Abellio fehlen Lokführer: Schienenersatzverkehr bis März

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Abdullah sagt:

    für mich ist das Betrug. Abelio hat sich den Zuschlag für die Strecken mit wissentlicher Falschinformation also vorsätzlich erschlichen. Das muss Konsequenzen haben

    • Agenturmitarbeiter sagt:

      So sieht es aus.

      Strecken wieder abgeben.

      Das gleiche übrigens auch für Mobilfunkanbieter die nicht 5G ausbauen und Stadtwerke ebenso.

  2. Taxi Driver sagt:

    Was zahlen die denn pro Stunde?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.