Markiert: Schule

0

Unterrichtsversorgung: Armutszeugnis für Landesregierung

Am Dienstag hat das Bildungsministerium neue Zahlen zur Unterrichtsversorgung vorgelegt. Diese sinkt weiter, liegt nur noch bei 96,3 Prozent. Die vorgelegte Bilanz sei ein Armutszeugnis für das Bildungsministerium und die gesamte Landesregierung, sagt die...

0

9,2 Millionen Euro für Schulen in der Silberhöhe

Das gemeinsame Gebäude der Grundschule „Silberwald“ und der Förderschule „Janusz Korczak“ in der Silberhöhe in Halle kann für 9,2 Millionen Euro saniert werden. Die EU und das Land Sachsen-Anhalt fördern die energetische und allgemeine...

0

Hilferuf: Francke-Schule hat keine Sekretärin

Ein ungewöhnlicher Hinweise der Gemeinschaftsschule „August Hermann Francke“ in Halle sorgt derzeit für Verwunderung. Für drei Wochen sei das Sekretariat unbesetzt, ist auf der Homepage der Schule zu lesen. Dort wird auf den Fachbereichsleiter...

5

Immer mehr Schüler ohne Abschluss in Sachsen-Anhalt

Im vergangenen Schuljahr 2018/19 haben 1995 Schüler und damit 11,4 Prozent die Schule ohne Hauptschulabschluss verlassen. Darüber informierte das Statistische Landesamt in Halle Insgesamt haben 17 460 Schülerinnen und Schüler die allgemeinbildenden Schulen Sachsen-Anhalts...

0

Heide-Nord bekommt Weiterführende Schule

Außer einer Grundschule gibt es mittlerweile in Heide-Nord keine Bildungseinrichtungen mehr. Doch nach mehr als 15 Jahren bekommt der Stadtteil wieder eine weiterführende Schule. Das hat Bildungsdezernentin Katharina Brederlow angekündigt. Ab Sekundarschule, Gesamtschule oder...

2

„Container-Dorf“ für Trothaer Grundschule

Die Grundschule „Hans Christian Andersen“ in Halle-Trotha wird in den kommenden Monaten saniert. Etwa zweihundert Meter entfernt werden die rund 230 Jungen und Mädchen nun in einer Containerschule unterrichtet. Die hat die Stadt in...

0

Sachsen-Anhalt führt Praxi-Lerntag in den Schulen ein

In der DDR gab es das Unterrichtsfach „Produktive Arbeit“. Und der PA-Unterricht kommt nun in Sachsen-Anhalt wieder als „Praxislerntag“. Außerdem greift für die kommenden 11. Klassen die neue Oberstufenverordnung. Zur Entlastung von Schulen wird...

0

8,8 Mio Euro für Schulsanierung in Halle-Neustadt

Das bisherige Gebäude der Grundschule „Am Zollrain“ in der Harzgeroder Straße in Halle-Neustadt wird für 8,8 Millionen Euro zur Berufsschule umgebaut und saniert. Fast die Hälfte der Kosten übernimmt das Land über das Förderprogramm...

2

Mehr Schüler und weniger Schulen in Sachsen-Anhalt

Im laufenden Schuljahr 2018/19 wurden an den allgemeinbildenden Schulen in Sachsen-Anhalt 195 897 Schülerinnen und Schüler unterrichtet. Seit dem Schuljahr 2010/11 stieg die Zahl der Schülerinnen und Schüler in Sachsen-Anhalt kontinuierlich an. D. h.,...

3

Schnelles Internet für Halles Schulen

Die Sportschulen Halle verfügen ab sofort über einen schnelleren Internetanschluss. Das Stadtwerke-Tochterunternehmen IT Consult GmbH und die Telekom haben in dieser Woche in einem ersten Schritt einen VDSL-Anschluss mit 100 MBit/Sekunde installiert (statt bisher...

4

Sachsen-Anhalt sucht 295 neue pädagogische Mitarbeiter

Für die Schulen in Sachsen-Anhalt werden weitere pädagogischen Mitarbeiter gesucht. Das Bildungsministerium Sachsen-Anhalt hat heute eine Ausschreibung für die unbefristete Einstellung gestartet. Nach einer Ausschreibung von 310 Stellen im Dezember 2018 konnten 234 pädagogische...

0

Sachsen-Anhalt startet Programm gegen Mobbing an Schulen

Das Thema Mobbing soll zukünftig an Sachsen-Anhalts Schulen noch stärker in den Focus rücken. Eine Grundlage dafür bildet das am Donnerstag in der Landeshauptstadt vom Bildungsministerium Sachsen-Anhalt und der Techniker Krankenkasse vorgestellte Projekt „Gemeinsam...

1

Halle lost wieder Schulplätze aus

Vor allem Gesamtschulen und Gymnasien in Halle sind weiter überrannt. Auch für das bevorstehende Schuljahr 2019/20 werden wieder an mehreren halleschen Schulen die Plätze für die Kinder zugelost. Die Zahl der Anmeldungen für die...

6

Neue „Plattenbauschule“ am Holzplatz wächst

Jahrelang waren Plattenbauten verpönt, wurden abgerissen. Doch für Halles größten Schulneubau seit der Wende kehrte die „Platte“ zurück. Freilich ist nun nicht mehr von Plattenbau, sondern von „Systembauweise“ die Rede. In einem halben Jahr...

