Ab 12 Uhr gibt’s 2.000 weitere Impftermine für Halle

Das könnte dich auch interessieren …

49 Antworten

  1. Avatar Maria45 sagt:

    Das dürfte auf ca 100 00 Hallenser zutreffen.

  2. Avatar Anna Augusta Ernestine sagt:

    Also nicht über die Website!

  3. Avatar Aha sagt:

    Wäre ich also fett, hätte ich Anspruch… da ich mich aber gesund ernähre und Sport treibe, muss ich warten. Aha

    • Avatar Blitz sagt:

      Arme Leute bekommen mehr Geld vom Staat, als reiche Leute. Ungerecht?

      Ist bei den Kranken ggü. Gesunden nicht anders.

      • Avatar T. sagt:

        Dieses Vergleich hinkt gewaltig…. aber das wissen sie ja selbst.

        • Avatar Blitz sagt:

          Was hinkt da? Ein sich gesund ernährender Sportler ist sicher weniger gefährdet als ein unsportlicher mit Übergewicht. Eben wie eine Kranker durch seine Krankheit einem höheren Risiko ausgesetzt ist als ein Gesunder ohne Vorbelastung und mit intaktem und sogar gestärkten Immunsystem.

          Das Beispiel Arm und Reich genauso. Es gibt finanzielle (und auch andere) Hilfen vom Staat. Zum Beispiel Sozialhilfe. Den Anspruch hat man nur, wenn man selbst den Lebensunterhalt nicht bestreiten kann. Das wird meist über die Höhe des zur Verfügung stehenden Einkommens ermittelt. Grob gesagt (in der Praxis ist es viel feiner unterteilt) bis zu einer bestimmten Grenze gibt es Zuschuss, darüber nicht. Ist auch logisch. Wer genug hat, um sich selbst zu versorgen, muss nicht unterstützt werden.

          Wer gesund genug ist, um eine Infektion mit höherer Wahrscheinlichkeit zu überstehen, muss nicht bevorzugt werden beim impfen. Eigentlich logisch. Und es ist ja auch umgekehrt. Wer durch bestimmte Krankheiten (oder eben aufgrund des Alters) in seinen Abwehrkräften geschwächt ist, wird eben früher geimpft als die, bei denen alles in Ordnung ist.

          Aber ich bin offen für Gegenargumente. Die sollten dann aber nicht nur aus Pünktchen bestehen.

    • Avatar Franz2 sagt:

      Lieber bin ich gesund und treibe Sport und bin später dran, als übergewichtig zu sein und mich dementsprechend kaum wege (bewegen kann). Ich hätte dann ggf. meine Impfung früher, aber mein Leben wär trotzdem seeehr eingeschränkt.

  4. Avatar Ali sagt:

    Impftermine sind nicht verfügbar…
    12.03. Was sind die Verarsche!

  5. Avatar Anna Augusta Ernestine sagt:

    Also auf der Website gibt es keine Termine. Als ich um 12:08 Uhr telefonisch durchgekommen bin, wurde mir die Auskunft erteilt: Es gibt momentan keine Impftermine. Als ich nachfragte, wann dies denn der Fall ist und wann die in der Presse angekündigten Termine zur Verfügung stehen würden, legte der freundliche Mitarbeiter sang und klanglos das Telefon auf. Wirklich toller Service!

  6. Avatar Nix Impfe sagt:

    Also auf der Website gibt es keine Termine. Als ich um 12:08 Uhr telefonisch durchgekommen bin, wurde mir die Auskunft erteilt: Es gibt momentan keine Impftermine. Als ich nachfragte, wann dies denn der Fall ist und wann die in der Presse angekündigten Termine zur Verfügung stehen würden, legte der freundliche Mitarbeiter sang und klanglos das Telefon auf. Wirklich toller Service!

  7. Avatar Papa Gei sagt:

    12.10 Uhr – nix

  8. Avatar Papa Gei sagt:

    Mit code: Derzeit stehen leider keine Termine zur Verfügung.

