Jedes 14. Kita-Kind in Halle spricht kein Deutsch

Das könnte Dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Hallia sagt:

    Müsste es in der Überschrift nicht heißen: „Jedes 14. Kita-Kind in Halle spricht nicht vorrangig Deutsch“? Oder wie wäre es mit „Halle als Spitzenreiter – Jedes 14. Kind wächst zweisprachig auf!“? Die Überschrift in der jetzigen Form halte ich für populistischen Unsinn…

  2. Karsten sagt:

    ich hoffe, Sie meinen das ironisch?

  3. lederjacke sagt:

    Nein, @Karsten, Hallia hat Recht. Zwei- und Mehrsprachigkeit ist eine besondere Kompetenz. Gut ist, wenn die Kinder zu Hause mit ihrer Mutter-/Vatersprache aufwachsen und Deutsch (rechtzeitig) in der Kita lernen.

  4. Poseidon sagt:

    @lederjacke

    Was Kita-Angestellte alles können ( sollen) .

    Gutes Deutsch beibringen, dass die Grundschule leicht fällt…?

    Da hab ich andere Erfahrungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.