Er hat das KZ-Lager in Mötzlich erforscht: Albert Osterloh ist verstorben

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Halle (Saale) sagt:

    Schlauer Typ, der hat noch ein paar Knochen ausgegraben.

  2. Ke sagt:

    Ruhe in Frieden und danke für deine Arbeit an der Geschichte

  3. Klaus sagt:

    Kann man die Publikationen über das KZ-Aussenlager irgendwo zu beziehen?

  4. aka electric sagt:

    Die in Trotha fehlenden Obstbäume kommen zur Beerdigung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.