HFC holt Pierre Weber aus Bautzen

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Wichter wäre gute Spieler zu halten... sagt:

    Man muss nicht nur ein Haufen neuer Spieler aus der Region zum Verein holen, sondern noch viel wichtiger ist wenn Sie gut sind diese auch dauerhaft zu halten. Was dies für den Zusammenhalt einer Mannschaft bedeutet, wenn ständig die guten Spieler abwandern und die bestehenden Gruppe zerrissen wird.

  2. Ironieschalter sagt:

    Hoffentlich kein Pflegefall für Patient HFC. Bei der Erwähnung Magdedorf II ging bei mir die rechte Augenbraue hoch…
    🧐

  3. Hal_lunke sagt:

    Warum lässt der Oberligist FCM II den Spieler ablösefrei nach nur 2 Monaten gehen?

    Er wurde doch dort gerade erst (ironischerweise mit fast denselben Worten wie jetzt beim HFC) als willkommene Verstärkung für den 5.Ligisten vorgestellt. Seltsam.
    7% Startelfquote und 16% Spielzeit sagt irgendwie auch nicht viel.

  4. Tr sagt:

    Das wird nix.. und toni… ma im Ernst.. das war ein durchschnittsspieler in liga 3 und soll jetzt den hfc retten… herr FOX bitte gehen sie.. naja wir brauchen ja die Sparkasse um zu überleben. Bitte aber ohne sie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.