Erste Schule nach dem Corona-Lockdown: Glauchaschule wird Schule mit Courage

Das könnte dich auch interessieren …

11 Antworten

  1. Systemkritker sagt:

    „Als erste Schule nach dem Corona Lockdown erhält am Freitag die Grundschule Glaucha in Halle den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Es ist der krönende Abschluss einer Projektwoche zum Thema Toleranz. “

    Im Umkehrschluss bedeutet das: Alle anderen Schulen sind rassistisch und haben keine Courage?

    • Achso sagt:

      Es hilft ungemein, vor dem Kommentieren den ganzen Artikel mindestens einmal durchzulesen. Das ist ein System, das du mal ausprobieren solltest.

      • Systemkritker sagt:

        Habe ich.

        „Um die Auszeichnung zu bekommen, müssen sich mindestens 70 Prozent aller Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer dazu verpflichten, gegen Gewalt, Rassismus und Diskriminierung einzutreten.“

        Die Auszeichnung ist eine glatte Lüge, wenn sich 30 Prozent nicht verpflichten, gegen Gewalt, Rassimus und Diskriminerung einzutreten.

        • Achso sagt:

          Was hat das jetzt mit deiner eingangs gestellten Frage zu tun?
          Und was ist dein Problem mit satten Mehrheiten?

          • Systemkritiker sagt:

            Was hat deine Antwort mit meiner eingangs gestellten Frage zu tun? Und was ist dein Problem mit zweistelligen Minderheiten, die ein solches Etikett nicht haben wollen, gleichwohl aber keine Rassisten sind?

            Was kommt als nächstes? Pflegeheime?

  2. 10010110 sagt:

    Was für ein Schnulli, diese komische Auszeichnung und dieses „Netzwerk“ (nicht das Projekt an sich). Da braucht irgendjemand eine Selbstbestätigung.

  3. Dr Schlau sagt:

    Wahnsinn die Theorie ! @Systemkritiker @ 10010110

    Es gibt ungefähr 2.2 Millionen Arbeitslose in Deutschland. Wieviel davon denkt ihr, haben ungefähr kein Job?

  4. Fadamo sagt:

    Ist das wirklich jetzt, in Zeiten des Corona wichtig ? Corona wird das Problem mit dem Rassismus lösen.

    • Dr. Schlauer sagt:

      Corona geht irgendwann still und heimlich! Rassismus wird nie gehen. Ich persönlich würde lieber die Tatsachen tauschen ! Rassismus soll still und heimlich gehen und nie wieder kommen und Corona soll von mir aus bleiben. Es hat sich so wie so schon jeder daran gewöhnt.

  5. Geh sagt:

    Oh eine Schule ohne Rassismus, da staune ich aber, da gibt’s wohl in den anderen Schulen Rassismus? Da staune ich abet schon wieder. Geht es jetzt wirklich darum, welche Schule den wenigsten Rassismus hat? Das ist doch wohl nicht der Einst!

    • Systemkritiker sagt:

      Doch, das ist der volle im Ernst gemeint. Es geht darum, die Schule auf die Waage zu stellen und sozusagen das Gewicht der Antirassisten zu bestimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.