Schwarzfahrer an einem Tag gleich zweimal erwischt

25 Antworten

  1. Demokrat sagt:

    Weshalb leben hier Bürger, welche komplett unsere Gesetze ignorieren?

    Es reichen schon unsere deutschen Assis, welche auf nichts Bock haben. Diese kann man leider nicht zurück in irgendeine Wüste schicken. Aber brauchen wir das von Leuten aus dem Rest der Welt?

  2. vorbildlicher Demokrat sagt:

    Das liegt wohl an den linken Medien, die den Deutschen 20 mal am Tag die Nazikeule vor den Latz hauen. Die Deutschen werden so konditioniert, jeden Scheiss zu ertragen.

  3. Goldstück sagt:

    Da wird das DuDuDu aber etwas böser ausfallen.

  4. Du du du ☝🏼☝🏼☝🏼 sagt:

    Es wird ihn natürlich sehr sehr ärgern mit den Anzeigen und er wird sich hundert Pro bessern und schon morgen eine Fahrkarte kaufen…

  5. 10010110 sagt:

    Und woher kommt das Geld für die „Fahrpreisnacherhebung“?

    (das war eine rhetorische Frage; die Antwort kann ich mir schon denken)

  6. Emmi sagt:

    Die Kontrolleure haben es schon nicht leicht. Mit wem die sich so manches Mal rumschlagen müssen

  7. Der metzger sagt:

    Jetzt hat er aber die volle Härte der deutschen Justiz erfahren und wird das nie wieder tun.

  8. Kerkermeister sagt:

    Eingelocht? Nee.😣
    Handfesseln gehören zur Grundaustattung im Dienst.

  9. Jim Knopf sagt:

    Der hat eine Bahncard 100 .

  10. BR sagt:

    Was soll das??? Der fährt nun mal gerne Bahn!!

  11. BR sagt:

    Einem „Menschen“ aus Simbabwe als Schwarzfahrer zu bezeichnen, ist das nicht Diskriminierung??🤔🤔

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.