Volle Bierdose auf Kopf geschlagen und bespuckt: Couragierter Reisender am Hauptbahnhof Halle hilft Frau und wird selbst zum Opfer

35 Antworten

  1. Steff sagt:

    Vielleicht wäre der große Austausch wirklich ein probates Mittel der immerdeutschen Gewalttäterbevölkerung, die immerhin 70% der Straftaten begeht. Einfach abschieben.

    • ... sagt:

      Wieder keinen eigenen Namen gefunden und einen anderen deshalb „ausgeliehen“?
      70% der Straftaten? Einen seriösen Link hast du natürlich vergessen, ebenso wie das ins-Verhältnis-setzen deutscher zu migrantischen Bevölkerungsanteilen. Kleiner Schlingel du…

      • helfe gern sagt:

        Polizeiliche Kriminalstatistik seriös genug?

        Tätverdächtige 2021 Sachsen-Anhalt insgesamt: 60.549
        davon nicht-deutsche Tatverdächtige: 11.830 = 19,5%

        Link: bka.de

        • Witz der Woche sagt:

          War nicht von deutscher Bevölkerung die Rede, jetzt sind wir also nur bei Sachsen-Anhalt. Naja, ist ja bei dir alles dasselbe.
          Was ein Link ist, kannst du mal googeln.

    • Dr. Oll sagt:

      Verrückt, deutsche begehen Straftaten in Deutschland?

      Nehmen wir mal deine Zahlen:
      Tätverdächtige 2021 Sachsen-Anhalt insgesamt: 60.549
      davon nicht-deutsche Tatverdächtige: 11.830 = 19,5%

      Einwohnerzahl Sachsen-Anhalt: 2,2 Mio
      Ausländeranteil: 127670 = 5,8%

      Bedeutet 5,8% der Bevölkerung sind für 19,5% der Straftaten verdächtigt.

    • Steff sagt:

      Ach die Steffi.
      Siehste Steffi, ich brauch nicht mal mehr drauf hinweisen.
      Deine Gefasel wird auch so erkannt.
      LOL

  2. Kerkermeister sagt:

    Wegsperren!

  3. Gembalski sagt:

    Und bestimmt wird wieder ein Passdeutscher zum Deutschen gemacht

  4. S. H. sagt:

    Die Kommentare werden immer dämlicher. Jetzt wird sogar Deutschen das Deutschsein abgesprochen, wenn sie Straftaten begehen. Aber Rassismus und Logik passen ohnehin nicht zusammen.

  5. Honso sagt:

    Jetzt hat die Staatsanwaltschaft seinen angeblichen neuen Aufenthalt, aber das der typ sich auch woanders verstecken kann, dafür sind die zu blöd….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.