Entgegenkommende Radler krachen in der Merseburger Straße zusammen

17 Antworten

  1. Avatar Radfuchs sagt:

    Wo genau? Es gibt in der Merseburger Straße einen Bereich mit Zweirichtungsradweg.

  2. Avatar Mitleid sagt:

    Mein Mitleid hält sich aber sowas von in Grenzen.

  3. Avatar Friedensfahrt Teilnehmer sagt:

    Die schießen sich wohl gegenseitig ab?

  4. Avatar Daet sagt:

    Na endlich, dass sollte viel öfter passieren damit die Radler es lernen auf der richtigen Seite zu fahren. Der unschuldige Radler tut mir leid, gute Besserung. Die Polizei ahndet das kaum wie ich beobachtete.

  5. Avatar Raketenmann sagt:

    Daran sind in jedem Fall die Autofahrer schuld.

    • Avatar Cybertroll sagt:

      Da muss eine autofreie Zone her und
      viele grüne Bäumchen und Büsche pflanzen
      Allerdings befürchte ich das sie dann mit dem
      Rad vor den Baum fahren und im Gebüsch landen.

  6. Avatar Radler sagt:

    Die Stelle lädt es aber auch wirklich ein dort auf der falschen Seite zu fahren, insbesondere die Kandidaten, die es mit der StVO nicht so genau nehmen. Da hat mMn. die Stadt nachzubessern.
    Das entschuldigt natürlich nicht das Fehlverhalten des Radfahrers.
    Den beteiligten Personen gute Besserung.

  7. Avatar Peter Pan sagt:

    Zitat:“ Ein Radfahrer zog sich Verletzungen zu und wurde zur weiteren Behandlung in städtische Krankenhäuser eingeliefert.“

    Ein Radfahrer ist gleich in mehrere städtische Krankenhäuser eingeliefert worden? Die arme Sau. Apropos Arm, welche Körperteile sind in welche Kliniken eingeliefert worden? Bekommt man Nachlass beim Mengenkauf oder wie?

    • dbaumann dbaumann sagt:

      Inzwischen wurden alle Teile wieder vereint 😉

    • Avatar Captain Hook sagt:

      Liebes Redaktionsteam, es gibt für den PC das sogenannte Snipping Tool. Damit kann man ganz einfach und leicht Textauszüge ausschneiden und speichern, ganze Screenshots gar machen! Was ich getan habe. Manche Stilblüten sind einfach zu schön!

      Aber wenigstens seit ihr zu der Uhrzeit aktuell und schnell am ändern. Bearbeitet wäre ehrlicher Journalismus!

      • Avatar jebaney jäger sagt:

        aber selber nicht seit von seid unterscheiden können, du stilblütenjäger aka flüchtigkeitsfehleranmerker. kontrollier bitte den reifendruck deiner nasenscheidewand auf din normung und verschone die leute…

  8. Avatar Sunny sagt:

    Das ist am Gimritzer Damm ständig zu beobachten. Also nix neues das einige Radfahrer auf der falschen Seite unterwegs sind.

  9. Avatar KM sagt:

    Das Problem ist in der ganzen Stadt relevant und gefährdet den gesamten Fahrradverkehr. Seit in der Mansfelder Straße der Weg zum Glauchaer Platz gesperrt wurde, kommen einem die Fahrradfahrer selbst mitten auf der Straße entgegen, weil auf dem Fahrradweg die Fußgänger laufen und vielen das Fahren auf der richtigen Seite offenbar zu viel ist. Die Verkehrsführung durch die Stadt ist allerdings auch unterirdisch, weil es eben eine Streckenführung genau auf die falsche Richtung des Fahrradweges gibt und keinerlei Ersatz für die baulich gesperrten Wege.

  10. Avatar 🤡💦 sagt:

    Alltägliches…🤷
    Hat wohl die Sonne geblendet

  11. Avatar MG sagt:

    … und in der Nordstraße wird gerade der nächste „offizielle“ Zweirichtungsradweg gebaut, bloß weil man sich das Geld für den Radweg auf der anderen Seite spart. Beispiele gibt es da sehr viele (z. B. in der Franckestraße, auch in der südlichen Grenzstraße). Da braucht man sich nicht wundern, dass viele des Öfteren auf der linken Seite fahren.

  12. Avatar Damocwah sagt:

    Die fahren aber oft auch auf regulären Radwegen auf der falschen Seite bei Rot einfach weiter ohne zu gucken mit Kopfhörern

  13. Avatar Elfriede sagt:

    Früher gab es mehr weiße Mäuse…., die für Ordnung sorgten.

  14. Avatar Satzbittebeenden sagt:

    Die Rechtschreibung ist ok, aber der Satzbau….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.