FDP-Sachsen-Anhalt gegen Ausgangssperren und Schulschließungen

Das könnte dich auch interessieren …

32 Antworten

  1. Oh Herrlicher sagt:

    ,, Mich erreichen Zuschriften……!“ Sind das 2 oder 3 ?

  2. MS sagt:

    Darf man die FDP und herrn Silbersack mal fragen WOFÜR sie eigentlich stehen? Dagegen sein ist immer einfach… und ist für mich auch noch nie ein Wahlgrund gewesen. Welche konkreten Vorschläge FÜR eine Lageverbesserung hat er und seine Kleinstwahlgruppe denn?

    • Skeptiker sagt:

      An M(f)S : So bald Meinungen von Staatsvorgaben abweichen, werden sie diffamiert und kleingeredet . Sie sollten sich schämen oder haben wir ???!!!! nur noch eine Meinung zu haben , nämlich die der da oben ??? Anmerkung ; die FDP ist eine durch ( noch ) demokratische Wahlen entstandene und legitimierte Partei ( wenm auch klein )aber legitimiert-nicht vergessen und allemal besser als irgendwelche Rechte oder linke Gruppen ! Und ein letztes Wort in der Sache : auch 33 – 45 und 61 – 89 haben alle ( fast ) Hurrah gerufen , mitgelaufen und haben Zweifeler ,Anderstdenkende diffamiert verfolgt und dann …Ich mag das gar nicht zu Ende denken, soweit sind wir nun schon wieder ! Deutschland denk ich in der Nacht an dich , bin ich um den Schlaf gebracht ( Zitat )

      • Lachanfall sagt:

        Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht. Heinrich Heine aus „Nachtgedanken“. Aber du hast völlig recht mit deiner Meinung, auch wenn ich kein FDP-Fan bin.

      • Else sagt:

        Deutschland denk ich in der Nacht an dich , bin ich um den Schlaf gebracht ( Zitat )

        Skeptiker, alles was sich reimt ist gut! 🤣🤣🤣

      • HelloFitty sagt:

        Um Himmels Willen. Niemand will Ihre Meinung oder die der FDP kleinreden, diffamieren oder Sie irgendwie sonst „mundtot“ machen. Solange Sie Ihren…Kommentar hier posten können und dürfen, ist doch alles paletti. Die anderen User können auch nicht mehr machen, als kommentieren, versprochen.
        Goebbels hätte Ihren Kommi gelöscht, Ihren Internetzugang gesperrt und die Gestapo zum Abendessen vorbeigeschickt. Das ist Einschränkung der Meinungsfreiheit. Also seien Sie froh. So ein Schwachsinn, aber ehrlich.
        Solange also Merkel Ihnen nicht ihre Häscher vorbeischickt, lassen Sie den Mist von wegen „Andersdenkende und Zweifler werden diffamiert und verfolgt“. Die sieht man nämlich überall. Hier, auf Facebook, eigentlich in jeder Kommentarspalte treiben sich die „Zweifler“ herum. Manche stehen sogar mit Megafon auf dem Markt, umringt von DUTZENDEN anderen Skeptikern. Keiner von denen wurde mundtot gemacht, da man den Rotz so gut wie jeden Tag lesen, hören und sehen darf.
        Also hören Sie auf mit dieser Schmierenkomödie, in der Opferrolle sind Sie hier absolut nicht.

  3. Erwin sagt:

    Gibt es nun schon Informationen, ob Kitas geöffnet bleiben?

  4. xxx sagt:

    Die FDP ist wieder mal GEGEN etwas. Wie zukunftsorientiert. Das wird ein Debakel zur Wahl…

    • k.hädicke sagt:

      wenn Ihnen das „gegen“ mißfällt, dann sehen Sie’s mal so: die FDP ist für etwas, nämlich für die beschulung der kinder. 😉

      aber das wahldebakel wird auf jeden fall kommen, ich denke, daß nun noch mehr menschen richtung AfD gedrängt wurden.
      denn all jene, die keinen garten, keine suffiziente familie, kein/ungenügend zeitlichen, finanziellen background haben, jene, die sportvereine und direkte beschulung für ihre kinder brauchen, weil z.b. nicht alle kinder sich mathe, chemie, physik im selbststudium aneignen können, …. , all jene fühlen sich seit einem jahr hängen gelassen, im leben beschnitten, im nachteil. …

      • xxx sagt:

        Gegen „Beschulung“ ist niemand, nicht mal die zu „Beschulenden“. Das ist also Gewäsch.

      • Eisfee sagt:

        Das ist ein komischer Gedankengang. Ich werde doch nicht „Richtung AFD“ gedrängt, nur weil mir die Politik einiger bzw.fast aller Parteien nicht passt o.laut ihrer Aussage, Menschen keinen Garten, zeitlich, finanziellen Backround …. (???) haben.

  5. Sandra Schmidt sagt:

    Wenigstens hat die FDP etwas verstanden!

