16 neue Corona-Fälle in Halle – Halle wieder Risikogebiet

Das könnte dich auch interessieren …

29 Antworten

  1. Uhr sagt:

    Und obwohl 5 Mitarbeiter vom Ordnungsamt den Boulevard hinaufgingen, liefen Leute ohne Maske an ihnen vorbei und sogar Radfahrer hätten sie beinahe umgefahren.. sie wurden nicht mal angesprochen

  2. Fr sagt:

    Maske tragen muss für manche Menschen ganz schlimm sein. Die sollen mal in so ein Intensivzimmer gucken.

    • Diagnostiker sagt:

      Die kommen da zum Glück gar nicht rein, um reinzugucken. Die kommen erst rein, wenn sie von innen rausgucken können, bevor sie sediert werden … 😀

  3. Horch und Guck sagt:

    Feiern, Reisen. Reisen, Feiern. Dagegen helfen nur Gaststättenschließungen und Veranstaltungsverbote.

  4. M.Ney sagt:

    Und wieder Urlauber.Manche lernen es nie.

  5. Karl Eduard sagt:

    Als der erste Lookdown kam konnte man im Super- und Baumarkt ohne Maske einkaufen, dann wurde er aufgehoben und es kam die Maskenpflicht in Super- und Baumarkt etc. Ergebnis die Zahlen stiegen rasant. Also scheint doch die Maske nichts zu bringen. Zumindest da wo sie eingesetzt wird scheinen nicht die Ansteckungsherde zu sein. Oder?

    • TheDuke sagt:

      Aus meiner Sicht entstehen die Ansteckungsherde da, wo man länger zusammen ist. Also weniger im Baumarkt oder Supermarkt oder Boulevard. Mehr bei Feiern und Reisen (Reisebusse und Flieger). Nun ist es aber schwierig Feiern zu kontrollieren und die arme Reisebranche wieder zu verschrecken.
      Daher führt man pseudohaft eine Maskenpflicht in der Innenstadt ein.

    • Bierflaschensammler sagt:

      K.E., die Ansteckungen finden eher bei Feiern ohne Masken und im Urlaub statt. Ihre Herleitung, dass Masken nichts bringen würden, nur in Bezug auf willkürlich ausgewählte Stichtage, ist nicht nachvollziehbar. Korrelation hat nichts mit Kausalität zu tun…

    • Diagnostiker sagt:

      Als wenn es an der Maskenpflicht in Super- und Baumärkten hinge …

      • Wilfried sagt:

        Tut es nicht; die Verweildauer ist zu gering. Mehr ist da bei den unentwegten Reisenden … Man muß ja auch unbedingt in die Türkei; Thüringer Wald oder Dübener Heide gehen schon nicht mehr… Fahrlässig und ggf. auch vorsätzlich…

    • Philipp Schramm sagt:

      @Karl Eduard

      Du solltest dich mal erkundigen, warum es eine Maskenpflicht gibt. Du sollst die Maske ja auch tragen, um andere zu schützen, nicht dich selbst.

      • Karl Eduard sagt:

        Ach Philipp denkst Du eigentlich nach, wenn Du den Unsinn schreibst. Wenn die Make den Träger nicht schützt, dann schützt sie niemand.mithin auch die anderen, da ja jeder für sich ungeschützt wäre. Das ist die Logik Deines Statements

        • Hallenser sagt:

          Du kannst andere infizieren, wenn du infiziert bist. Eine Maske schränkt die Übertragung ein und verhinderrt sie im Idealfall vollständig. Aber kannst du dich selbst infizieren, wenn du schon infiziert bist? Macht das einen Unterschied?

          Hans-Karl, das ist echt nicht schwer zu verstehen. Wenn du willst, erzähle ich dir auch noch die Geschichte vom Pinkeln und welche Auswirkungen das Tragen einer Hose dabei haben kann. Melde dich einfach, wenn es noch hakt.

  6. Hallenserin1979 sagt:

    „Aktuell gelten 244 Personen als infiziert, das ist der höchste Wert jemals in Halle.“

    Darf ich auf einen Artikel vom 14. April hinweisen, angesichts der Dramaturgie?

    https://dubisthalle.de/263-corona-infizierte-hallenser-114-davon-gelten-als-geheilt

    Ist jetzt der Stand am 14.4.2020 verkehrt gewesen oder ist das von heute falsch, dass es „der höchste Wert jemals in Halle“ ist

  7. RKI sagt:

    Leute, diesen Zahlen Bullshit kann doch keiner mehr hören.
    Die Zahl 35 ist genauso willürlich wie die 50.
    Und geauso falsch.

  8. UM sagt:

    Und morgen, übermorgen….. noch mehr Positive🤧🤧, weil die Test vom Wochenende dann endlich ausgewertet sind. Und heute doppelt so viele Tests und morgen noch viel mehr Tests. (Wie wollen wir das noch schaffen??????) Schlimm!!!, wo das noch hinführen soll. Zimindest wissen wir zwischenzeitlich, dass die Testkapazitäten nunmehr wieder ausreichend vorhanden sind. Zahlen, Zahlen und nochmals Zahlen, die man eigentlich nur noch als unrealistisch empfinden sollte.Und die Wenigsten begreifen es. In diesem Sinne, bleibt bitte schön „Negativ“ und Gute Nacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.