Verschlagwortet: Statistik

600 Seiten Statistik zu Sachsen-Anhalt: neues Jahrbuch erschienen – durchschnittliches Haushaltsnettoeinkommen bei 3.307 Euro – Halle bleibt die bevölkerungsreichste Stadt und wächst um 2.000 Einwohner

Das Statistische Jahrbuch 2023 für Sachsen-Anhalt wurde heute im Rahmen eines Pressegespräches durch den Präsidenten des Statistischen Landesamtes Michael Reichelt in Halle (Saale) vorgestellt. Der Schwerpunkt des Pressegesprächs lag in diesem Jahr auf der...

Artikel Teilen:

Pro-Kopf-Verschuldung in Deutschland steigt auf 28.164 Euro (+224 Euro)

Der Öffentliche Gesamthaushalt (Bund, Länder, Gemeinden und Gemeindeverbände sowie Sozialversicherung einschließlich aller Extrahaushalte) war beim nicht-öffentlichen Bereich zum Jahresende 2022 mit 2 368,0 Milliarden Euro verschuldet. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach endgültigen Ergebnissen weiter mitteilt, entspricht dies...

Artikel Teilen:

Auch im März stiegen die Gästezahlen in den Hotels an

Im März 2023 verbuchten die Beherbergungsbetriebe in Sachsen-Anhalt rund 216 900 Gästeankünfte und rund 537 100 Übernachtungen. Nach Mitteilung des Statistischen Landesamtes Sachsen-Anhalt aus den vorläufigen Ergebnissen der Monatserhebung im Tourismus waren das 27,1 %...

Artikel Teilen:

Durchschnittsverdienst der Vollzeitbeschäftigten in Sachsen-Anhalt bei 44.728 Euro im vergangenen Jahr

Der durchschnittliche Bruttojahresverdienst der sozialversicherungspflichtig Vollzeitbeschäftigten betrug 2022 einschließlich Sonderzahlungen 44 728 EUR, wie das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt mitteilt. Im Bereich der Energieversorgung war der durchschnittliche Bruttojahresverdienst einschließlich Sonderzahlungen bei Vollzeitbeschäftigung mit 62 726 EUR am...

Artikel Teilen:

10 Prozent der Sachsen-Anhalter haben Migrationshintergrund

2022 hatten nach ersten Zahlen des Mikrozensus 217 000 Menschen in Sachsen-Anhalt einen Migrationshintergrund, was 10 % der Bevölkerung in Privathaushalten entsprach, wie das Statistische Landesamt mitteilt, rund 7 % der Sachsen-Anhalter und Sachsen-Anhalterinnen...

Artikel Teilen:

17,3 % der Bevölkerung in Deutschland sind seit 1950 eingewandert

Nach Ergebnissen des Mikrozensus lebten 2021 in Deutschland 14,2 Millionen Menschen, die seit 1950 selbst eingewandert sind. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der erstmaligen Veröffentlichung von Ergebnissen zum Konzept der Eingewanderten (erste Generation) und...

Artikel Teilen: