Hort Frohe Zukunft: Stadt kann Kritik zu Belegung nicht nachvollziehen

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. HansimGlueck sagt:

    Immer ein gutes Zeichen, wenn Schuldirektoren in einer Stadt ständig ihre Sorgen öffentlich machen.

  2. Oberlehrer sagt:

    Na weil es nicht anders geht! Du kennst Dich doch immer so prima aus. Du weißt doch, welchen Dienstherren die Lehrerschaft hat und wer für die Schulimmobilien zuständig ist. Und daß die begründeten Wünsche der Lehrerschaft regelmäßig an der Stadt und ihrem Rat abprallen, weil die lieber Kunst am Bau finanzieren als aus eigenem Antrieb für schimmelfreie Lehrräumlichkeiten zu sorgen!

    Und deswegen wird das halt öffentlich thematisiert.

  3. Gurkenkönig sagt:

    Da hat der oberlehrer aber zu 100% recht… lieber werden linksgrüne Künstler durchalimentiert…
    Prioritäten setzen geschweige denn richtig zu erkennen war in halle ja selten gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.