HAVAG erneuert Haltestellen in Halle

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Barth sagt:

    Hoffentlich vergisst die Havag die Hermannstraße nicht. Da gibt es ja noch nicht einmal einen Lautsprecher für Durchsagen. Laut Havag sollte das gemacht werden wenn es mal Strom an der Haltestelle gibt. War eine Antwort der Havag auf meine Nachfrage.

  2. Iris Rausch sagt:

    Es würde mich und sicherlich sehr viele Fahrgäste freuen, wenn die Bushaltestellen Schlehenweg in Heide-Süd, eine Unterstellmöglichkeit bekommt.

  3. Wilfried sagt:

    Es wäre auch gut, die defekte Beleuchtung, auch zur Erkennung des Fahrplans, an vielen Haltstelleneinrichtungen mal zu reparieren…

  4. Alt-Hallenser Alt-Hallenser sagt:

    Zitat: ,, Außerdem erhalten die Stopps künftig beleuchtete Haltestellen-Namen.“
    Das gilt eben nur bei Haltestellen mit Sraßenbahnbedienung. Bei reinen Bushaltestellen, die auch mit den neuen Unterständen ausgerüstet werden/ Wurden leider eine Fehlanzeige, wie man in der Südstadt und neuerdings in Ammendorf sieht.

  5. Alt-Hallenser Alt-Hallenser sagt:

    Mal ein kleine Korrektur eines Rechtschreibfehlers: Straßenbahnbedienung( Entschuldigung, daß das ,,t“ gefehlt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.