Gefahrgut-Alarm bei der Post in Zappendorf

5 Antworten

  1. Thomas sagt:

    ich bin mal ehrlich und unfreundlich…. so wie bei mir die Pakete immer ankommen kein wunder das sowas passiert aber erst jetzt ist Glückssache. Versand wird teurer Service Qualität immer schlechter.. bitte so wie vor 10 Jahren preise und Service angemessen…

    • Blondy sagt:

      Service und preise wie vor 10 jahren? da jedes Jahr die zahl der pakete steigt – wohl kaum möglich.
      Einfach mal einen tag bei der post arbeiten 😉

      • Thomas sagt:

        ich bin doch nicht bekloppt…. schlechte bezahlung bei unbezahlten Überstunden und schleppen wie ein esel auf drogen…. wenn die bezahlung gerecht wäre also 14 euro und das kann die Post sich leisten wenn die Obrigkeit mal aufhört ihren lohn täglich mit koffern heme trägt dann würde es ganz anderst ablaufen… p.s. ein gefahrgut aufkleber schützt das paket auch nicht besser wenn es wie immer geworfen wird…

    • Denny sagt:

      Komm Mal ein Tag zur Post, denn weisst du das es nicht immer an uns liegt… Meist packen die Versender kleine Pakete in Übergröße Kartons,wo noch 50 Prozent Luft drin ist … Jeder schlaue Versender müsste wissen das die gestapelt werden … Mfg ein freundlicher Postbote

  2. Hinweis sagt:

    Sowas passiert, weil jeder Depp heute einen Online-Versandhandel betreiben darf und immer mehr Deppen über Online-Versand bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.