5

Schulbau: Stadträte lassen Wiegand zappeln

Zwischen Stadtrat und Oberbürgermeister Bernd Wiegand zeichnet sich der nächste Streit ab. Diesmal geht es um den Abteilungsleiter „Hochbau Schulen“. Die Stadt favorisiert Christian Zeigermann, bekannt von der HWG und von der Beigeordnetenwahl im...

0

420 statt 610 neue Lehrer für Sachsen-Anhalt

Eigentlich hatte das Land 610 Lehrerstellen ausgeschrieben. Gelungen ist es aber, für das Schuljahr 2018/2019 nur 420 Stellen zu besetzen. Vor allem an Grund- und Sekundarschulen wurde ein größerer Teil nicht besetzt, während es...

0

Arrest gegen 7 notorische Schulschwänzer

Im vergangenen Jahr wurden in Halle sieben notorische Schulschwänzer in Jugendarrest genommen. Das geht aus einer Antwort der Stadtverwaltung auf eine Stadtratsanfrage der CDU-FDP-Fraktion hervor. Im Jahr zuvor waren es 9, im Jahr 2015...

0

Fördergelder für Schul-Ausstattung in Halle

Mit vier Förderbescheiden für die Ausstattung der Schulen mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik besuchte der Präsident des Landesverwaltungsamtes, Thomas Pleye, heute, am 1. Dezember 2017, das Elisabeth-Gymnasium in Halle. Dort übergab er die Bescheide...

Elterninformation - Lehrermangel 0

Lehrermangel: Kinder sollen zu Hause bleiben

Nur noch zweieinhalb Wochen bis zur Bundestagswahl, in Talkrunden stellen Politiker aller Parteien die Bildung als hohes Gut heraus. Doch die Situation in Halle (Saale) zeigt das genaue Gegenteil. Denn gerade einmal vier Wochen...

0

Bildungsminister auf Schulbesuch

Am Donnerstag hat das neue Schuljahr begonnen. Bildungsminister Marco Tuller (CDU) hat aus diesem Grund der Reil-Sekundarschule in Halle einen Besuch abgestattet. Zum Dank gab es für ihn eine kleine Zuckertüte. „Alles Gute zum...

0

170.000 Euro für Sprachlehrer an halleschen Schulen

Ende vergangenen Jahres gab es heftige Diskussionen, weil das Land die Verträge von Sprachlehrern nicht verlängert hatte. Schnell hatte Oberbürgermeister Bernd Wiegand versprochen, dass die Stadt bis Schuljahresende einspringt. Am Mittwoch informierte er im...

0

Schulangst: Eltern wollen Selbsthilfegruppe gründen

Eltern von schulpflichtigen Kindern mit Schulangst und Schulphobie wollen in Halle (Saale) eine Selbsthilfegruppe gründen, um sich gegenseitig austauschen und unterstützen zu können. Schulangst bezeichnet verschiedene Ängste mit dem Bezug auf Schule. Der schulängstliche...

0

Borchert-Schule gegen Neustädter Groß-Grundschule

Gegen die Pläne der Stadtverwaltung zu einer großen Grundschule in der südlichen Neustadt, die durch eine Fusion der Grundschulen „Zollrain“ und „Wolfgang Borchert“ entstehen soll, regt sich Widerstand bei der Schulleitung und dem Personalrat...

Neuer Speisesaal und besserer Brandschutz an Salzmann- und Kirchteich-Schule 0

Neuer Speisesaal und besserer Brandschutz an Salzmann- und Kirchteich-Schule

Die Stadt Halle will in die Grundschule „Am Kirchteich“ und die benachbarte Förderschule “Christian Gotthilf Salzmann” mehr als eine Million Euro investieren. So erhalten die Schulen in den Sommerferien für 260.00 Euro einen gemeinsamen...

0

200 Mio Euro Sanierungsbedarf an halleschen Schulen

In den Sommerferien hat Halles Oberbürgermeister Bernd Wiegand mit seinem Schulsanierungsprogramm überrascht. 137 Millionen Euro wolle die Stadt bis 2020 in die Instandsetzung der Schulen stecken. Ob aber auch wirklich Fördermittel in dieser Höhe...

0

Leerstehende Oberschule im Pferdeviertel wird abgerissen

„Oberschule Karl Liebknecht“ und „Oberschule Rosa Luxemburg“ steht noch an den Wänden, die Überbleibsel aus DDR-Zeiten. Doch Schulunterricht findet in dem Gebäude in der Traberstraße, das nach den beiden 1919 ermordeten Marxisten benannt ist,...

Lehrermangel in der Silberhöhe: Hilferuf verzweifelter Eltern 0

Lehrermangel in der Silberhöhe: Hilferuf verzweifelter Eltern

Die Silberhöhe gilt als sozialer Brennpunkt. Umso wichtiger ist ein geregelter Unterricht an den Schulen. Doch selbst der ist nicht gegeben, beklagt der Elternrat der Grundschule in der Hanoier Straße. Zu Schulbeginn hätten zwei...

0

7. Schulmesse am Samstag in der List-Schule

Noch keine Ahnung bei der Schulauswahl für den Nachwuchs? Da hilft die mittlerweile 7. Schulmesse des StadtElternRats in der Berufsschule “Friedrich List” im Waisenhausring. Diese findet am 24. September von 10 bis 15 Uhr...