Bedrohung mit Messer in Halle-Neustadt

9 Antworten

  1. emilia sagt:

    Haben Polizei und Ordnungsamt in Halle schon Weihnachtsferien?

    • Cybertroll sagt:

      Der Naziclaus ist ursprünglich vom Ku Klux Klan
      Deshalb ist Weihnachten rassistisch, und der
      Heilige St. Martin zeigt wie hoch der Weizen steht.
      Die Herrschaften basteln bestimmt die Ruten
      für die nächsten Corona-Demonstrationen.

    • Cybertroll sagt:

      Ich hab ein altes Video von Halle-Neustadt.
      Das ist damals eine Hochburg des Widerstands gewesen.
      Heute ist es eune Hochburg der islamischen Messerjockels.

      • nachgefragt sagt:

        „Das ist damals eine Hochburg des Widerstands gewesen.“

        Welcher Widerstand?

        • Cybertroll sagt:

          Davon haben die Rotznasen von heute keine Ahnung.
          Habt doch alle noch Pampers um!
          In den guten alten Zeiten wären solche weggefegt worden!
          Alleine schon für dumme Fragen!

        • Cybertroll sagt:

          Ich muss jedoch zugeben:
          Die Pampers sind bei den meisten auch angebracht.
          Dann bleiben in jeden Fall die Unterbuchsen sauber…
          So ein feiges verblödetes Volk!

        • Cybertroll sagt:

          Weshalb muss ein Westfale Ihnen die Stadt Halle erklären?
          Die Leute brauchen wohl doch Nachhilfe aus dem Westen.
          Jedoch gibt es ja keine westdeutschen Verhältnisse an der Saale.
          JA Das sieht man an derartigen Artikeln die wie
          am Fließband durch das Netz gejagd werden.
          Ist doch logisch das keine Herkunft und nicht einmal
          mehr irgendwelche Phänotypen genannt werden denn
          sonst könnte von den schlafenden Dornröschen
          ja doch noch jemand wach werden aber ich glaube
          in diesem Land wird so oder so niemand mehr wach.
          Im Gegenteil: Die Menschen fühlen sich
          in ihrem Dornröschen-Schlaf gestört.
          Träume weiter Dornröschen!

        • Cybertroll sagt:

          …und die ständigen Behauptungen:
          „Das ist damals schon so gewesen!“
          NEIN Das ist damals eben nicht so gewesen!
          Das erzählen euch heute Kinderlein von der Rotzfront
          die damals noch ein Quark im Schaufenster waren!
          Das sind Lügen! Damals hätte man denen ein
          One-Way Ticket nach Sibirien ausgestellt.
          Die hätten den Gulag der Sowjetunion gefüllt!
          Dort hätten sie mit ihren Messern bis zum
          Lebensende Streichhölzer schnitzen können.
          Die hätten den Gulag der Sowjetunion gefüllt!

  2. ZB sagt:

    Ausländer waren das bestimmt nicht, das sind keine Messerstecher

    • Cybertroll sagt:

      Das ist nicht schwer zu erraten.
      Kein Phänotyp dann Ausländer!

    • Cybertroll sagt:

      Das Maas-Männchen begrüßt einen Mauerbau
      an der polnisch-belarussischen Grenze aber über
      Trump seinen Mauerbau zu Mexico am meckern!
      Finde den Widerspruch vom Maas-Männchen!
      Man könnte auch sagen: Vorsicht Maas-Falle!

    • Cybertroll sagt:

      Natürlich muss dort ein Grenzwall errichtet werden.
      Auch ich vertrete diese Meinung.
      Jedoch ist ein Grenzwall ohne potenziellen
      Schießbefehl nun einmal kein Grenzwall!
      …und was ist mit den Weißrussen?
      Auch ich habe dort Freunde!
      In Belarus befinden sich zehntausende Flüchtlinge!
      Lukashenka hat die meisten davon
      legal per Visa einreisen lassen und
      alle wollen nach Europa: Ziel: Germoney!
      Lukashenka hat sich verzockt und zwar
      zum Leid von Millionen Weißrussen!
      Derartige Pokerspielchen sind Vorboten von Bürgerkriegen!
      Die Belarussen ticken nämlich ein wenig anders als die braven,
      verdummten und feigen GutmenschInnnen in Germoney!

  3. Heidi sagt:

    Messer,Gruppe,Halle-Neustadt…

    Nichts neues aus den Wohlfühlstadtteil….

    • Ina sagt:

      Lernen Sie erst einmal richtig deutsch zu schreiben! In Deutsch zu oft gefehlt….was? Wenn ich nicht der deutschen Rechtschreibung / Grammatik mächtig wäre, würde ich in den Keller gehen und heulen und nicht noch einen Kommentar schreiben!

  4. Elfriede sagt:

    Egal was man liest ist überall fast nur noch Messer im Spiel…🙄💭

  5. Driver sagt:

    Psychisch krank. Das war ein Hilferuf!
    Es sei denn, es war ein Deutscher, dann klar rechtsradikalen Täter!

  6. Andreas Groebel sagt:

    Messer für Alle

  7. halunke72 sagt:

    Also ich schwöre auf mein Solinger Messer. Auch nach Jahren ist die Klinge scharf. Aber es ist so erzogen, das es zu Hause bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.