  9. Avatar Bürger sagt:

    Auch durch die Impfungen wird das Virus nicht bekämpft. Im Gegenteil… Es wird immer aggressiver und mutiert immer weiter. Es wird immer mehr jüngere Menschen angreifen…
    Durch die Corona Maßnahmen werden wir fügig und leicht beherrschbar gemacht… Das hat alles nichts mehr mit Freiheit und Demokratie zu tun…
    Was hier abgeht ist alles Psychologie!

    • Avatar T. sagt:

      Das Virus passt sich auch infolge der Impfung immer wieder neu an … es mutiert… weil es ja überleben will.
      Keine Chance für eine erfolgreiche Bekämpfung …. und Garantie für einen dauerlockdown.

  10. Avatar Bürger sagt:

    Mit solchen Schlagzeilen, wie hier, werden Menschen heiß gemacht auf eine Impfung… Gleichzeitig spüren wir dann die Ohnmächtigkeit und Abhängigkeit…. Das macht die Menschen mürbe… Alle werden sich an die ganze Scheiße mit den Masken, Schnelltests und Impfungen gewöhnen…

    Das ist alles Psychologie und Manipulation…. Das hat alles nichts mehr mit Demokratie und Freiheit zu tun.

    Das Virus wird immer weiter mutieren…
    Es wird immer mehr auch junge Menschen und Kinder angreifen…

    • eseppelt eseppelt sagt:

      Ich finde es gefährlich, mit solchen Ansichten in Kindereinrichtungen tätig zu sein…

    • Avatar As sagt:

      Richtig. Deshalb Lockdown für immer, bis es keinen Infizierten mehr gibt. Alles andere ist Mumpitz.

    • Avatar Odonkor sagt:

      Dich hat´s ja anscheinend schon erwischt

    • Avatar christel dölz sagt:

      116117 hilft wenn man krank ist.
      bin ich nicht, noch nicht.
      ich will eigentlich nur einen impftermin.
      nix geht. weder telefonisch noch über http://www.impftermin…...
      ich fühle mich verklappst

    • Avatar Scapula sagt:

      Ich sehe keine wirkliche Grundlage für Ihre Aussagen. Natürlich wird SARS-CoV 2 auch durch eine Impfung nicht verschwinden, sondern uns sehr wahrscheinlich in Form einer saisonal wiederkehrenden Erkrankung erhalten bleiben. Darauf muss und wird sich sich unser Gesundheitswesen Einstellen.
      Was das ganze nun mit „Psychologie und Manipulation“ (ich denke was Sie eigentlich meinen ist Psychologische Kriegsführung) zu tun haben soll erscheint mir rätselhaft. Genau so wie Ihr Querverweis auf Demokratie und Freiheit.
      Sie haben weiterhin die Möglichkeit ihr aktives und passives Wahlrecht auszuüben. Es finden weiterhin freie Wahlen statt und die gewählten Repräsentanten entscheiden über die aktuellen Pandemiemaßnahmen. Wir haben weiterhin unabhängige Gerichte, die Entscheidungen auf ihre Rechtmäßigkeit überprüfen und im Zweifel wieder zurücknehmen. Wenn Ihnen das alles trotzdem nicht passt, haben Sie auch immer noch die Freiheit eine Demonstration anzumelden und zu protestieren.
      Natürlich gibt es aktuell gewisse Grundrechtseinschränkungen und dies kann man auch durchaus kritisch betrachten, hier aber gleich den Untergang unsere Demokratie und unserer Freiheit hinauf zu beschwören ist doch etwas überzogen.

      Selbstverständlich mutiert das Virus und das werden wir auch nicht aufhalten können. Jedoch gibt es für Ihre Voraussage, dass in Zukunft mehr junge Menschen betroffen sein werden, zum aktuellen Zeitpunkt keine Evidenz. Insofern ist dies substanzlose Schwarzmalerei ohne wissenschaftliche Basis.

