Freiimfelder Straße bis Mitte Oktober wegen Gleisbauarbeiten gesperrt

Das könnte dich auch interessieren …

11 Antworten

  1. Hier in Halle .... sagt:

    ……………. macht jeder was er will! 16 Tage Sperrfrist???????????? Meine imperialen Sturmtruppen würden den Weichteileeinbau in 3 Tagen genetisch erledigen! Abba sofas fon!!!!!!

  2. Aufenthalte sagt:

    Na klar sperrt die Straße gleich mal für lange Zeit nur wegen ein paar Schienen, ihr seid doch nicht ganz bei troste. In dem 50zigern ging das viel schneller und man hatte kaum Maschinen.

  3. Unwichtig sagt:

    Wie sind heute die Tarifverhandlung im ÖPNV Sachsen Anhalt ausgegangen?

  4. R. sagt:

    Die scheiß öffentlichen Verkehrsmittel sollten abgeschafft werden.

  5. Hans G sagt:

    Sind die noch discht???
    Meine Grundrechte werden durch diese ewigen Baustellen eingeschränkt!
    Aber hauptsache die Straßenbahn kann weiter fahren und Radfahrer dann vermutlich auch noch. Reißt die Schienen docheinfach raus und macht die Straße vierspurig. Halle braucht mehr MIV!
    In den 50zigern war alles besser.

  6. Snoopy sagt:

    Gibt es eine gut ausgeschilderte Umleitung?

    • I.C.U sagt:

      Es gibt sogar einen Baustellenkalaneder. Da können dann Leute, die dort nie lang müssen trotzdem sehen, ob es eine Umleitung gibt und wo die entlang führt. Hast du Internet? Dann kannst du dir das bequem von zuhause aus ansehen und kommentieren, ohne einen Fuß vor die Tür setzen zu müssen. 🙂

Schreibe einen Kommentar zu unwichtig Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.