Hat Landesregierung Gelder für Klassenfahrten vergessen?

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Adam O. sagt:

    Wer will mich hier verkohlen??? Das muß doch auffallen, wenn plötzlich eine Null steht, wo sonst immer 2 Millionen standen!
    Ha, Geld im Überfluß??? Mehrere Millionen??? Unglaublich. Raus damit! Die Schulen, Eltern und Schüler werden sich freuen… Und wenn noch was übrig ist, dann für was anderes verwenden. Ich meine, wenn doch die Schulen nicht mal Leitern haben….

  2. lederjacke sagt:

    Leitern sind nicht Sache des Landes, sondern der Stadt – Abhilfe naht aber.
    Die Gelder für Klassenfahrten (also lediglich die Bezahlung der Unkosten des Lehrers/ der Lehrerin) reichten auch vorher schon nicht für jährliche Fahrten- ein Armutszeugnis!

  3. E.T. sagt:

    Für die Aufstellung des Haushalts des Ministeriums für Bildung, bzw. des Einzelplans 7, ist das Ministerium selbst verantwortlich. So wie der Hauhalt aufgestellt und angemeldet wird, geht er auch in die interministerielle Abstimmung und dann in den Landtag. Der Fehler kann also nur in der Haushaltsaufstellung im Ministerium für Bildung passiert sein.

Schreibe einen Kommentar zu lederjacke Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.