  11. Avatar Maxe sagt:

    12.30 telefonische Auskunft der 116117. Es gibt keine Termine in Halle, dort brennt wohl diue Hütte

  12. Avatar Doch jetzt Impfe sagt:

    Jetzt geht es! Ist ja nicht zu glauben…

  13. Avatar JM sagt:

    Adipöse Menschen gehören zur Risikogruppe?!unverständlich.

    • Avatar Analyst sagt:

      Sind adipöse Menschen kerngesund und abwehrstark?

      • Avatar Dauerläufer sagt:

        Sind Körnerfresser auch kerngesund und abwehrstark?

        • Avatar Analyst sagt:

          Möglich, aber nicht zwingend. Welches Gewicht habe denn „Körnerfresser“? Das könnte ein erstes Indiz sein.

          Adipositas ist eine diagnostizierbare Stoffwechselkrankheit (E.66 lt. ICD-10), „Körnerfrass“ ist hingegen ein infantiler Versuch, witzig zu sein.

      • Avatar T. sagt:

        Man sollte eine bewusst ungesunde Ernährung über Jahre und Jahrzehnte hinweg nicht noch mit einer vorzugsbehandlung belohnen.
        Das gleiche sollte für Raucher und Trinker gelten… Freiheit bedeutet immer auch die konzequenzen zu tragen.

        • Avatar Analyst sagt:

          Adipositas tritt nicht nur bei bewusst ungesunder Ernährung auf, wie auch bewusst ungesunde Ernährung nicht zwingend zu Adipositas führt. Außerdem werden nicht „bewusst ungesunde Esser“ genannt, sondern Menschen mit der Krankheit Adipositas.

          Es ging um das Unverständnis über die Festlegung, dass Adipöse zu einer Risikogruppe gehören. Man sollte seine Emotionen aus diesen Betrachtungen heraushalten.

  14. Avatar AZ 1010101 sagt:

    Also ich hab einen für Dienstag hat aber ein bisschen gedauert über das Portal

  15. Avatar 123 sagt:

    Telefon=Pustekuchen, Internet=Pustekuchen.
    Mit Zufallsgenerator hätte es vllt. klappen können.

  16. Avatar Doch jetzt Impfe sagt:

    Vielen, vielen Dank an die Stadt und an Dubisthalle! Wenn Sie nicht einen Fingerzeig gegeben hätten, hätte ich noch lange umsonst und echt frustriert nach einem Termin gefahndet. So hat man wenigstens so einen kleinen Plan, wann sich das lohnt. Das ist zwar immer noch kein aktives Benachrichtigungssystem, aber immerhin schon besser als nur das stumpfe tägliche Aufrufen der Impftermin-Seite. Ich bin so froh, wieder jemand in der Familie mehr, der jetzt geimpft werden kann.

  17. Avatar Hazel sagt:

    Die Stadt und das Gesundheitsamt müssten die nächste Gruppe (nach Paragraph 3) auch anschreiben. So, wie sie es bei den Über 80 Jährigen gemacht habe. Das wäre der richtige Weg. Aber das wollen die nicht und lieber mehr Unruhe in der Bevölkerung schüren……

  18. Avatar Kleine Korrektur, bevor alle zum Hörer greifen sagt:

    Der wiedergegebene Auszug aus der Impfverordnung ist etwas veraltet. Bei Diabetes mellitus zählt nicht mehr der angegebene Wert (7,5), sondern es heißt nun diabetes mellitus mit Komplikationen, dh also mit Folgeerkrankungen.

  19. Avatar 123 sagt:

    Zwar sind jetzt anscheinend online Termine frei, aber für die Prüfung der Impfberechtigung gilt hier noch die höchste Priorität, sprich über 80jährige. Wie meldet man nun über 70jährige an?