    • Peter sagt:

      Die FDP hat gar nichts verstanden. Sie kümmert sich auch einen Dreck um die Rufe der Wissenschaftler, Virologen und ITS-Ärzten und -Pflegern. Gerade letztere haben es tausend mal schwerer als die Eltern, die die ganze Zeit rum jammern, weil sie momentan ihre Kinder länger als sonst an der Backe haben.
      Und auf Experten hören sie auch bloß nicht. Die Maßnahmen, die sie für richtig halten sind noch lange nicht richtig, bloß weil sie gut klingen.
      Das ist dann kein Deut besser als das, was die CDU fabriziert. Die Politiker sollen endlich aufhören sich als Experten für alles hinzustellen und endlich mit Virologen und Ärzten an einem gemeinsamen Plan arbeiten.
      Und das Silbersäckle spielt sich hier mal wieder als Volksversteher auf. Er „glaubt“, dass die meisten vernünftig sind. Ja, glaubt er es oder weiß er es? Keine Ahnung, ob wir hier mit Vermutungen Regelungen aufstellen sollten, da das nämlich auch ziemlich nach hinten losgehen kann.

    • Sandra Blechschmidt sagt:

      Die FDP hat soviel verstanden wie Sie. Das ist leider sehr wenig.

  6. Leser sagt:

    „Ich glaube daran, dass die Menschen im ganz überwiegenden Teil vernünftig mit den Herausforderungen der Pandemie umgehen.“, so Silbersack.
    Dann soll er ml die Kommentare der „Covo-Idioten“ lesen und nach Stuttgart blicken. Es gibt genug Unvernünftige die meinen, für sie gelten keine Gesetze und Verordungen. Genau wegen solchen Menschen gibt es immer mehr an Maßnahmenverschärfungen. Im Übrigen spricht sich die Mehrheit der Bevölkerung für strenge Maßnahmen aus.
    Wie bei der AfD gibt es auch von der FDP nur Mimmi-Mimmi aber keine plausible Lösungsvorschläge.

  7. Ok sagt:

    Hört nicht auf die FDP, die wollen nur Punkte für die Wahl stammeln, aber wie sind ja blöde und merken es nicht, als ob die sich um ihre Wähler kümmern, seit wann denn

  8. rellah2 sagt:

    Warum verbieten die denn nicht das pösepöse VIRUS?
    Hätten sie schon über ein Jahr machen können. Chance verpasst)

  9. M sagt:

    Was ist FDP?

  10. Hans G. sagt:

    Hat nicht Frau Silbersack persönlich die halleschen Coronaleugner bereichert? In der Familie scheint Einigkeit zu herrschen. Genscher dreht sich im Grabe um.

  11. diekircheimdorflassen sagt:

    An den Folgen des Rauchens sterben pro Jahr 100.00 Menschen und das seit Jahrzehnten.
    Was passiert v. Seiten der Regierung – so gut wie nichts .
    An u. mit u. könnte sein durch Coronaviren etwa ein Viertel , etwa so viel wie jedes Jahr im Straßenverkehr . Man tut aber so , ob am 30. Mai der Weltuntergang ist u. erlässt am laufenden Band Maßnahmen deren Folgeschäden wahrscheilich höher als der Nutzen sind. Es ist ziemlich eigenartig u. wäre nur verständlich , wenn die da oben aus diplomatischen Kreisen wüssten , das Covid 19 SARS 2 eigentlich eine biologische Waffe u. kein natürliches Erkältungsvirus ist.

    • Pf. Sanktorum sagt:

      Die Tabaksteuer ist unentwegt angehoben worden. Das macht die Regierung.

      Dadurch ist in den letzten 20 Jahren der Tabakkonsum, vor allem der Zigarettenkonsum um mehr als die Hälfte zurückgegangen.

      Die durch Tabakkonsum verursachten Todesfälle treten mehr sehr großer zeitlicher Verzögerung auf, teilweise erst Jahrzehnte später.

      Durch Tabakkonsum verursachte Traumata sind aber vor allem nicht hochgradig ansteckend!

      Diplomaten haben mit der Gesundheitspolitik nur sehr wenig zu tun. Ausländische mit der nationalen überaupt nichts und deutsche Diplomaten sind meist im Ausland tätig, haben dort aber auch keine Gesetzgebungskompetenz.

      SARS-CoV2 ist weder ein Erkältungsvirus noch eine biologische Waffe.

  12. mailmalspam sagt:

    Fd wer??

  13. Umgesetzt sagt:

    Wo kommen die denn auf einmal so plötzlich her, sie haben doch die Corona Zeit bisher total verschlafen

  14. SPLURV und Neoliberalismus... Autsch sagt:

    Wirklich, durchweg nur das. Werft euch den Neoliberalen nur an den Hals… Solche Gewinner wie Sitta und Silbersack werden euch alle nen warmen Herd sichern…

  15. Oter sagt:

    Was denn die FDP ist so wieder aus ihrem Nest gekommen? Nee sie soll drin bleiben wir brauchen Sie nicht mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.