„Revolution“, „Impfung ist Gift“: Demo gegen Corona-Maßnahmen und Impfpflicht

Das könnte dich auch interessieren …

254 Antworten

  1. Rj sagt:

    Und das wird erlaubt, Behinderung des öffentlichen Verkehrs? Das ist ja skandalös. Greift da wirklich keiner ein?

  2. Maria45 sagt:

    Wieso, das Demonstrationsrecht ist ein hohes Gut unserer Demokratie, da müssen Verkehrs-Behinderungen in Kauf genommen werden.

  3. Wasserwerfer sagt:

    Die Radfahrer behindern regelmäßig die Strassenbahnen wenn sie ihre gemütlichen Spazierfahrten machen.
    Während diese Leute heute demonstrieren, machen es die Radfahrer nur um die Bürger zu schikanieren.

  4. Maik sagt:

    Juhu. Besser als Kino wenn die Tangentendenker marschieren. Heutiges Deppen-Bingo: Impfmafia – Korporatismus – Art. 20 Abs. 4 GG – Spike-Protein – Vitamin D – Juden – Merkel. Das wird ein Spaß. Bis nachher auf dem Riebeckplatz. 😘

    • der totale Impffeldzug sagt:

      Die US- Meldeseite VAERS berichtete :
      “ Das Risiko an einem COVID-Impfstoff zu versterben ist 170 Mal größer als nach einem Grippeimpfstoff “ oder “ Die Gesamtzahl an mit COVID -19 -Vakzinen assoziierten Todesfällen (13911) ist größer als die Gesamtzahl von Todesfällen , die mit allen anderen Impfstoffen zusammen seit 1990 beobachtet wurden .“
      Quelle :Deutsches Ärzteblatt Jg.118 , Heft 51-52 v. 27.12.21 , S.2448 ( Ausgabe A)

      • jesse sagt:

        „Die US- Meldeseite VAERS berichtete“

      • geht gar nicht sagt:

        Und wieviel verstorben an den Folgen von Corona.
        Jetzt rechne das mal gegen die angeblich 13911 Todesfälle durch eine Impfung.

      • Maik sagt:

        Ich war so freundlich für dich auch die Sätze danach zu kopieren:
        „Botschaften wie „Das Risiko an einem COVID-Impfstoff zu versterben ist 170 Mal größer als nach einer Grippeimpfung“ oder „Die Gesamtzahl an mit COVID-19-Vakzinen assoziierten Todesfällen (13 911) ist größer als die Gesamtzahl von Todesfällen, die mit allen anderen Impfstoffen zusammen seit 1990 beobachtet wurden“, sind zwar nicht fingiert, sondern der US-Meldeseite VAERS durchaus zu entnehmen. Unklar bleibt leider, inwieweit die Zahlen überprüft werden oder wurden und ob eine übersteigerte Meldeakti- vität eine Rolle gespielt haben könne. „1 802 Verdachtsfallmeldungen über einen tödlichen Ausgang in unterschiedlichem zeitlichen Abstand zur Impfung“ aus dem PEI-Sicherheitsbericht klingen kaum weniger irritierend, zumal die Zahlen nicht mit entsprechenden Grafiken zur Deckung zu bringen sind.“
        Nochmal für Menschen mit unterdurchschnittlichem IQ: die Zahlen beruhen auf einer Meldung von Einzelpersonen sowie Einrichtungen und sind bislang nicht überprüft worden (USA). Die Meldung in Deutschland funktioniert so ähnlich wie der Lehrerpranger der AfD: Wer keine Freunde hat, meldet etwas und wer eine Pizza bestellen möchte, schreibt ebenfalls den freundlichen Nazis von nebenan.

      • Hans G. sagt:

        13911 Todesfälle? Soll es Weltweit sein? Wären immer noch ein Bruchteil der Todesfälle durch Corona alleine in Deutschland.

        • wie immer sagt:

          USA – und da auch nur „Meldungen“ bzw. „Verdachtsfälle“, keinerlei Nachweise, nichts.

        • BR sagt:

          @Hans G.“

          ….ein Bruchteil der Todesfälle durch Corona alleine in Deutschland.“
          Viele Tausend Tote in Deutschland??, in 22 Monaten, in 16 Bundesländern…., sind wieviele monatlich??, Bitte Demographie bei der Berechnung beachten und tatsächlicheTodesursachen, schwere
          Vorerkrankungen etc , wobei „C“ auf fast jedem Totenschein steht, auch wenn das Ereignis „Corona Positiv“ viele Wochen zurückliegt. Lukrative Abrechnung!!!!

          „…13911 Todesfälle? Soll es Weltweit sein?..“
          Klingt nach verschwindend wenig🤔🤔
          Allerdings wird nicht jede Nebenwirkung, schwere Nebenwirkung, Todesfall gemeldet, weil zu aufwändig, und Betroffene verlassen als Hypochonder die Arztpraxis. So soll das sein??, dass das „allheilbringende, nicht angepasste Zeugs“, dass nicht mal die Geimpften frei sein lässt, und keine Imuniät nach dem x’ten Mal ermöglicht, nunmehr an alle verabreicht wird?? Kann nicht sein!!

      • HALLEnser sagt:

        *gäääähn“ …. „wir sind hier, wir sind laut ….“ ihr seid out!

      • OMG sagt:

        Was ist bitte ist VAERS????

        • iKuh sagt:

          Eine Internetseite, wo jeder was hinschreiben kann.

          Wie hier. Nur noch mehr Schwurbler aus dem ländlichen Raum. 🤣

          • keine Diskursivion! sagt:

            𝒥𝓃𝓉e𝓇𝓃e𝓉 𝒾𝓈𝓉 𝓃𝒾𝒸𝒽𝓉𝓈 𝒻𝓊e𝓇 𝓀𝓁e𝒾𝓃e M𝒶𝒹e𝓃.

    • Trallala sagt:

      Das isser wieder, El Arroganto. Oder einfach nur Maik.
      Spielt in deiner Bildungselite keiner mit dir, oder warum tummelst du dich hier?

      • El Arroganto, Das Original sagt:

        @Trallala
        Meine Schulbildung war kostenlos.
        Deine war umsonst.
        Wir sind nicht gleich.

        • Trallala sagt:

          Deine Antwort bestätigt meine These, dass in deiner vermeintlichen Elite keiner mit dir spielen mag.
          Woher weißt du eigentlich das ich überhaupt
          eine Schulbildung hab?
          Zum Glück bin ich mit dir nicht annähernd gleich.