    • Avatar Imfpung sagt:

      Ganz unten steht ein Text: „Über die genannten Personengruppen hinaus haben landesspezifisch weitere Personengruppen mit hoher Priorität einen Anspruch auf Schutzimpfung.“
      Hohe Priorität sind die Menschen der 2. Prioritätsgruppe, die auch hier oben im Text ausführlich beschrieben wird. In Sachsen-Anhalt dürfen offenbar schon beide Gruppen sich gleichmäßig anmelden. Ich war da auch erst erschrocken, weil ich dachte, jetzt habe ich falsch gebucht. wenn ich das richtig sehe, gibt es sogar jetzt noch Impftermine.

  20. Avatar you just talk about, we already done it. sagt:

    Danke für die Info…und ja das geht problemlos,13.45 Uhr noch einen Termin bekommen. Bitte wenn möglich ihre eintägige Vormeldung beibehalten.

  21. Avatar Nein_zum_Lockdown sagt:

    Ihr werdet alle sterben, aber 99,9% ganz sicher nicht am Corona-Virus!! Nur noch Bekloppte hier unterwegs.

    • Avatar Ja_zu_Solidarität sagt:

      Der Einzige Bekloppte bist du. Ich habe einfach keine Lust auf Langzeitfolgen und lebenslange Lungenprobleme. Und ich möchte auch nicht, dass meine Eltern und Großeltern sterben.

    • Avatar Per Spekto sagt:

      Wie stehst du zu islamistischem Terrorismus? Gehst du danach, wie viele der Deutschen daran gestorben sind, wirst du feststellen, dass weit mehr als 99,9999% nicht davon betroffen sind.

      Falls du gar nichts gegen islamistischen Terrorismus hast, das gilt auch für Rechtsterrorismus. Daran sind zwar sehr viel mehr gestorben, die Prozentangabe bleibt aber gleich. Linksterrorismus ebenso.

      Musst nicht antworten, wenn du dazu nichts sagen kannst oder willst. Passt nicht so richtig ins Narrativ, ich weiß. 😉

  22. Avatar NT sagt:

    Twemin für die Mutter Online bekommen. Nur als Hinweis, da wurden ca. aller 10min ein Schwung frei gegeben. Man konnte also auc noch 14:00 Termine bekommen. Unangenehm dabei ist das man die Personendaten immer wieder neu eingeben muss.

  23. Avatar 12 Uhr Mittags sagt:

    Na, wer da nicht insistiert, hat das Thema ignoriert. Ist nicht von gestern oder heute, läuft auch sonst nicht parallel, hat kein Gespür mehr für die Meute und ignoriert den Netzbefehl.

  24. Avatar MK sagt:

    Also bitte, fahrt alle einmal etwas runter. Ich habe einen lmpftermin heute erhalten. Als ich zunächst auf der Webseite nicht weitergeleitet wurde, habe ich die allg. Nummer angerufen, bin problemlos weitergeleitetet worden und ein Mitarbeiter hat erklärt, wie ich an die Sonderimpftermine gelange (Punkt 7).Daraufhin habe ich die Zulassung über das Internetportal erhalten, Sekunden später den Code und die Impftermine per Mail. Alles innerhalb von 10 Minuten. Ich bin erleichtert und fand es vollständig problemfrei. Wenn hier nicht ein paar Leute so unmöglich Stimmung machten, ginge es uns allen ein wenig besser. Es ist furchtbar, wie sich einige Mitbürger immer wieder unter dem
    Deckmantel Meinungsfreiheit auf diesen Seiten austoben. Hilfreich ist das nicht, im Gegenteil. Und wem nützt dieses Lamentieren? Ich freue mich mehr über hilfreiche und weiterführende Kommentare, Ideen und Tipps. Schönes Wochenende.

    • Avatar Feld ausgefüllt sagt:

      Durch ihr Anführen des Punktes 7, (betrachten sie mein Haupt als ein Gesenktes) …, wenn sie die zweite Impfung nicht brauchen… ich meine, sie sind ja vom Fach… dann denken sie bitte an mich. – Schönes Wochende.

    • Avatar 123 sagt:

      3h 27min, aber danach immerhin mit Terminen für meine Eltern, die beide sehr glücklich darüber sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.