Machetenmann in der Dachritzstraße bedroht Passanten

18 Antworten

  1. Avatar Das ist doch bestimmt nur Wahlpropaganda! sagt:

    Das war doch inszeniert das Ding, oder was?

    • Avatar 10010110 sagt:

      Nur zur Erinnerung: die aktuellen Entwicklungen haben wir der Politik der CDU und SPD zu verdanken. Und auf Landesebene haben sich die Leute immerhin schon für ein „weiter so“ entschieden. Bei der zukünfigen Bundesregierung dürfte beim aktuellen Wahlverhalten des Volks auch keine große Änderung zu erwarten sein.

      Also wählt schön weiter, was ihr schon immer gewählt habt, und beschwert euch dann wieder über die bösen Grünen, die euch alles verbieten wollen. 😛

      • Avatar Lederjacke sagt:

        Die Grünen haben die Wellcomepolitik voran getrieben.

      • Avatar Mensch sagt:

        Ach und du meinst die Politik der Grünen verhindert diese Auswüchse .

        • Avatar max sagt:

          Die Grünen wollen immerhin eine gescheite Integration und Inklusion. So, dass sich die Leute auch in die Gesellschaft einfügen können.
          Die aktuelle Regierung fercht nur alle in Flüchtlingsheimen zusammen und hofft, dass sich das Problem irgendwie in Luft auflöst.

          • Avatar xxx sagt:

            In der Dachritzstraße ist ein Flüchtlingsheim?

          • Avatar Hans G. sagt:

            Schade, Du bist der Grünen Wahlpropaganda erlegen. Nope, die wollen den Migrationsturbo zünden.

            Geplant ist u.a. ein Migrationsministerium (statt z.B. Integrationsministerium).

            Ansonsten zitiere ich gerne das Wahlprogramm:
            „Deutschland ist auf Einwanderung angewiesen, doch bis heute fehlen eine aktive Einwanderungspolitik und ein Einwanderungsrecht, das Einwanderung tatsächlich fördert und nicht komplizierter macht.“

          • Avatar horst sagt:

            Träum weiter!!!

      • Avatar Robert sagt:

        Die Altparteien werden schon die BTW so gestalten, dass die Altparteien an der Macht bleiben werden. Es geht ja alles demokratisch in Deutschland zu.
        Hahaha.

        • Avatar Ringelblume sagt:

          Ja, es geht demokratisch zu, wie denn sonst? Um dich davon zu überzeugen, kannst du dich als Wahlhelfer oder Wahlbeobachter bewerben.

          • Avatar Cybertroll sagt:

            In tausenden Wahllokalen gleichzeitig!
            Wenn schon dann muss man überall dabei sein.
            Stop The Steal! Trump 2020

          • Avatar Cybertroll sagt:

            Demokratisch geht in diesem Land überhaupt nix zu. Träum weiter den Traum von Demokratie. Kein System hat mehr Kriege verursacht als eure ach so tolle Demokratie. Es gibt nix schlimmeres als kapitalistische Demokröten!

          • Avatar Deppenjäger sagt:

            „Kein System hat mehr Kriege verursacht als eure ach so tolle Demokratie.“

            Keine wirkliche Demokratie würde Kriege überhaupt anzetteln.

      • Avatar Erich sagt:

        Deine Meinung 10010110 liest schon längst keine mehr, merkst Du das nicht?

      • Avatar Xxx sagt:

        Du hast so ein Rad ab. Hoffentlich erwischt es dich einmal, mal sehen wie du dann reagiertst wenns um dich geht. Es hat ausserdem nichts mit irgendeiner Partei zu tun, wenn jemand mit einer Waffe bedroht wird, gehört dieser weggesperrt.

      • Avatar @graf zahl sagt:

        war es um diese Zeit schon genug?

        ….irre….du wirst immer dämlicher….

      • Avatar Steph sagt:

        Und welcher Partei haben wir es zu verdanken dass deutsche Väter ihre Familie umbringen oder Kinder massenhaft geschändet werden? Fassen wir wahnsinns Superübermenschdeutschen doch mal an die eigene Nase!

        Blödes Geschwafel, von wegen mit anderen Parteien passiere sowas alles nicht. Dumme und gestörte Menschen gibt es immer und überall auf der Welt. Aber Stammtischgelaber nachquatschen und dann direkt wieder alle über einen Kamm scheren ist mal wieder einfacher als selbst denken.

  2. Avatar T. sagt:

    Na Hauptsache die Polizei kontrolliert die bösen Verkehrsteilnehmer..
    Und „machete sichergestellt“ reicht auch völlig aus.