        • Antifa Halle 😴 sagt:

          @El Arroganto: Immer der gleiche Spruch von Ihnen, so viel geistige Armut triggert mich. Da schämt man sich fremd, obwohl man nicht mal im gleichen Team ist! Also hier mal ein paar andere Vorschläge:

          Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, bei X ist es andersrum!

          Ich würde mich gerne mit Ihnen geistig duellieren, aber wie ich sehe sind Sie unbewaffnet.

          Der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

          Wenn ich du wäre, wäre ich lieber ich.

          Ich hoffe Ihnen damit für zukünftige Dispute etwas in die Hand gegeben zu haben. Gern geschehen.

        • BR sagt:

          Meine Schulbildung war nicht umsonst!! Früher mussten wir noch wesentlich mehr investieren, um im Leben zu bestehen!! Heute musst du das Maul nur noch weit genug aufreissen können und Sponsoren an deiner Seite haben. Definiere „Knäste“

  5. Mensch sagt:

    Gegen was demonstriert ihr wenn die Pandemie vorbei ist ? Harz IV , Wohngeld , Kindergeld usw .nehmen . Demonstrationsrecht wahrnehmen ,aber der Staat ist ja so Scheisse .

    • Daniel sagt:

      Wenn die Maßnahmen, die in Teilen rechtswidrig und schlichtweg falsch sind, enden, enden auch die Demos dagegen. Allerdings sollten auch die Verantwortlichen auch selbige übernehmen müssen. Ihre dämliche Frage hätten sie sich doch bestimmt selbst beantworten können. Oder worauf zielen diese ab?

      • Maik sagt:

        Die rechtswidrigen Maßnahmen…wer kennt sie nicht. Hab dich noch nie am VG gesehen. Oder bist du eher der Klojurist?

      • Planer sagt:

        Wenn sie rechtswidrig sind, dann steht der Rechtsweg offen. Kassiert man dort eine Niederlage, war es nicht rechtswidrig.

        Und nach der Aussage von Fr. Silbersack bin ich froh, dass diese Familie in Halle politisch und in Verbänden nichts mehr zu melden hat. Soviel Schwachsinnigkeit in einem kurzen Satz…tststs

      • Michael Bensel sagt:

        Die zielt darauf ab, wo diese Arschlöcher waren, als Hartz4, Rentenkürzung und co. beschlossen wurden. Upps, vergessen. Da ging es ja nicht ums Einschränken vom feiern und saufen.

    • Kopfschüttler sagt:

      Die wollen doch keinen Staat! Also kann man ihnen ihre Stütze, Wohngeld und Kindergeld sofort streichen!

  6. Impfjäger sagt:

    Sehr gut, alle schön auf einem Haufen. Da wird sich mein Blasrohr mit der Impfspritze drin freuen.

  7. Diktatorische Freiheit sagt:

    Hetzt nicht so, Ihr seid hier nicht in Sachsen.

  8. StadtrandKackfratzen raus aus Halle!!! sagt:

    Inoffizielle Teilnehmerliste:
    Die Dümmsten 2% aus HAL und vor allem wieder die wohlstandsverwahrlosten sowie heimlich hochverschuldeten SaatKartoffeln.

    • Kili sagt:

      Mansfeld auch stark vertreten

    • Beerhunter sagt:

      Geh hin und mach 😉😇traust dich nicht 🤔 dacht ich mir 😉😇du würdest dich wundern wieviel Hallenser da laufen 😉😇

    • Vivi sagt:

      Wie dumm du bist…

    • Daniel sagt:

      Na, bleibst du dem Sozialneid auch im neuen Jahr treu? trau dich doch mal arbeiten zu gehen. Da kannst du auch ganz viel Schulden anhäufen.

    • Depeche CPR sagt:

      2% waeren 4,800. Die heutige Menge habe ich nicht gesehen, wohne aber eine Strasse hinter der Willy-Brandt, und der Zug ist vor ein paar Minuten hier vorbei. Vielleicht war der Wind unvorteilhaft, aber aufgrund der Kindertroeten und vereinzelten Rufe, gehe ich von 600 – 800 aus. Ich bleibe bei meiner Aussage von letzter Woche – die Demo kaempft offensichtlich fuer den Erhalt einer Lebensform (ob Delta, Omi, oder in Zukunft Omega). Das ist ein Ziel, was dem urspruenglichen Trieb der Fridays For Future Bewegung gar nicht so unaehnlich ist. Also – Mondays und Fridays for Future – wie waer es, wenn ihr eure Bemuehungen koordiniert und gemeinsam auf die Strasse geht?

    • Hazel sagt:

      Dein Geschreibsel ist so hässlich wie Du. Du kennst die Menschen garnicht und bezeichnest sie als Dumm. Oder bist Du neidisch, weil Du Dich nicht zur Demo draust?

  9. Andie Fa sagt:

    Idioten. Laufen den Nazis hinterher.
    Ist die Berichterstattung nicht mehr wert.

  10. Gut so sagt:

    Gute Leute!
    Respekt!

  11. Leser sagt:

    Ist ja interessant, was die Frau Romanus so sagt. Das grenzt an Extremismus.

    • Norbert A. sagt:

      Frau Romanus ist aber keine Gefahr. Die ist so ungebildet, dass sie nicht weiß was eine Vertragsbindung ist. Ein Versäumnisurteil muss man auch erstmal kassieren. Das nenne ich Prioritäten. #Meinungsfreiheit

  12. rellah2 sagt:

    Ab ins Reich der Mitte, Xi Jinping wird euch schon zeigen http://en.nhc.gov.cn/antivirusfight.html/

  13. JEB sagt:

    Der Riebeckplatz reicht nicht mehr. Dann gehts halt nach Büschdorf. Bildungsversager.

  14. Jim Knopf sagt:

    Die Kneipen haben offen.

    Ein steifer Grog vertreibt den Frust.

  15. Itzig sagt:

    Wer die Grenzen offen lässt, macht sich mit schuldig an der Pandemieentwicklung der nächsten Corona – Varianten.

  16. Realist sagt:

    Ich wäre erstmal dafür, vorsorglich die Psychiatrie zu erweitern um mindestens 3.000 Plätze.

