AWO-Aktion Sterntaler: 656 Wunschzettel bedürftiger Kinder aus Halle werden eingelöst

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Antifa Halle sagt:

    Tolle Aktion!

  2. Whg sagt:

    Jetzt schon?

  3. Exilhallenser sagt:

    Es gibt in Halle keine bedürftigen Kinder. Wer unterhalb der Armutsgrenze lebt, kann Hartz 4 beantragen. Das reicht zum Leben völlig aus, wenn man nicht arbeitet.

    • Krypton sagt:

      @Exilhallenser…stimmt das letzte lebt jetzt im Exil

    • Dennis D. sagt:

      Herzloser Mensch!!! Viele Familien geraten unverschuldet in diese Situation und müssen von ALG II leben. Gerade die momentane Situation trägt verstärkt dazu bei. Die armen Kinder konnten sich ihr Leben nicht aussuchen und müssen es ausbaden. Es gibt nichts Schöneres als die Freude im Gesicht eines Kindes zu sehen.

  4. Daniel M. sagt:

    Erwärmend!
    Es ist schön, wenn sich um die Schwächsten dieser abartigen Gesellschaft gekümmert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.