Rattenproblematik in Halle-Neustadt: Tiere klettern sogar an den Treppengeländern – Vermieter reagiert wochenlang nicht

Das könnte dich auch interessieren …

33 Antworten

  1. selber schuld sagt:

    So rächt sich die weit verbreitete Mentalität, Essensreste in der Gegend rumzuschmeißen.

    • Gruß aus Hameln sagt:

      Ja. Aber die durchschnittlicge dt. Stadt hat 2 Ratten pro Kopf (Kairo 14) hab ich mal gelesen. Wenn sie rauskommen stimmt die Hygiene nicht, und das liegt primär an den Bewohnern ( Essensreste – s.o.) nicht am Vermieter. Kammerjäger bringt da einmal Ruhe, und dann rücken die Tiere nach, wenn das Umfeld weiter paßt. Gibt halt nicht nur tierische Ratten in Haneu.

  2. Gj sagt:

    Was ist denn das für ein Vermieter? Miete kürzen bis Ratten weg sind, Sauerei. Gesundheitsamt melden

    • Robert sagt:

      Und wenn ein Bürger mit Luftgewehr auf Ratten schießt, ist es Tierquälerei.
      Aber vergiftet dürfen die Viecher .

    • drscheks sagt:

      De ratten sind fremdeijentum, die jehören dem vermieter nich.
      Jeh mal abends hinne, wennde dir traust ;-).
      Denn siehste woher die gomm.
      De Ganalisation jehörd nämlich dr Stadt,un an deren eijendum darfde dich nich verjreifen, ejal ob tot oder lebendch.
      Erinnere dich anne bebel, wer einfach‘ s ungraud umjräbt wird bestraft

      • Kiki sagt:

        Du weißt aber schon, dass man im halleschen Dialekt das „G“ nur als „J“ ausspricht, wenn ein Konsonant folgt? Verjreifen und umjräbt sagt hier kein Mensch. Da müsstest du laut deiner Schreibweise auch „Unjraud“ schreiben. :-))

    • ... sagt:

      Warum nur der Vermieter? Es sind diejenigen verantwortlich,die das Haus bewohnen und als Bewohner kann man schnell was dagegen machen.

  3. W. Molotow sagt:

    Paßt zur Assi-Stadt…

  4. # sagt:

    Die wahre Ratte ist wohl der Vermieter!

  5. Ungeziefer!!!!!!! sagt:

    Nicht nur in der Fontanestraße sind die Ratten überall in Halle Neustadt sind die Ratten zu Hause.Früher wurde Rattengift gelegt u.heute wird Futter hingeschmissen u.die Viecher fühlen sich Sau wohl in der Assistadt.🐀🐀🐀🐀🐀🐀🐀🐀🐀🐀🐀🐀🐀🐀🐀🐀🐀🐀🐀🐀🐀🐀

  6. angemerkt sagt:

    – und ich dachte immer, die Demonstranten wären die Nazis. Du beweist ja bestens, wer hier den Nazi-Jargon drauf hat.

  7. Realist sagt:

    Der Dreck zieht die Ratten an. Als nächstes wird es dann Ausbrüche der Lungenpest geben. Holt man sich die Ursachen ins Land, so wird man auch die Symptomen erleben.

  8. Luisa sagt:

    Ist die kleine Ratte nicht niedlich?

  9. Alfred Brehm sagt:

    Das sind auch Lebewesen.
    Mal sehen was der Tierschutzverein dazu sagt!

  10. Itzig sagt:

    In Halle kriechen nicht nur vierbeinige Ratten aus ihren Löchern…!

  11. 🐀🐀🐀🐀🐀🐀 sagt:

    Die Tierschützer wollen das doch so u.die Grünen züchten heute die Ratten.Früher wurde Rattengift gestreut ,da herrschte noch Ordnung!

  12. Antifa Halle sagt:

    Menschen mit Ratten vergleichen kommt mir irgendwie so bekannt vor. Woran erinnert mich diese ganze Hetze in jüngster Zeit nur?

  13. Alles so schön bunt hier sagt:

    Mein Gott ey…🤦
    Kann man als Bewohner selbst dagegen angehen mit Rattengift oder sonstigen Fallen.

    • D. sagt:

      Nein, aus Gewässer Schutz Gründen darf nicht einfach Gift dauerhaft von Laien ausgebracht werden. Das frei verkäufliche hat übrigens nur noch die halbe Wirkstoff Menge des Profi Giftstoffs. Deshalb scheint es nicht als ob es wirkt. Nur Geld Schneiderei, Stadt und Vermieter Bekämpfungsmaßnahmen einleiten lassen und Erfolg oder Misserfolg dokumentieren

  14. Doris sagt:

    Weil in Halle/ Neustadt nur Dreckschweine und Harzer leben da fühlen sich die Ratten sau wohl .

