Critical Mass: Fahrraddemo durch Halle

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. farbspektrum farbspektrum sagt:

    Gestern gab es in einem TV-Beitrag wieder ein Beispiel für „Qualitätsjournalismus“ :“…auch über rote Ampeln fahren darf“. Es hat mich nur 30s gekostet um die Wahrheit zu erfahren. Liebe Qualiltätsjournalisten, erst kundig machen und dann schreiben.
    https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-bottrop/radverkehr/verkehrsregeln/geschlossener-verband.html
    Ab23:00
    Die Wahrheit: Hat der Anfang des Verbandes die Ampel bei Grün passiert, darf der Rest auch bei Rot weiterfahren.
    Übrigens: ab 9:00 spricht sich ein Unfallexperte für einen Fahrradführerschein aus.

  2. rellah sagt:

    Und.was soll das bedeuten, Farbchen?
    Normalerweise ist zum Führen eines Kfz ein Führerschein notwendig. Aber wieviel fahren ohne? Und wenn alle Kfz-Führer sich an die Regeln halten würden, dürfte es doch da, wo sie unter sich sind, keine Unfälle geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.