Randale an der Ochsenbrücke

Eine Antwort

  1. keinHallenser sagt:

    Die Schilder in der Saale sind uns beim Sonntagsspaziergang auch aufgefallen. Aber laut Stadt gibt es ja nie irgendwelche Probleme, die Schilder sind da sicherlich von ganz alleine reingefallen….
    Uns ist am Sonntag gegen 10 Uhr übrigens auch aufgefallen, dass ein Mitarbeiter des Landesmuseums die Hinterlassenschaften der letzten Nach zusammenfegte. Es war dermaßen viel Müll und zerbrochene Bierflaschen, dass man nur noch den Kopf schütteln kann. Aber auch hier sind der Stadt ja nie Probleme bekannt…

    Ich begrüße die Idee der Stationierung einer Polizeihundertschaft in Halle. Über ein Gebäude braucht man sich jedoch keine Gedanken machen, die Jungs und Mädels werden run dum die Uhr auf den Straßen unserer Stadt gebraucht!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.