  17. Horch und Guck sagt:

    3000 Leute sähe definitiv anders aus als das Bild vom Riebeckplatz.

  18. Kopfschüttler sagt:

    Rednerin Helena Romanus. Man wolle selbstbestimmt Leben. „Wir brauchen niemanden der uns etwas vorschreibt. Wir können selbst auf unsere Gesundheit aufpassen.“
    Jeder Arzt, jedes Krankenhaus sollte sich den Namen dieser Rednerin notieren. Falls sie mal ärztliche Hilfe benötigt., einfach nicht behandeln und sagen „Na, haben Sie denn nicht auf ihre Gesundheit aufgepasst? So was aber auch!“
    Sie brauche keinen Staat! Will sie etwa Anarchie? Ach nee, sie will ne Revolution. Spätestens wenn sie durch eine Revolution Angehörige verliert, wird sie anders darüber denken. Dann jedoch ist es zu spät! Und in der „Wir-Form“ braucht sie auch nicht herumschreien. Ich kann für mich selber sprechen.

  19. Demokrat sagt:

    Wenn sich die Infektionszahlen ebenso entwickeln würden wie die Teilnehmerzahlen, würde die Regierung es den Untertanen als „exponentielles Wachstum “ verkaufen. So unterschiedlich kann Volkes Meinung manipuliert werden. Also weiter viel Spaß beim Kleinreden.

  20. JEB sagt:

    Ist es nicht deprimierend, dass Trottel wie die Helena stets erzählen, hier würde gerade das Volk aufstehen und eine Revolution vonstattengehen, aber selbst die FfF-Demo aus dem September mehr als doppelt so viele TeilnehmerInnen hatte?

    • Demokrat sagt:

      Aber die Zahl der Infizierten ist nochmal nur ein Bruchteil der Zahl der Demonstranten. Trotzdem hast du Angst. Findest du aber sicher normal, oder?

      • Kausalidenz sagt:

        Logik – du bist nicht ihr Freund

      • Maik sagt:

        😂😂😂 Sorry Dr. Freud, aber ich gehe jedes Jahr zum Zahnarzt zur Kontrolle, ohne das ich Angst vor Karies hätte. Hatte auch noch nie welche. Dennoch betreibe ich medizinische Vorsorge. Kant – den du nicht gelesen hast – spricht hier von praktischer Rationalität. Du kannst aber (wirst du eh nicht tun) das ganze auch beim Kollegen Urban Wiesing nachlesen. Kluk und so. Es bleibt aber dabei, wie JEB zu Recht betont: die Tangentendenker-Revolution zieht nicht einmal halb so viele Teilnehmer an wie fff. Würde mir zu denken geben.

        • Antifa Halle 🌈 sagt:

          „Würde mir zu denken geben.“
          Na wenn Sie sich da mal nicht überschätzen! 😉
          Heißer Tipp: Das eine ist eine gewollte Demo, die auf möglichst brave Bürger ausgerichtet ist und keine Gefahren mit sich bringt und das andere ist eine unerwünschte Demo, die kritisches Denken voraussetzt und auch nicht ganz ungefährlich ist.

          • jesse sagt:

            „auch nicht ganz ungefährlich“

          • Antifa Halle 🌈 sagt:

            „jesse“

          • nachgefragt sagt:

            @jesse

            Was genau wolltest du der Welt mit deinem unvollständigen Kommentar eigentlich mitteilen? Leidest du vielleicht an Narkolepsie und kippst mitten beim Schreiben schlafend zur Seite? Warst du immer schon ein begeisterter Impfexperiment-Teilnehmer – wg. Narkolepsie mein ich…?

  21. Frodo sagt:

    Silbersack wieder einmal; die Frau scheint es nicht zu begreifen.
    Merkbefreit ist da nur die geringste Einschätzung.

    • Snoopy sagt:

      Ich hoffte, sie hätte aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt. Jetzt taucht sie wieder bei den Querdenkern und Schwurblern auf. 😬

  22. Leser sagt:

    Schreien keine Diktatur. Aber einen Staat wollen die auch nicht. Was wollen die dann? Nee, nee – mein MAOAM bekommen die nicht! 🙂

  23. Snoopy sagt:

    Ich hoffte, sie hätte aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt. Jetzt taucht sie wieder bei den Querdenkern und Schwurblern auf. 😬

  24. Markus Maier sagt:

    Schöne Abendbeschäftigung, einfach das Bild vom Riebeck-Platz mal in 30 kleine Rechtecke teilen und Menschen zählen.

    Ergebnis: keine 600 Menschen auf dem Bild. Runden wir mal großzügigst auf 700 auf, weil dunkel.

    Eine winzig kleine, nervtötende Minderheit, die durch Lautstärke versucht ihre Relevanz zu überhöhen. Vielen Dank für alle, die sich seit Monaten uneigennützig solidarisch verhalten.

  25. Oha! sagt:

    Hat Frau Silbersack eigentlich noch eine Zulassung als Ärztin? Wie kann man so tief sinken und so verworren sein?

  26. Franz2 sagt:

    So Frau Silbersack, bitte die Beweise auf den Tisch, dass es sich beim Impfstoff um Gift handelt.

    Es ist schon langsam lächerlich, dass man die über 100.000 Verstorbenen unter den Teppich kehrt, so als seien das keine Menschen gewesen, so als hätten sie nie existiert. Einfach traurig.

    Und die Dame vom Pflegedienst: Ich hoffe inständig, dass ich mal nicht auf solche Quacksalber angewiesen bin. Da muss man echt Angst haben, was die im hohen Alter mit einem anstellen, wenn die auf so ner Schwurblerveranstaltung unterwegs sind.

    • Franz1 sagt:

      Dich Laberheini übernimmt doch sowieso kein Pflegedienst.
      Die haben schon nach einer Viertelstunde Kopfschmerzen von Deinem Gesülze.
      Das ist noch schlimmer als Corona.

    • Antifa Halle 🌈 sagt:

      „bitte die Beweise auf den Tisch“
      Der Impfstoff ist ein komischer Cocktail aus chemisch-modifizierter RNA, mindestens einem „for research use only“ Stoff, Spike-Protein-Codierung und anderem Frankenstein-Zeug. Okay, manche sind nicht mRNA-basiert und haben z.B. veränderte Mottenzellen als Basis, die dann das Zeug produzieren. 😀 Wenn Ihnen das nicht alles etwas gruselig vorkommt, weiß ich auch nicht. Ich habe es aufgegeben, hier die Details darzulegen. Meist kommen dann irgendwelche Trolle die meinen alles besser zu wissen, aber keine Ahnung von Medizin haben. Sollen die sich doch alle boostern, warum soll ich die vom Gegenteil überzeugen? Ich finde sogar einen gewissen Gefallen an der Vorstellung, dass die Leute die das meiste verbale Gift verteilen auch das meiste „Gift“ injiziert bekommen. Für sie ist es dann natürlich nur ein Pieks (Impfung) und kein Gift, nicht dass mich hier jemand absichtlich falsch versteht. 😉

      • jesse sagt:

        „komischer Cocktail“
        „Frankenstein-Zeug“
        „Mottenzellen“
        „Details darzulegen“
        „Ahnung von Medizin“
        „überzeugen“
        „verbale Gift“
        „injiziert“

      • Uralfahrer sagt:

        Mach dich hier raus! Deine Kumpels sind schon alle geboostert. Die haben nämlich Kleche! Verstehste.

        • Antifa Halle 🌈 sagt:

          „Mach dich hier raus!“
          Sie haben da was verwechselt: Als Troll dürfen Sie Befehle ausführen, jedoch nicht geben. Schon mal gar nicht freien Menschen wie uns. 🙂

      • Franz2 sagt:

        Du glaubst wirklich den Müll, den du hier von dir gibst ! Du bist echt verloren. Ich habe immernoch keinen Beweis, dass es sich um Gift handelt. Bitte um eine Quelle zum Thema Mottenzellen und „komischer Cocktail“. Herrgott, du weisst noch nichtmal was man dir in der Julius-Kühn-Str. ins Essen mischt, damit du ruhig bleibst, dann willst du hier einen auf lustigen Wissenschaftler machen. Du und Frau Silbersack und die andere wirre Dame, ihr seid natürlich alle Naturwissenschaftler … dann entwickelt doch was gegen Diabetes und Krebs, wenn ihr so clever seid, oder ist Krebs auch nut ausgedacht ?

        • Antifa Halle 🌈 sagt:

          „Du glaubst wirklich den Müll, den du hier von dir gibst ! Du bist echt verloren.“
          „Bitte um eine Quelle zum Thema Mottenzellen und“

          Nö, wer so unverschämt ist bekommt auch keine Quellen und darf sich den Booster abholen. 🙂 Los, mach Sitz für die Regierung!

          • james sagt:

            „Fakten als Belege für meine Phantasiebehauptungen? Nö, nö, Fakten gibts nicht, weil Du „unverschämt“ warst.“ — Großartige Argumentationsstrategie, muss ich schon sagen! Leider reicht sie für diejenigen aus, die bei der Hirnverteilung gerade austreten waren.

          • Hinweis sagt:

            Ihr Trolle kriegt das, was ihr verdient. Was ist daran so schwer zu verstehen?

          • Antifa Halle 🌈 sagt:

            Lieber „james“, habe ich nicht klar genug erörtert weshalb es mir egal ist, ob die Trolle mir glauben? Na also. 😉

          • Franz2 sagt:

            james, wir sind eben nicht „erwacht“, also dürfen wir in der illustren Runde aus Schwurblern nicht mitspielen. 😀

            Antifa, los zurück zu deinen Heilsbringern, überbringe ihre Botschaft und mach dich zum HiWi der Bekloppten. Lass dir das Denken von denen abnehmen. Nur dein Messias spricht die Wahrheit 😉 Und immer schön die Bibel auf FB und Telegram lesen und wenn du nicht an der Demo teilnimmst, ist deine Fahrt in das Reich der Glückseligen abgesagt 🙂

            Gott, ich muss mir so ne Demo echt mal geben und komme vor Lachen nicht in den Schlaf bei soviel Dummheit.

          • james sagt:

            „Antifa“

      • Hinweis sagt:

        Als Ergänzung für die Impfgläubigen:

        ALC-0315 BioNTech/Pfizer Impfstoff

        − ((4-Hydroxybutyl)azandiyl)bis(hexan-6,1-diyl)bis(2-hexyldecanoat) (ALC-0315)
        − 2-[(Polyethylenglykol)-2000]-N,N-ditetradecylacetamid (ALC-0159)

        Schlägt man den ersten Stoff ALC-0315 bei Wikipedia nach, kommt man auch hier zu der Erkenntnis, dass er die Hauptkomponente des BioNTech/Pfizer Impfstoffs bildet.

        ALC-0315 – [azandiyl]bisbis – ist ein pharmazeutischer Hilfsstoff und Transfektionsreagenz. Es bildet die Hauptkomponente des Lipidgemisches im SARS-CoV-2-Impfstoff BNT162b2 aus der Kooperation der Firmen BioNTech und Pfizer.

        Sucht man den Stoff im „www“ stößt man auf „biomol“, welche am Ende der Beschreibung des Stoffs, welcher dort eindeutig der mRNA-Impfung von BioNtech/Pfizer zuzuordnen ist, folgenden wichtigen Punkt enthält:

        Achtung
        Nur für Forschungszwecke und Laboruntersuchungen: Nicht für die Anwendung im oder am Menschen!

        Auf dem Datenblatt des Herstellers, der Firma Echelon Biosciences Inc., findet man unter dem Punkt Background folgenden wichtigen Hinweis:

        ALC-0315 ist ein ionisierbares Lipid, das zur Bildung von Lipid-Nanopartikeln für den Transport von RNA. ALC-0315 ist neben ALC-0159, DSPC und Cholesterin einer der Bestandteile des BNT162b2-Impfstoffs gegen SARS-CoV-2, ALC-0159, DSPC und Cholesterin. Dieses Produkt ist nur für Forschungszwecke und nicht für den menschlichen Gebrauch bestimmt.

        Im Kleingedruckten auf dem Datenblatt steht dann noch.

        Gefährliche Eigenschaften und Vorsichtshinweise: Die toxikologischen und pharmakologischen Eigenschaften dieser Verbindung sind nicht vollständig bekannt. […]
        Der Käufer trägt die alleinige Verantwortung für alle Folgen, die sich aus der Verwendung des Produkts ergeben, und Echelon übernimmt dafür keine Haftung, einschließlich des Erfolgs der Forschungs- und Entwicklungsarbeit des Käufers.
        Forschung und Entwicklung des Käufers oder für die Gesundheit oder Sicherheit bei der Verwendung des Produkts

        ——————-

        ALC-0159 BioNTech/Pfizer Impfstoff

        Auch der Stoff ALC-0159 kann ähnlich nachgeschlagen werden. Auf dem Datenblatt des Herstellers, der Firma Echelon Biosciences Inc., findet man unter dem Punkt Background folgenden wichtigen Hinweis:

        Schaut man auf der Website von Echelon Inc. nach, findet man nur noch den Hinweis:

        Dies ist ein Produkt in Reagenzienqualität, das nur für Forschungszwecke verwendet wird.

        Im Webarchiv vom August findet man noch den Hinweis, dass dieser Stoff nicht für den menschlichen Gebrauch bestimmt ist.

        Dieses Produkt ist nur für Forschungszwecke und nicht für den menschlichen Gebrauch bestimmt.

        ———————

        DSPC und DMG-PEG2000 Moderna Impfstoff

        Auch bei Moderna zeichnet sich ein ähnliches Bild ab, wie beim BioNTech/Pfizer Impfstoff.
        Die folgenden Stoffe,

        1,2-Distearoyl-sn-Glycero-3-Phosphocholin (DSPC)
        1,2-Dimyristoyl-rac-Glycero-3-Methoxypolyethylenglykol-2000 (DMG-PEG2000)

        sind in der EMA-Produktinformation zu finden. Auf der Website von „biomol“ findet man den gleichen Hinweis wie bei dem Stoff ALC-0315:

        Achtung
        Nur für Forschungszwecke und Laboruntersuchungen: Nicht für die Anwendung im oder am Menschen!

        • Antifa Halle 🌈 sagt:

          Perlen vor die Säue, dennoch danke für die Arbeit. 🙂

          • Hans G. sagt:

            Stimmt, euch Impfschwurbler zu entkräften ist wirklich Perlen vor die Säue, ihr seid ja nicht intelligent genug um einfachste zusammenhänge zu verstehen. Aber vielleicht bekommt man noch ein paar der Mitläufer überzeugt, wenn man eure Fakenews konsequent widerlegt, ist ja wie hier nicht sonderlich schwer.

        • weiter googeln! sagt:

          🤣

        • Hans G. sagt:

          Es zeigt wieder wie wenig Intelligenz bei unseren Impfschwurblern vorhanden ist. Biomol ist ein Händler für solche Stoffe, da kann sich jedes Labor eindecken. Für die medizinische Nutzung gibt es aber höhere Anforderungen (Zertifizierungen etc.). Traurig wenn tausende Impfschwurbler zu dumm sind die einzige Quelle für ihre Verschwörungstheorie zu verstehen.

          Beispiel gefällig?
          https://www.biomol.com/de/produkte/chemikalien/lipide/aspirin-cay70260-50

          https://www.biomol.com/de/produkte/chemikalien/biochemikalien/ascorbic-acid-usp-l-ascorbic-acid-vitamin-c-l-ascorbic-acid-vitamin-c-a3775.1

          Ist jetzt Vitamin C auch Gift?

          Aber keine Angst. Diese Stoffe sind Zugelassen:
          https://www.ema.europa.eu/en/documents/assessment-report/comirnaty-epar-public-assessment-report_en.pdf

        • Oak sagt:

          biomol, wie die Seite die den Warnhinweis „Nur für Forschungszwecke und Laboruntersuchungen: Nicht für die Anwendung im oder am Menschen!“ auch bei H2O, volkstümlich als Wasser bekannt, hinschreibt?
          https://www.biomol.com/de/produkte/zusaetzliche-reagenzien/sonstige/ultrapure-water-cay400000-1?fs=647039152

        • Ach verpipsch sagt:

          Dummschwätzer…..Wetten, das du nicht mal verstehst ,was du kopierst !!Man kann sich auch Dinge so zusammen spinnen, das es seinen eigenen Weltbild entspricht.
          Das Gift nennt man manipulierte Kommunikation und viele fallen darauf rein.

          Seit Mitte Dezember verbreitet sich auf verschiedenen Webseiten und in Sozialen Netzwerken die Behauptung, die Comirnaty-Impfung von Biontech und Pfizer enthalte zwei Inhaltsstoffe, die nicht für den Einsatz am Menschen zugelassen seien. Ausgangspunkt der Behauptung ist eine Rede von Hardy Groeneveld. Er ist Mitgründer des Vereins Mutigmacher, der zur Querdenken-Bewegung gehört. Die Inhalte seiner Rede veröffentlichte er am 19. Dezember als Artikel auf der Seite des Vereins.  
          Der Beweis für die Behauptung über angeblich nicht für den Gebrauch am Menschen zugelassene Inhaltsstoffe der Impfung von Biontech/Pfizer soll ein Vermerk in einem Produktblatt der Firma Echelon Biosciences Inc. sein. Dort heißt es: „This product is for research use only and not for human use.“ 

          Die Inhaltsstoffe finden sich zwar in der Biontech-Impfung, Echelon hat nach einer CORRECTIV.Faktencheck-Recherche aber gar nichts mit der Impfstoffherstellung zu tun. Die EMA wies in einer Stellungnahme darauf hin, dass die Impfstoffe sicher und gut kontrolliert seien. Die Inhaltsstoffe wurden im Zulassungsprozess überprüft, laut der EMA sind keine Sicherheitsprobleme zu erwarten. 

          • Antifa Halle 🌈 sagt:

            „CORRECTIV.Faktencheck“
            Na dann muss es ja stimmen, das sind schließlich absolut objektiv bewertende Experten dort. 😀

      • Hans G. sagt:

        „Der Impfstoff ist ein komischer Cocktail aus chemisch-modifizierter RNA, mindestens einem „for research use only“ Stoff, Spike-Protein-Codierung und anderem Frankenstein-Zeug.“

        Sag doch einfach, dass Du keine Ahnung hast. Wir verstehen ja, dass unserer Impfgegner nicht die hellsten Kerzen sind und deswegen natürlich Angst haben. Was der Bauer nicht kennt. Aber verbreitet doch eure Idiotie nicht so in der Öffentlichkeit.

        • Antifa Halle 🌈 sagt:

          Hans G. versteht nichts von dem was ich da geschrieben habe, also behauptet er halt frech wie Oskar, ich hätte keine Ahnung. Goldig, der kleine. 😀

          • james sagt:

            Sich als Laie die Zusammensetzung eines Impfstoffs ergoogeln – ja, machen Sie weiter, „Antifa“, genauso geht das, das ist Wissenschaft vom feinsten! Unfassbar glaubwürdig! Nehmen Ihnen und Ihresgleichen alle ab, die bei der Hirnverteilung gerade austreten waren.

          • K. Margs sagt:

            Verschwinde und koste von deiner Tütensuppe. Danach kurz mal in Spiegel klotzen und , Gute Nacht ’sagen.

          • Ach verpipsch sagt:

            Immerhin besser als Dein sau dummes Waschweibergeschwätz .
            Wenn du Ahnung hättest würdest du mit Fakten kommen ,die für alle nachvollziehbar wären und dich nicht hinter irgendwelchen Rummelrotz verstecken. Meine Liebe.

          • Antifa Halle 🌈 sagt:

            „mit Fakten kommen ,die für alle nachvollziehbar wären“

            Hab ich ja schon oft genug versucht, es wird trotzdem nicht ernst genommen. Wieso also die Mühe machen? Wer heute noch pro Diskriminierung und Entrechtung ist und an die Rettung durch die Impfung glaubt, darf auch gerne weiter ignorant bleiben. Jeder hatte jetzt die Zeit sich zu informieren und auch zu besinnen. Wer nun noch auf der Seite des Unrechts steht macht sich mitschuldig.

      • Old Hallunke sagt:

        In zehn Jahren werden wir viele mRNA-Medikamente und Impfungen zur Verfügung haben und Krankheiten behandeln, gegen die es aktuell keine wirksamen Therapien gibt.
        Vor kurzem eröffneten Biontech Phase-2-Studie, bei der Menschen nach einer Darmkrebs-Behandlung mithilfe einer mRNA-Impfung vor einer Rückkehr des Krebses geschützt werden sollen.
        Es gibt erste Erfolge bei mRNA-Therapie gegen Leberzirrhose. Die Schäden in der Leber gingen durch die Therapie zurück, die Leber heilte. Für die Forscher ein wichtiges Zeichen, denn bisher gibt es keine Medikamente gegen eine Leberzirrhose, in schlimmen Fällen bleibt nur die Transplantation.
        Erzähl uns bitte nichts vom Pferd.

        • Gesunder sagt:

          Du vergleichst jetzt ernsthaft eine fortgeschrittene Krebserkrankung mit einer eventuellen vielleicht möglichen und selten tödlichen Coronainfektion??? Also wenn ich fortgeschrittenen Darmkrebs habe, frage ich sicher nicht nach eventuellen Nebenwirkungen. Aber bei einer Impfung gegen eine Krankheit, die ich vmtl. nicht bekomme und falls ja mit großer Wahrscheinlichkeit überlebe, sieht das ein wenig anders aus.

          • Frodo sagt:

            Du meinst sicher nicht selten tödlichen Coronainfektion…

          • Gesunder sagt:

            Nein, meine ich nicht.

          • Old Hallunke sagt:

            Ich ,ich ,ich ……Deine Argumentationen hinkt. Das dachten schon einige.Gerade die leichten Verläufe ,verursachen LongCovid. Die zahlreichen Mikrogerinnsel im Blut , machen dann das Leben schwer.Neurologische oder organische Ausfälle ,egal wie jung ,alt oder fit du bist. Viele stehen vor der Berufsunfähigkeit , werden der Wirtschaft nicht zur Verfügung stehen. Das bringt wieder andere Probleme. Ich , ich , ich . Ja ,auch du wirst früher oder später zur Kasse gebeten werden.

          • Gesunder sagt:

            @Old Hallunke: Mit dem letzten Satz hast du wohl mehr Recht, als du selbst wahrhaben willst. Wir zahlen jetzt schon alle in die Umverteilung ein.

      • Glocks sagt:

        @Antif…..
        Bla Bla Bla🐸🐸🐸

    • Hans G. sagt:

      Da ist die professionelle Hilfe bei der Dame wohl ins leere gelaufen:
      https://www.prosieben.de/tv/prosieben-thema/video/20211-wie-geht-fdp-politiker-andreas-silbersack-damit-um-dass-sein-frau-querdenkerin-ist-clip

      Ich hoffe da prüft auch mal irgendwer ob die Approbation hier noch zu Recht geführt wird. Wer soll denn Ärzten vertrauen, die auf die schlechtesten Fakenews hereinfallen und diese Aussagen noch weiter verbreiten?

      https://correctiv.org/faktencheck/2021/12/23/nein-der-biontech-impfstoff-enthaelt-keine-inhaltsstoffe-die-nicht-fuer-menschen-zugelassen-sind/

      Ihre Aussage zu Masken war ja ähnlich haarsträubend. Wenn man ideologisch verblendet ist, ist es ja das eine und wenn mein Klempner medizinischen Unsinn verbreitet, dann ist halt nervig aber bei einem Mediziner wird es schon ziemlich schwer…

    • BR sagt:

      „..über 100.000 Verstorbenen unter den Teppich kehrt, so als seien “
      Ach Fränzchen, fang doch nun endlich mal an selber zu rechnen!!!! Zig Tausend Tote, in 22 Monaten, in 16 Bundesländern. Die Republik ist überaltert, es gibt massive Vorerkrankungen!!

  27. Mathematik sagt:

    0,84% der Stadtbevölkerung. Statistische Irrelevanz. Menschliche Irrelevanz…

  28. Kranke Schwester sagt:

    Von welchem Pflegedienst war die Inhaberin des Selbigen?
    Damit ich in Zukunft weiß, welchen Pflegedienst ich meiden muss?

    • stimmt, du bist krank sagt:

      Zukünftig wirst du froh sein, überhaupt noch einen Pflegedienst zu finden, wenn erstmal alle impfunwilligen Pflegekräfte den Job gewechselt haben – und das sind VIELE.

      • Franz2 sagt:

        Naja, dann wird eben ausgesiebt und man muss sich nicht sorgen, dass die mit einem sonstwas anstellen. Dann lieber alleine klarkommen, anstatt sich von denen „behandeln“ zu lassen. Klingt nach ner Win-Win Situation.

    • BR sagt:

      @Kranke Schwester
      Du wirst suchen müssen, demnächst, , damit du noch jemanden findest, der sich noch annähernd kümmert um dich oder die anderen

  29. BR sagt:

    2100 🤣🤣🤣, maßlos untertrieben !!!
    Die Hochstrasse war heute noch voll, als die ersten das Ziel erreicht hatten. Letzte Woche war noch die halbe Hochstrasse voll, als die ersten kurz vorm Ziel waren.
    Egal, wichtig ist, dass immer mehr aufwachen und sich der Friedlichen Demo anschließen. Schön zu sehen, dass immer mehr junge Menschen, die offensichtlich begriffen haben, das es hauptsächlich um deren Zukunft geht, dabei sind.

  30. NullProblemo sagt:

    Ein trauriger Haufen Verirrter und Verwirrter.
    Glauben die selber den Unsinn den sie verbreiten ? Kann man eigentlich gar nicht glauben. Aber für alle Leerdenker sicherlich ein Fest. 99 Prozent der Hallenser können nur mit den Kopf schütteln, bei so viel Dummheit.

  31. BR sagt:

    Es war wieder ein wunderschöner, erfrischender Spaziergang .
    Nun warten wir mal ab, was die Antifanten, die wieder reichlich die Strecke filmenderweise gesäumt hat, übermorgen berichtet. Quarzhandschuhe sind zwischenzeitlich out. Fragt doch mal „Q‘, der fällt doch bestimmt noch irgendwas perverses ein!!

  32. JEB -echt- sagt:

    Beiträge JEB 19:34 Uhr + JEB 19:55 Uhr
    sind nicht von JEB -echt- verfasst.

  33. Robert sagt:

    Diese Demo war herrlich, war kraftvoll.
    WIR SIND DAS VOLK !
    Am Montag wird wieder für FREIHEIT, und SELBSTBESTIMMUNG gekämpft.

    • Ach verpipsch sagt:

      Du bist die schreiende Minderheit.

      Wird Zeit ,dass die schweigende Mehrheit sich gegen die Demonstranten, die mit „Spaziergängen“, Fackelzügen oder Kerzenaktionen gegen die Corona-Schutzmaßnahmen demonstrieren
      einsetzen.
      In einer Stichprobe des MDR wurden bereits mehr als 40.000 Unterschriften unter offenen Briefen und Petitionen gezählt.
      Um die 2.000 „Corona ist kein Spaziergang – ein Aufruf aus Wittenberg“ , rund 1.900 den Magdeburger Brief „Gemeinsam und solidarisch durch die Pandemie“ oder um die 1.500 den offenen Brief, den die Initiative „Unser Harz bleibt bunt!“ aus Halberstadt veröffentlicht hat, um einige Beispiele aus Sachsen-Anhalt zu nennen.

    • geht gar nicht sagt:

      Wir sind das Volk🤣🤣.
      Ihr seit eine Minderheit die vom Rest der Nation nur belächelt wird.

  34. Hier könnte ein Nazi hängen! sagt:

    Stadtrat René Schnabel (AfD) musste anscheinend auch mal frische Luft schnappen beim „Spazieren“.

  35. Schäferhund sagt:

    Das Video ist der Hammer, wie ne Horde Schafe die in den Stall getrieben wird. 🙂 🙂 🙂 Absolut herrlich bitte für nächsten Montag mehr von diesen funny Clips Danke.

  36. Ich liebe Medizin sagt:

    Ich hab auch nur Halbwissen. Aber hier kommt meine Meinung:
    Mannoman da hat sich „Hinweis“ aber super belesen 🤦‍♀️. Die genannte Firma stellt die PEG-Verbindung auch für den experimentellen Gebrauch her. Gibt übrigens Firmen, die PEG herstellen gleich für den medizinischen Gebrauch. Ist da wahrscheinlich reiner und schon gelöst. Übrigens ist das alles keine Zauberrei, das Zeig macht mit dem anderen Zeug ein superkleines „Fetttröpfchen“ in welchem uns die RNA in die Zelle transportiert wird. Super, immer rein mit der RNA.
    Ist mir lieber als die komplette RNA des Virus (bei natürlicher Infektion), da machen nämlich meine Ribosomen nicht nur Spikeprotein, sondern ALLE Virusbestandteile. Macht dann übrigens viele neue Viren in EUCH drin.

  37. Ich liebe Medizin sagt:

    @Hinweis
    Man darf auch Medikamente für intravenöse Gebrauch nicht mit Pfützenwasser verdünnen. Das ist auch nur für den experimentellen Gebrauch und darf nicht im Menschen angewendet werden. Gut das es physiologische NaCl- Lösung gibt. Gerne auch steril. Passt. Immer so ein Ding mit dem Unterschied für Experimente und medizinischem Gebrauch.

  38. Umallerwillen sagt:

    Wenn man sich diese vor Ignoranz, Dummheit und fehlender Empathie strotzenden Kommentare der Corona-Leugner und -Verharmloser durchliest, die ein gemeingefährliches assoziales Verhalten rechtfertigen sollen, dann kann man nur zu einem Ergebnis kommen: Bei denen ist alles zu spät, da helfen weder Aufklärung noch Wissenschaft. Deshalb muss dringend die allgemeine Impfpflicht mit entsprechendem Strafenkatalog her. Und als Konsequenz für die Zukunft: In der Schule muss ein stärkerer Fokus auf ebendiese Themen gelegt werden, Viren und Bakterien und deren verheerendes Potenzial in der Vergangenheit und heute – denn Bildung ist alles, um solch einem egomanischen, realitätsentrückten Mob vorzubeugen.

  39. HALLunke sagt:

    „Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Freiheit klaut“ das ist doch von der verhassten FfF-Bewegung geklaut. Nicht mal eigene Ideen haben die Spinner. Und nein: ihr seid nicht das Volk!!! Ihr seid zwar ein Haufen, jedoch nicht das Volk. Sonst wäre es überfällig, das Volk auszutauschen. Nehmt euch nicht so wichtig, schaut zur Pegida-Bewegung. genauso werdet ihr enden. Viel Spaß aber bis dahin, Demokratie sei Dank dürft ihr das folgenlos.

    • kulturelle Bereicherung sagt:

      Wieviel doppelt Geimpfte hatten Weihnachten in Halle Corona ?
      3000,5000 oder 10.000?
      Ich selber kenne schon 8 aus dem privaten Umfeld. Die hatten eigentlich an ein anderes Weihnachtsgeschenk von der Pharmaindustrie gedacht .

      • HALLunke sagt:

        Es ist nun mal ein Virus im Umlauf, dem die Wissenschaft derzeit noch hinterher rennt. Was besseres als die Impfung ist derzeit noch nicht auf dem Markt. Weißt du, wie es deinen 8 Leuten gegangen wäre ohne Impfung? So fing es mit HIV auch mal an. Heute ist die Wissenschaft da um einiges weiter. Und mit dem HI-Virus infiziert man sich nicht so nebenbei wie mit Corona. Okay, einen lerneffekt scheint es ja inzwischen gegeben zu haben: vor nicht allzu langer Zeit wurde Corona ja noch geleugnet bzw. als Lüge dargestellt. Herr Seppelt hat dazu gutes Bildmaterial 🙂 Gibt also Hoffnung, dass die „Unbelehrbaren“ doch noch lernfähig sind.

      • Näh sagt:

        Du 8, ich keinen – das macht „etwa“ eine Million.

