Sachsen-Anhalts Landtag diskutiert über den Verein Miteinander – Land will mehr Geld geben

6 Antworten

  1. Kritiker sagt:

    „Zudem gibt es eine gemeinsame Erklärung zum Verein von Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage
    Bündnis „Querfurt für Weltoffenheit“, Bündnis Merseburg für Vielfalt und Zivilcourage, Weißenfelser Bündnis für Toleranz – gegen Rechtsextremismus und jede Gewalt, Anwohner*innen-Initiative Adam-Kuckhoff-Straße Halle (Saale), Bündnis Dessau Nazifrei, Aktionsbündnis solidarisches Salzwedel, Runder Tisch gegen Rechts – für Toleranz und Menschlichkeit Burg, Bürgerbündnis für ein gewaltfreies Halberstadt, #blockmd Magdeburg, Augen auf! Gemeinsam gegen Rechts Salzwedel sowie Bündnis gegen Rechts Wendland-Altmark.“

    Super.
    Da fließen sie dahin, die Steuergelder eines der ärmsten Bundesländer. In viele, viele nutzlose linke Vereine und Projekte.
    Für Strassen, Schulen, Lehrer und Polizisten fehlen Mittel, Steuerentlastungen für die Bürger gibt es nicht, aber die linken Vereine mästen sich an unserem Geld.

  2. kitainsider sagt:

    Wo hat den Frau Pähle die Videos von mehreren tausend Rechtsradikalen in Chemnitz?? Es gibt diese Videos nicht und die Chemnitzer so undifferenziert zu verunglimpfen, dass kann nur die SPD. Deshalb Richtung 10%

  3. miteinander oder gegeneinander? sagt:

    Aha, „aus öffentlichen Geldern“.

    Wieviel dieser vom Steuerzahler abgeschöpften Gelder fließen denn direkt in die Taschen der dort fest angestellten Mitarbeiter?

  4. miteinander oder gegeneinander? sagt:

    Der Verein verfolgt folgende Handlungsziele: (u.a.)

    Bekämpfung extremistischer Einstellung bei Jugendlichen,

    Eine Bildungs- und Beratungsarbeit gegen Linksextremismus, Ausländerextremismus und religiösen Extremismus führt der Verein nicht durch.

    Zu lesen unter:
    https://www.landtag.sachsen-anhalt.de/fileadmin/files/drs/wp7/drs/d2791lag.pdf

    So, warum denn nicht? Wird also zwischen gutem und schlechtem Extremismus unterschieden? Extremismus ist immer zu verurteilen, egal von welcher Seite er ausgeht! Oder geht es am Ende gar nicht um Ziele, sondern nur darum, für irgendwas Fördermittel (Steuergelder) abzugreifen?

  5. lederjacke sagt:

    Die Gelder für Miteinander e.V. werden sicher für qualifiziertere Arbeit verwendet, als die Diäten des Herrn Poggenburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.