

5

“Welcome-Bags” und eine Bierpulle für die Erstis

Rund 3.700 neue Studierende hat die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im Wintersemester. Und mit einer Imma-Feier auf dem Uniplatz in Halle (Saale) wurden die Erstis begrüßt. Es gab Musik, Infostände beispielsweise von Wohnungsgesellschaften oder der Arbeitsagentur...

Artikel Teilen:
0

Demo gegen Sparpläne an der Uni Halle

Unter dem Motto „Kürzungswelle brechen – alle Fächer bleiben! #MLUnterfinanziert“ wird gerade auf dem Universitätsplatz in Halle (Saale) gegen Sparpläne an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg protestiert. Ganze Institute und Studiengänge stehen vor dem Aus. Dabei...

Artikel Teilen:
0

Aktionsbündnis gegen Kürzungen an der Uni Halle hat sich gegründet

Das Aktionsbündnis „#MLUnterfinanziert – Perspektiven schaffen“ hat sich gegründet, um die (namensgebende) Unterfinanzierung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg zu thematisieren und zu beenden. Es sieht sich als Fortführung des „Aktionsbündnis MLU – Perspektiven gestalten“, welches bis...

Artikel Teilen:
15

Erneut Proteste gegen Kürzungspläne an der Uni Halle

Am kommenden Mittwoch, 14. Juli 2021, wird von 12 bis 14 Uhr auf dem Uniplatz in Halle (Saale) gegen Kürzungspläne an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg protestiert. Der Fachschaftsrat (FSR) der Philosophischen Fakultät ruft unter dem...

Artikel Teilen:
57

„Ohne Landwirtschaft hättet ihr nur ein Problem, nämlich Hunger“: Proteste gegen Kürzungen an der Uni Halle und Schließung der ältesten Agrarfakultät Deutschlands

Am Dienstag wurde in Halle (Saale) gegen Kürzungspläne an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg protestiert. Rund 300 Menschen haben sich beteiligt. Im Mittelpunkt stand die Agrarwissenschaft. Denn die älteste Agrarfakultät in Deutschland – weltweit bekannt durch...

Artikel Teilen:
5

Lange: Kein Kahlschlag an der Martin-Luther-Universität!

Der Landtagsabgeordnete und Stadtrat Hendrik Lange (Die Linke) hat die Proteste gegen die geplanten Kürzungen an der Martin-Luther-Universität (MLU) am Mittwoch unterstützt. „Dieser Kahlschlag muss verhindert werden“, sagt er. Das Rektorat ziehe mit der...

Artikel Teilen:
FDP: Breites Studienangebot muss in Halle erhalten bleiben 3

FDP: Breites Studienangebot muss in Halle erhalten bleiben

Am morgigen Mittwoch wird der Senat der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg über Kürzungspläne diskutieren. Studiengänge und Fakultäten stehen vor dem Aus. „Wir brauchen eine ausfinanzierte MLU“, sagt Konstantin Pott, hochschulpolitischer Sprecher der FDP Sachsen-Anhalt, zu den...

Artikel Teilen:
0

CDU Halle kritisiert Uni-Kürzungen in Halle und will Strukturfond

An der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg drohen massiven Kürzungen. Fakultäten werden geschlossen, Studiengänge beendet. Am Mittwoch soll der Senat über den Kahlschlag abstimmen. Darüber sei man sehr besorgt, sagt die stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU, Kerstin Godenrath....

Artikel Teilen:
15

Petition gegen Kahlschlag an der Uni Halle

Am Mittwoch soll der Senat der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg über das neueste Kürzungsprogramm abstimmen. Ganze Studiengänge und Institute stehen auf der Kippe, wie zum Beispiel der Sportwissenschaften, Japanologie, Land- und Umwelttechnik … Eine Zusammenlegung von...

Artikel Teilen:
12

Uni Halle gehört zu den deutschen Top-Unis

Im aktuellen CHE-Hochschulranking belegt die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) wieder gute Noten. Der Uni werden ausgezeichnete Studienbedingungen zugestanden. Spitzenplätze in der Neubewertung erreichen die Fächer Chemie und Physik. Sehr gute Bewertungen von den Studierenden erhalten...

Artikel Teilen:
9

Uni Halle will Freiversuche abschaffen: Stura protestiert

Mal durch die Prüfung rasseln, das könnte für Studenten der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg wieder Folgen haben. Die Uni will, genauso wie die Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg, zum Sommersemester die “Freiversuche” abschaffen. Der Stura, Fachschaftsräte und diverse...

Artikel Teilen:
0

Uni will ihre Bibliotheken wieder öffnen

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg plant die Wiedereröffnung erste Bibliotheksstandorte. Die Stadt ist mit der Uni im Gespräch, so Oberbürgermeister Bernd Wiegand. Einen genauen Zeitplan gibt es noch nicht.  Zunächst soll der Betrieb in der Hauptbibliothek,...

Artikel Teilen: