Der HFC ist wieder da: München mit 4:1 besiegt

Das könnte dich auch interessieren …

23 Antworten

  1. Avatar Andi sagt:

    Nach dem 3:0-Sieg in Dresden war der HFC also noch nicht “wieder da”? Erst jetzt?

  2. Avatar Tja (orginal) sagt:

    Kein Wunder wenn München gestorben ist.

  3. Avatar HALLEnser sagt:

    Sforza HFC! Glückwunsch zum Verbleib in der Dritten Liga! Nun kann für die neue Saison geplant werden: neuer Sportvorstand (Herr Minge?) neuer Trainer (???). Trotzdem Dank für den Klassenerhalt an Herrn Schnorrenberg.

  4. Avatar Loddar sagt:

    Klasse, Flori liefert endlich…

  5. Avatar Hallenserin1968 sagt:

    👏👏👏👏👏

    Auf dass wir in der kommenden 3-Liga-Saison unsere (Steh-)Plätze wieder einnehmen dürfen/können.

  6. Avatar Bürger sagt:

    Blinde Hühner gibt’s viele.

  7. Avatar 10010110 sagt:

    Papadopoulos […] Vucur […] Boyd

    Alles Original-Hallenser. 😛

  8. Avatar Hans sagt:

    Der Klassenerhalt sollte damit durch sein. Vielleicht holen wir auch noch den Landespokal.

    • Avatar Andi sagt:

      Landespokal wird diese Saison nicht weitergespielt. Es gibt nur ein Qualifikationsspiel für den DFB-Pokal gegen die Truppe aus der Börse.

      • Avatar Hans sagt:

        Ja, dieses Spiel sollte dann gewonnen werden, um Landespokalsieger zu werden.

        • Avatar Andi sagt:

          NICHT Landespokalsieger. Einfach nur DFB-Pokal-Teilnehmer aus Sachsen-Anhalt. Einen Landespokalsieger gibt es diese Saison nicht.

          • Avatar Hans sagt:

            Nenne es wie du willst. Der Sieger dieser Partie ist der Landespokalsieger und kassiert die Prämien aus der 1. Runde des DFB-Pokals.

    • Avatar 10010110 sagt:

      „Wir“ holen gar nix. Die Spieler kommen nichtmal aus Halle. Ich kann diese Projektion der eigenen unzulänglichkeiten auf völlig fremde Personen nicht nachvollziehen.

      • Avatar Lokalpatriot sagt:

        Willst Du damit sagen, dass ab sofort jedes regionales Unternehmen nur noch Mitarbeiter aus seiner Region beschäftigen darf? Eibacke mir wird schlecht. In welchem Jahrhundert lebst du?

        • Avatar 10010110 sagt:

          Wenn diese „regionalen Unternehmen“ wirklich so regional sind wie sie vorgeben, dann tun sie das bereits. Von Firmen, die (auch nur implizit) mit „Made in Germany“ werben, obwohl die Komponenten der Produkte aus allen Teilen der Welt kommen (Stichwort „Volkswagen“), halte ich auch nicht viel.

          Nicht, dass ich was gegen internationale Firmen habe (naja, eigentlich schon), aber dann sollen sie nicht so tun, als würden sie irgendwas für regionale Wirtschaftskreisläufe tun. Und genauso sollen „Vereine“, die sich „Bayern München“ oder eben „Hallescher FC“ nennen, nicht so tun, als hätten sie noch irgendwas mit der Stadt/Region zu tun, deren Namen sie tragen. Die sind austauschbar wie Sportmannschaften in den USA, wo mal eben wirtschaftlichen Erwägungen heraus entschieden wird, dass sie aus von einer Stadt in eine andere ziehen und so weitermachen, als wäre nichts gewesen.

          Von daher kann ich dieses „wir“ und „unser Verein“ in den höheren Ligen nicht nachvollziehen.

  9. Avatar Cloodle sagt:

    Jetzt bitte schnell Manu, Vucur, Vollert und Papadopoulos für die neue Saison sichern. Das würde mir gefallen.

  10. Avatar lokalpatriot sagt:

    freu mich …das auf und ab mit denen macht einen ganz kirre 🙂

  11. Avatar :D sagt:

    Was da wieder da nur weil Mal zwei Spiele gewonnen haben gegen Mannschaften die soweiso nicht drauf haben genau wie Halle die müssten in extra liega spielen für verliere mehr nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.