  3. Avatar Hans im Glück sagt:

    Wieso ist die Machete?

  4. Avatar toxisch sagt:

    Wenn der Mann Deutscher gewesen wäre, würde die Überschrift lauten:“ 28 jähriger brutaler Deutscher bedroht Passanten mit Machete…“
    So wars „ein Machetenmann“. Klingt besser. Süss. Antirassistisch.
    Moralisch gut. Hätte ja jeder Mann sein können. Alte weiße Männer sind sowieso toxisch…

    • Avatar Ericht sagt:

      Toxisch, es ist aber kein Deutscher, der hat gelernt sich zu benehmen und nicht mit so nett Waffe rumzufuchteln. Setzt ihn ins Flugzeug und an nach Hause dort kann er dann weiter rumfuchteln so lange er will. Anscheinend lernt man das dort so. Ich weiß es aber nicht sicher. Von uns hat er es auf keinen Fall. Macheten sind hier atypisch.

  5. Avatar Lapidarus sagt:

    „Die alarmierte Polizei hat die Machete sichergestellt.“

    Aha – und sonst so? Festnehmen usw. ist wohl aus der Mode gekommen? Oder ist mit einer Waffe Menschen bedrohen mittlerweile so normal geworden, dass man solches nicht für nötig erachtet?

  6. Avatar Harry sagt:

    Täterherkunft war schön mit der Überschrift bekannt..
    Nichts neues in Halle…
    Gäääahn…

  7. Avatar Ein Land in dem wir gut und gerne leben sagt:

    Gab es noch ein Polizei Bärchen und eine Vorführung des Streifenwagens für den armen „Machetenmann“?

  8. Avatar Yvonne sagt:

    Sichergestellte Manchete, aber wurde der Typ in Haft genommen? Hab ich etwas überlesen? Vielleicht hatten die 3 ja auch den Typ „provoziert.“ Kleiner Scherz

  9. Avatar Captain Brutto sagt:

    Also ich kann mir gut vorstellen, das oder die Syrer*in, kurz davor bei Messermüller Schmidt war, um sich ein neues Dönermesser für seinen Dönerladen zu holen. Auf dem Heimweg wurde er von Döner Fans bedrängt und genötigt wurde, sodass er in Notwehr handeln musste. Dabei hielt ihn seine Küchenilfe davon ab, weil es eine schlechte Außenwirkungen haben könnte, sodass sein Dönerladen schlechte Bewertung auf Google erhält.

    • Avatar 10010110 sagt:

      Ich schätze, morgen habe ich frei, dann lache ich darüber.

    • Avatar Erichte sagt:

      Brutto dein Kommentar ist geil und erklärt so einiges

    • Avatar Colonello Netto sagt:

      Harharhar – ich bin Koch und führe meine teuren Japanmesser und die alten Spezialschneider immer mit mir! Die Nummer funktioniert doch nicht wirklich, oder? Polizei: “ Was machen sie denn in der Küche mit einem mittelalterlichen zweihändigen Flammschwert?“ „Ähhh, ….Brötchen aufschneiden? … Und Kartoffeln schälen!“ Guter Witz, mehr nicht!

  10. Avatar BR sagt:

    Der arme Traumatisierte muss umgehend, sofort!!! Nach Hause zurück

  11. Avatar Uer sagt:

    Ein solcher Syrer gehört nach Syrien. Und zwar schnell bevor was passiert, ist das klar. KARAMBA

  12. Avatar Erh sagt:

    Was soll denn die Polizei mit einem Syrer?

  13. Avatar Vladi sagt:

    Wählt doch AFD

  14. Avatar Fr sagt:

    Klar machen wir doch aber die tun auch nichts gegen die

  15. Avatar JEB sagt:

    Wahrscheinlich nur ein missverstandener Versuch des gegenseitigen Kennenlernens.

  16. Avatar Hallywood sagt:

    Das waren Dreharbeiten für den neuen Machete Streifen. Danny Trejo kann man schon mal für nen Syrer halten. Also alles halb so wild.

  17. Avatar Karl sagt:

    So sieht Dankbarkeit aus, sofortige Abschiebung von den Pack, was interessiert uns was mit den geschieht.

  18. Avatar Anal-Lena Blähbock sagt:

    Die, die hier schon länger leben, haben die neuen Gepflogenheiten gefälligst zu akzeptieren. Nur weil jede verdammte Kartoffel mit Schirm oder Handtasche rumrennt, kann man von wertvollen neuen Fachkräften nicht verlangen, dass sie Körperschmuck wie eine Machete gegen Sonnenbrillen oder Kugelschreiber austauschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.