  40. Rosi sagt:

    Mit etwas Glück rotten sich die Impfgegner selbst aus, etwas Dummheit weniger tut allen gut.

  41. Milliardär sagt:

    Schön zu sehen wie man es geschafft hat die Gesellschaft zu spalten um von den wahren Problemen abzulegen. Diese Diskussion ist geradezu ein Musterbeispiel.

  42. 𝕽𝖊𝖒𝖚𝖘 𝕷𝖚𝖕𝖎𝖓 sagt:

    Autsch. So viel Aufregung bei den Lemmingen des Regimes wegen einer völlig unbedeutenden Minderheit.
    Vielen herzlichen Dank für die treffenden Worte über diesen Maik.

  43. Roberto Blanko sagt:

    Wieviele von denen wohl tätowiert sind?
    „ In Tattoofarben kommen mehr als 4.000 Chemikalien vor. Ein einziges Produkt bestehe aus 150 bis 160 Stoffen, erklärt Bäumler, darunter sind Emulgatoren, Konservierungsmittel, Lösemittel und Farbpigmente. Bei den Farbstoffen handelt es sich meist um Industriechemikalien, die nie für die Injektion unter die Haut hergestellt wurden.“

  44. Halu sagt:

    Es ist schon erstaunlich, welche Aufmerksamkeit doch ein angeblich kleiner Haufen erhält. Der “ kleine Haufen oder eine kleine Minderheit“ beschäftigen euch Spalter ganz schön, oder ? Warum kann man nicht einfach eine andere Meinung haben. Warum muss gleich mit Knüppel, Pfefferspray auf Menschen einschlagen. Das regt euch Besserwisser nicht auf.

    • Hallenser sagt:

      Ist das nicht euer Ziel? Provozieren, um Aufmerksamkeit zu erregen? Sonst wäre die ganze Veranstaltung ja Quatsch, wenn es niemand mitbekommen soll.

      Deswegen ist es auch schlecht nachvollziehbar, warum immer wieder Journalisten angegriffen werden, die das Ganze dokumentieren. Das sollte doch genau der zu erzielende Effekt sein. Alle Forderungen, egal wie abwegig, sollen bekannt gemacht werden. Deswegen Transparente, Schilder, Judensterne, Megafone, Reden. Wenn das niemand hören und sehen soll, der nicht sowieso schon dabei ist, braucht man das gar nicht erst machen.

      Es sei denn, da ist was dabei, wozu man nicht so richtig steht, was man sich später nicht vorhalten lassen möchte. Oder jemand, mit dem man nicht in Verbindung gebracht werden möchte. Oder illegales…

  45. Mensch sagt:

    Ich wusste gar nicht das Frau Silbersack wieder raus ist aus der Klapse . Hat wohl ein ähnlich Denkenden Gutachter entschieden .

  46. Tim Buktu sagt:

    Die Überschrift der Nachricht spricht wieder einmal Bände. Als ob dort nur Idioten unterwegs waren. Nein, es waren vorwiegend Leute, denen Grundrechte noch etwas wert sind und die sich gegen die staatlichen Repressalien wehren. Also nichts verwerfliches, ganz im Gegenteil. Leute, die auch für die ganzen hirnlosen mitdemonstrieren.

    • eseppelt sagt:

      Na klar spricht die Überschrift Bände, schließlich sind das die Wortmeldungen der VERANSTALTER.

      Dir beziehungsweise deinen Kollegen in den blau-weißen Autos waren die Kontrolle der Abstandspflicht und Maskenpflicht hingegen egal

    • Fräänk sagt:

      Mir sind Grundrechte auch etwas wert. Ich demonstriere aber deswegen nicht mit Hirnlosen und lass mich entsprechend von diesen auch nicht intrumentalisieren.

      • tja... sagt:

        Schön, dass du so gar keine Vorurteile hast. Du hast dich übrigens längst instrumentalisieren lassen, bist aber offenbar zu blöd, es zu bemerken.

  47. Blindschleiche sagt:

    Dieses „Filmen ins Gesicht“ aus nächster Nähe kann man kaum anders verstehen als einen Akt der Drohung und Einschüchterung freier Journalisten.

  48. XYZ sagt:

    NEIN WIR BRAUCHEN KEINE SCHULE

    Wie alt ist der Junge, der dieses Schild hoch hält? 12 ? 13 ?
    Die Zukunft scheint gesichert… 🤐🤐

    • ABC sagt:

      Der ist auch mein Favorit. Absolut bildungsfernstes Elternhaus, wenn du mich fragst. Papi daneben ist vermutlich sogar stolz, seinen Sohn zum Deppen seiner ganzen Schule gemacht zu haben. Aber vermutlich ist der Bengel da eh nicht allzu oft anzutreffen. Papi hat‘s doch vorgemacht, wie unnötig Bildung ist.

  49. Halu sagt:

    Wenn ich so die Kommentare lese, hab ich wohl Recht. Ihr nehmt euch das Recht heraus, zu sagen, die auf die Straße gehen und ihre Grundrechte einfordern sind Hirnlose, Rechte, Leugner, Rücksichtslose. Wo bleibt denn da eure Demokratie? Dann ist das für euch geil, wenn die Polizei auf Menschen einschlägt. Ihr seit nicht besser als die extreme Rechten Schade, dass die Gesellschaft sich so spaltet.

  50. Bürger für Halle sagt:

    Ein Haufen Verrückter Leute die sich selber wichtig fühlen. Nein, das ist keine Revolution, das erinnert mich eher an das „Narrenschiff“. Mit an Bord: die Betreiberin eines Pflegedienstes. Wäre echt zum lachen, wenn es nicht so dumm und traurig wäre, sterben doch täglich viele Menschen durch diesen egoistischen Unfug. Gott sei Dank sind diese Menschen eine Minderheit.

    • Antifa Halle sagt:

      „Ein Haufen Verrückter Leute die sich selber wichtig fühlen.“
      Witzig, genau das denke ich auch immer wenn ich „Maßnahmenbefürworter“ hören muss. Nur schade, dass diese Subjekte teilweise über unsere Freiheit entscheiden können.

      „Gott sei Dank sind diese Menschen eine Minderheit.“
      Reden Sie sich das ruhig weiter ein.

    • Meier sagt:

      Ja, so ist es leider. Wie kleine Kinder wollen sie nur Rechte, aber keine Pflichten oder gar Verantwortung. Und wie kleine Kinder in der Trotzphase brüllen sie laut die ganze Nachbarschaft zusammen.

  51. Halu sagt:

    Siehst, die Beleidigungen höre nicht auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.