Mohren-Apotheke und Mode-Boutique gewinnen Händel-Schaufensterwettbewerb

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. becool sagt:

    Gratulation an die Mohren-Apotheke!
    Vielleicht gibt das das nötige Selbstbewußtsein, den Namen zu behalten.
    Er ist traditionell, hatte in der damaligen Zeit den Hinweis auf Internationalität, und der Begriff „Mohr“ wird in der heutigen Zeit in keiner Weise mißbräuchlich oder abwertend verwendet. Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.