    • ... sagt:

      Erstaunlich wie sie sich selber beschreiben können

    • 🙈 sagt:

      @Doris

      Du bist das größte Dreckschwein,wer sowas schreibt Aus welchem Assiviertel kommst Du denn ???

    • Wußte ich noch garnicht? sagt:

      @Doris

      Bestimmt die Pestalozziunität besucht?Stimmt , wer soll auch sowas schreiben?🙈Das ist ja asozial !

    • Robert sagt:

      Doris, In HaNeu wurden Wildschweine gesichtet und keine Dreckschweine.
      Ein bissel hättest Du in der Schule schon aufpassen müssen ,dass Schweine eigentlich saubere Tiere sind.
      So etwas hat man im PA -Unterricht in der DDR gelernt. Zum Beispiel in „Gut Seeben “ bei Halle.

      • friedrich sagt:

        @Robert
        Darum essen die Muslime auch kein Schweinefleisch, weil sie in ihrer vollkommenen Religion als unrein gelten. Erzähl denen das mal mit den sauberen Tieren. Wir wissen das, aber ihr Allah scheinbar nicht.

    • Tom sagt:

      @Doris:Aaah,da isse wieder die Doris! Kannste wieder mit deinem Regenschirm loslegen, gegen die Ratten und ma nich aufm Markt gegen Radfahrer!

    • HubisMaid sagt:

      Das verbitte ich mir. Leben genug Menschen, die Arbeiten gehen und ordentlich sind!

    • Eckelhaft ! sagt:

      @Doris

      Ich wußte garnicht ,dasTiere in den Häusern leben mit allem Komfort. Was es nur für A…… gibt die hier rumlaufen.Lebst bestimmt auf der Straße u.bist neidisch das Du keine Wohnung hast?😝

    • Matte sagt:

      Ersten Rede mal kein Blödsinn. Ich bin von morgens bis abends arbeiten. Meine Wohnung ist top sauber. Dann noch was es ist nicht in ganz Hanau so. Igeh zum Beispiel mal nachts auf den Marktplatz da siehst du genauso überall ratten. Also lauter mal kein dünnschiess

    • Doreen sagt:

      Bin kein Harzer und kein Dreckschwein Liebe Doris a er deine Wortwahl lässt darauf schließen das das eher auf dich zutrifft

    • Das darf doch nicht wahr sein sagt:

      @DORIS

      Also als Dreckschweine lassen wir uns nicht bezeichnen.Das ist ja ne Frechheit.Ich würde mich etwas zügeln mit den Ausdrücken.Sicher bist Du im Schweinestall u.Misthaufen groß geworden oder wohnst noch dort als Obersau.

      • Das gibt's doch nicht sagt:

        @DORIS

        Das ist ja unerhört ,eine Frechheit noch dazu.Ich habe noch keine Dreckschweine in den Häusern gesehen?Vielleicht bist Du das Oberdreckschwein ?????????

    • ??? sagt:

      @Doris

      Bist Du das Oberdreckschwein aus Halle?

    • Ledivin sagt:

      Hast du ne Meise, ich bin garantiert kein Dreckschwein, oder Harzer, ich bin hier nach Halle Neustadt gezogen weil es hier sehr ruhig war und günstig in der Miete warum sollte ich für eine Wohnung so viel Miete zahlen wenn es hier das gleiche gibt für weniger Geld. Das einzige was auffällt ist das seit ein paar Jahren immer mehr hierher kommen, weil sie alle aus der Südstadt ziehen, den da scheint es ja noch schlimmer zu sein. Und ganz ehrlich ich hab schon so viele Ratten in den Städten gesehen und da schreibt kein Schwein drüber. Ratten sind überall egal wo.Und sie fühlen sich sicher deswegen kommen sie raus sie verlieren die Scheu vom Menschen. Warum auch Angst haben wir haben doch gar keine Augen mehr für so was, wir sind Mülljunkies, schreien und beleidigen uns nur noch an.Wir helfen uns nicht mehr gegenseitig, wir suchen die Schuld immer nur noch bei den anderen.Bloß keine eigenen verantwortung übernehmen. Es macht einen nur sehr traurig. Ich bin kein Hallenser, mir wurde aber mal gesagt das ihr sehr freundlich seid aber irgendwie habe ich nicht wirklich welche gefunden.

  15. Fritz sagt:

    @Doris…da liegst du aber richtig falsch… kannst du aber in deiner Kellerwohnung nicht wissen

  16. Begi sagt:

    In der Südstadt Paul Suhr Str. ist es nicht anderst,hier sitzen die Ratten
    auf den Bäumen und springen so auf die Balkone.

  17. Ho sagt:

    Das doch kein Wunder bei denn Auslä.. die da wohnen in der nähe schaut doch einfach Mal wie es da aussehen tut wo die wohnen in denn Hochhäusern weg mit denn Leuten da würd es auch saubere

  18. Urneustädter sagt:

    Ratten sind schlau! Sie verlassen als Erste das sinkende Schiff!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.